• Das war 1990/91. Den Discman habe ich noch. Der Spezial-Akku war nach 2 Jahren defekt. Habe das Gerät eigentlich nur knapp 1 Jahr genutz, Das war

    während des Wehrdienstes. Da ich nie geraucht habe, reichte der Sold locker aus, um mir solche Kinkerlitzchen (Ausdruck meines Vater für unnütrzes Zeug) zu kaufen. Danach hatte ich mir zur Studienzeit diesen Adapter für Autoradio gekauft. Funktionierte aber der Diskman flog immer auf dem Beifahrersitz

    hin und her. Lag dann irgendwann im Fußraum und man trat schon mal darauf. Wurde dann in Sicherheit gebracht und vergessen.

  • Mein Discman würde warscheinlich auch noch funktionieren.

    Aber es gibt da eine Schwachstelle und das ist die Tastatur im Deckel.

    Dort hat sich der Kleber gelöst und dann sind die Federn der Tasten in das Gerät gefallen.

    Da die Federn aus Metal sind, hat es dann irgendwo Kurzschlüsse gegeben und das war es dann. :(

    Bei mir war er im Auto auf dem originalen Schwanenhals montiert.

    Ich glaub die Batterie hab ich nur ganz wenig benutzt.

    Die ist warscheinlich genau da, wo auch die Kassette ist.

    Danach muss ich wohl mal suchen.