Troubleshooting TA P2 48K RAM Board

  • Hallo Holger -


    vielen Dank, interessant sind immer ganze Handbücher besser als Teildokumente !

    Ist die Doku denn noch nicht komplett verfügbar?

    es mag sein, dass irgendwo Teildokumente im WEB / FORUM findbar sind.

    Das BASIC Handbuch habe ich in der Ablage zu Hause. Die Ausgabe ist kurz nach dem 17.09.1979 zur SYSTEMS 79, München zur TA Vorstellung. Aber evtl. könnte ich eine .PDF daraus machen und passend im FORUM hochzuladen. EIne neuere Version wäre sicher besser als .PDF zu bekommen. Ach ja - ich kann nur ca 12 MB einen Dateianhang im Forum abzulegen. Daher hatte ich schon Teile in meiner WEB-Sammlung dort abgelegt. Dazu überlegen ich noch.


    Könntest du mal vorab einige Seiten je beider Handbücher hier ablegen?

    Das Technisches Handbuch , alphaTronic - sind das mit der Europa-Einschubkarten mit Schaltplänen enthalten oder?

    Das alphaTronic System-Handbuch behandelt offenbar die Software (MOS ?) und Hardware in groben Grundzügen, oder?

  • hast du oder wer betreibt den WEB-Bereich :


    Das Computeum ist ein Computermuseum (im Aufbau) in Vilshofen, dass u.a. von Josef Bichlmaier ( jobi23 ) und Hans Franke ( Raffzahnhttp://vcfe.org/D/) betrieben wird:

    https://blog.computeum.org/


    Als Stefan Haenisch ( Stefan87 ) die Computer und Unterlagen aus Haltenorths Nachlass abgeholt hatte, hatte ich spaßeshalber bei den Hausbesitzern nachgefragt und überraschenderweise erfahren, das Stefan nur die Hälfte mitgenommen hatte. Daraufhin hab ich Hans erneut drauf angesetzt und der hat mit Klaus ( klaly ) Hilfe dann den Rest gesichert.

    Aus einer umfangreichen Scan-Aktion des zweiten Teils von Haltenorths Nachlass stammen diese Dokumente und befinden sich nun in der Sammlung Hans Franke.

    -------------------------------------------------------------------------------
    Suche Rechentechnik aus Deutschland, bzw. Computer Deutscher Hersteller - z.B.

    ANKER, AKKORD, CTM (CTM 70, CTM 9000, CTM 9032), DIEHL/ DDS, DIETZ, FEILER, ISE,
    HOHNER GDC, KIENZLE, KRANTZ, NIXDORF, OLYMPIA, PCS/CADMUS, RUF, SALOTA, S.E.I.,
    SIEMAG, SIEMENS, TAYLORIX, TRIUMPH ADLER - TA, WAGNER, WALTHER, WANDERER,...

    -------------------------------------------------------------------------------

  • Die Scan Arbeit wurde nicht von mir, sondern von Klaus Kämpf (auch hier im Forum) durchgeführt. Ich war lediglich beim Transport beteiligt.


    mfg. Klaus Lo,

  • Hallo horniger -

    hast du oder wer betreibt den WEB-Bereich :

    Computeum Archiv Server

    Muss ich mal zum WE etwas mehr umzusehen.

    Grüße helwie44


    Der liegt auf einem unserer (Computeum) Server und ist eigentlich nicht für den öffentlichen Zugriff gedacht. Das die Adresse veröffentlicht wurde war so nicht vorgesehen. Das ganze ist der Eingangsbereich vom Scannen. Daher auch die Organisation nach Kisten und Ordnern, und nicht Geräten oder Themen.


    Es gibt auch noch weiteres Material, aber da muss erstmal Zeit gefunden werden.

  • Cool! Damit ist aber auch klar, dass ich mit meiner "Standard CPU Karte" und 16 KB SRAM Karte keinen Erfolg haben werde.

    Ist ja insgesamt kein Problem, ich habe ohnehin noch zwei P3 mit 64 KB (und diverse PCs mit 4 bzw. 8 GB) ;-)


    Well, now that many technical manuals are known not to be lost you may have a chance. What backplane and CPU card do you have?

    When I tried to list all retro systems I have at home, the "The message is too long, must be under 500 characters" error appears! :lol:

  • Thank you netmercer  klaly  horniger  Holger  jobi23  Raffzahn for your involvement in taking care of this knowledge. For years we could only rely in helwie44 documents and a few scraps we have been able to obtain by other users' findings and reverse engineering. If I could ask you make it public when the work is done I would be very grateful.


    Also thank you helwie44 for getting in touch, otherwise I would have missed the documents for sure.


    Now that the communication between expanded memory and CPU is clear, I might be able to end my memory expansion. What I could not find is when do the video card discern whether the bank is activated or not.

    When I tried to list all retro systems I have at home, the "The message is too long, must be under 500 characters" error appears! :lol:

  • Die Scan Arbeit wurde nicht von mir, sondern von Klaus Kämpf (auch hier im Forum) durchgeführt. Ich war lediglich beim Transport beteiligt.


    mfg. Klaus Lo,

    Hello klaly,


    I have examined the documents... I'm not sure but in my opinion there has been something wrong during the scanning of the CPU cards' manuals.


    * CAAA02 has 22 pages while CAAA06 has 11

    * CAAA06 has pages 1-4 (3-6 in the pdf) repeated at the end of the document

    * CAAA06 contains only a schematics page (USART)

    * CAAA02 contains 8 pages with schematics, including those of CAAA06

    * CAAA02 has page 1 (page 13 at the pdf) duplicated at page 14 of the document


    My guess is that both documents got mixed. I don't know Mr. Kämpf's alias so I cannot ask him if a revision of those documents could be done. Could you get in touch with him, please?


    Thank you and regards,

    Jaume

    When I tried to list all retro systems I have at home, the "The message is too long, must be under 500 characters" error appears! :lol:

  • Hi, jlopez,

    here is the Alias kkaempf (Klaus Kaempf)

    But the problem is, The documents are no longer with him, they are already in Raffzahn (Hans Franke's) "warehouse".

    So he can not correct the possible mistake.


    best regards

    Klaus Loy

  • Well, don't worry. I could play with what I had and made a rearrangement of the pages from both files. I think they are correct now, but without the paperback source I can't guarantee either if any page is missing or the order is maintained.


    Thank you very much


    P.S. I append the ammended files. I hope they are useful.

    Files

    • CAAA02.pdf

      (3.99 MB, downloaded 5 times, last: )
    • CAAA06.pdf

      (2.38 MB, downloaded 4 times, last: )

    When I tried to list all retro systems I have at home, the "The message is too long, must be under 500 characters" error appears! :lol: