Suche meine Artikel aus der Happy Computer

  • Servus zusammen,


    mein Name ist Michael Straßer und vor langer langer Zeit war ich mal ein wenig aktiv was den Schneider CPC und die Joyce angeht. Ich hatte damals einige Artikel und Listings vor allem in der Happy Computer veröffentlicht - und die auch aufgehoben. Nur leider sind meine gesammelten Werke einem Wasserschaden zum Opfer gefallen und sind somit komplett fürn Müll. Denn eingescannt hatte ich das ganze noch nicht. Jetzt meine Frage an Euch, hat jemand noch alte Happy Computer Ausgaben und könnte da mal nachschauen - netterweise war die Auflistung wo ich was geschrieben hatte auch unter Wasser gegangen. Ich hatte das meiste zusammen mit dem Andreas Hagedorn (ah) gemacht, was ich mich noch erinnern kann war eine simple Datenverwaltung und ein Artikel wie man die Tapes kopiert bzw was es mit dem Tape-Header auf sich hat.
    Es wäre schön wenn mir da jemand helfen könnte, es sind zwar "nur" alte Sachen aber irgendwie hänge ich an dem alten Zeugs. Ich hab zwar schon rumgesucht aber so richtig habe ich nichts gefunden und die Happy Computer sollte vielleicht noch irgendwo rumgeistern. Listings meiner alten Programme die ich für SchneiderData und Escom geschrieben habe bleiben leider Geschichte, denn nicht nur das Papier ist drauf gegangen, auch die Tapes und Disketten sind total hinüber. Es ist halt ein Stück meiner Vergangenheit an der ich sehr hänge, denn diese Zeit hat irre Spaß gemacht.


    Danke fürs Lesen und falls mir jemand helfen möchte, unter <!-- e --><a href="mailto:michi@b-machinery.de">michi@b-machinery.de</a><!-- e --> oder hier im Forum bin ich erreichbar!

  • Wahrscheinlich hast du die bekannten Online-Quellen für alte Happy Computer-Artikel bereits durchforstet, aber falls nicht, möchte ich die mir bekannten hier einmal aufzählen:


    Beim ST-Archiv gibt es einige Artikel aus alten HC-Ausgaben in digitalisierter Form: <!-- m --><a class="postlink" href="http://www.stcarchiv.de/">http://www.stcarchiv.de/</a><!-- m --> (leider nicht sehr vollständig!)
    Daneben gibt es noch einige eingescannte Happy Computer ausgaben hier (<!-- m --><a class="postlink" href="http://www.kultpower.de/archiv/">http://www.kultpower.de/archiv/</a><!-- m -->) und hier: (<!-- m --><a class="postlink" href="http://www.eymann.info/hc/">http://www.eymann.info/hc/</a><!-- m -->)

  • Danke für Deine Antwort, aber ja, ich habe alle Online-Quellen bereits durch und da leider nichts gefunden. Die Artikel müssen so zwischen 1985 und 1987 gewesen sein und das Kürzel von Herrn Hagedorn ist (hg) nicht (ah) wie ich grad nochmal gesehen habe.
    Ich habe auch noch für ein paar andere CPC-Zeitschriften ab und an geschrieben, z. B. fürs CPC Schneider International-Magazin, davon finde ich aber leider so gut wie garnichts ausser ein paar gescannte Titelblätter. Ich such ja schon seit einigen Monaten und nachdem ich wirklich so gut wie nichts gefunden habe, dachte ich mir frage ich mal hier nach! ;)

  • Schau mal hier:


    <!-- m --><a class="postlink" href="https://www.wuala.com/ZeitschriftenforumNG/Zeitschriften/Happy%20Computer/?key=zf2010&lang=de">https://www.wuala.com/Zeitschriftenforu ... 10&lang=de</a><!-- m -->


    Hier gibt´s einige Ausgaben als pdf zum runterladen. Falls Deine Artikel nicht dabei sind, schreib noch mal, ich werde dann meine Happys von 1985 bis 1987 mal durchsuchen. Dazu würde ich am Sonntag zu kommen.


    Gruß


    Christian

  • Danke für den Link, Christian, nur wurde ich da leider auch nicht fündig. Kann sein daß vieles von mir auch in den Schneider Sonderheften drinnen war, so genau kann ich mich daran nicht mehr erinnern, Alzheimer lässt grüssen 8) . Meinen CPC habe ich soweit ich mich erinnere 1985 gekauft, vorher hatte ich einen Memotech MTX 512, mit dem war aber kein Blumentopf zu gewinnen *lol*. Meine erste Software für Escon glaube ich kam 1986 raus (Vokabeltrainer), also denke ich sind die Ausgaben ab Mitte 1986 interessant - nur leider schwer zu finden.
    Aber schonmal vielen Dank für Eure Hilfe! Christian, wenn Du Zeit und Lust hast zum Wühlen, habe ich sicher nichts dagegen, aber es eilt nicht. Ich suche jetzt schon seit 8 Monaten, da eilt dann echt nichts mehr.

  • Yeah, eins hab ich schon gefunden *freu* Danke an Stefan für die Zusendung der Databoxen der Happy Computer. Mein allererstes veröffentlichtes "Progrämmchen" habe ich schon gefunden, war im CPC Sonderheft 1, nennt sich DATA464 vom Februar 1985. Jetzt muß ich mal schauen was ich weiter noch finde, der Artikel zu DATA464 wäre mir sehr wichtig, denn daran hängt eine Besonderheit, eine Freundschaft die vor über 25 Jahren mitten in der Nacht begannt - da rief jemand wildfremdes bei mir mitten in der Nacht an - er hatte beim Listing-Abtippen total die Zeit vergessen und als das ganze dann nicht lief einfach bei mir angerufen. Mein Vater war begeistert :) Aber es entwickelte sich daraus eine Freundschaft die bis heute hält!


    Ein Hinweis wo ich ein PDF des Sonderheftes finden kann wäre extrem willkommen und ich wäre mehr als dankbar dafür! Langsam dämmerts mir auch daß ich glaube ich das meiste in den Sonderheften hatte, ich wühle weiter durch die Databoxen. DANKE nochmal an ALLE die mir geholfen haben!


    Edit: Im Sonderheft 6 wurde ich mit Datafine auch fündig :D

  • DATA464 - ist das diese Universelle Dateiverwaltung, die auch in CPCAI Heft 11/84 drin war? (Da steht leider kein Name am Artikel) Wo bekommt man denn die Disketten zum Sonderheft 1? Ich hab nämlich nur die Disks zu Heft 2-8....


    Edit: Hab sie gefunden. Ach so - meinst du gar nicht die CPCAI Sonderhefte? Hm...dann ist das auch sicher nicht das Programm aus Heft 11/84.

  • Für die CPC AI hab ich auch was geschrieben (u. a. ein Spiel namens Lifeline to Titan), aber DATA464 war definitiv im Happy Computer Sonderheft und da stand auch mein Name dabei - und das ganze stammt vom Juli '85, kann also nicht im Heft 11/84 gewesen sein ;) Aber mein DATA464 war auch eine Dateiverwaltung genauso wie das spätere Datafine. Damit hatte ich seinerzeit meine gesamte Plattensammlung archiviert, das war der Härtetest für das Programm bevor ich es veröffentlicht habe!

  • Quote from &quot;b-machinery&quot;

    Für die CPC AI hab ich auch was geschrieben (u. a. ein Spiel namens Lifeline to Titan)


    Dein Spiel Titan erschien allerdings nicht in der CPCAI, sondern in der CK - Computer Kontakt 1/86 - es sei denn, Du hast noch ein zweites Spiel mit gleichem Namen programmiert? :wink:
    Später konnte man über Schneider Magazin / Computer-Partner (gleicher Verlag wie CK) eine Software-Reihe namens "Die Idee" bestellen - und den Namen nach zu urteilen sind im Rahmen dieser Reihe auch die CPC-Listings aus der CK wieder erschienen (Titan z.B. auf der ID Nr. 3).


    (Btw.: Dass ich die Reihen "Die Idee" und "Extra" - ebenfalls RE-Verlag - immer noch suche, dürfte ja mittlerweile bekannt sein? :wink: )


    Ansonsten: Schön, mal wieder einen neuen Namen aus dem Kreise der damaligen Programmierer zu finden.


    Grüße
    - Zehphez -

  • Quote from &quot;Zehphez&quot;

    Dein Spiel Titan erschien allerdings nicht in der CPCAI, sondern in der CK - Computer Kontakt 1/86 - es sei denn, Du hast noch ein zweites Spiel mit gleichem Namen programmiert? :wink:


    Hmm, weisst, das ist schon sooooo lang her 8) Aber stimmt, könnte die CK gewesen sein, ich war damals recht beschäftigt und es gab ja einige Zeitschriften die sich um den CPC kümmerten. Aber - wieder was gefunden ;) Gibts diese CK irgendwo als PDF? :mrgreen:


    Quote from &quot;Zehphez&quot;

    Ansonsten: Schön, mal wieder einen "neuen" Programmierer von damals in dieser Runde zu finden.


    Danke, freut mich wieder mal in alten Zeiten zu schwelgen. Ich wollte schon immer mal meinen alten CPC wieder reaktivieren, genauso wie seine Vorgänger ZX81, TI99/4A und Memotech MTX512. Nach dem CPC gabs ja "nur" noch PCs, für die und die Joyce hab ich damals auch noch einiges geschrieben bevor dann das rumirren in grünen Gewändern und die Ausbildung kam...


    Mal schauen, wenn der CPC noch funzen sollte - der lagert nämlich bei den Nachbarn - dann schau ich mal was da noch geht ;)