WHAT THE F*CK is THIS?! Wir raten Retro-Gedöns

  • Furtwangen heißt wohl "Kienzle".

    war hier nicht irgendwo im Forum eine Labor-Feinwaage mit Meßwertspeicher oder sowas??:grübel:

    Finde ich natürlich jetzt nicht:fp:

    angst

  • war hier nicht irgendwo im Forum eine Labor-Feinwaage mit Meßwertspeicher oder sowas?? :grübel:

    Finde ich natürlich jetzt nicht

    Stimmt, die gabs hier im selben Thread.

    Isses aber nicht.

    -------------------------------------------------------------------------------
    Suche Rechentechnik aus Deutschland, bzw. Computer Deutscher Hersteller - z.B.

    ANKER, AKKORD, CTM (CTM 70, CTM 9000, CTM 9032), DIEHL/ DDS, DIETZ, FEILER, ISE,
    HOHNER GDC, KIENZLE, KRANTZ, NIXDORF, OLYMPIA, PCS/CADMUS, RUF, SALOTA, S.E.I.,
    SIEMAG, SIEMENS, TAYLORIX, TRIUMPH ADLER - TA, WAGNER, WALTHER, WANDERER,...

    -------------------------------------------------------------------------------

  • Furtwangen heißt wohl "Kienzle". Damit hat sich mein Wissen aber schon erschöpft - Ein Taxameter oder Fahrtenschreiber wird's wohl nicht sein.

    Nein in diesem Falle ist es nicht Kienzle (waren die nicht in Villingen?)


    Und der Taxameter hat den Intel 4004 drin.

    -------------------------------------------------------------------------------
    Suche Rechentechnik aus Deutschland, bzw. Computer Deutscher Hersteller - z.B.

    ANKER, AKKORD, CTM (CTM 70, CTM 9000, CTM 9032), DIEHL/ DDS, DIETZ, FEILER, ISE,
    HOHNER GDC, KIENZLE, KRANTZ, NIXDORF, OLYMPIA, PCS/CADMUS, RUF, SALOTA, S.E.I.,
    SIEMAG, SIEMENS, TAYLORIX, TRIUMPH ADLER - TA, WAGNER, WALTHER, WANDERER,...

    -------------------------------------------------------------------------------

  • Ich machs mal einfacher - hier ist die komplette CPU Platine:


    raetsel12_4.jpg

    -------------------------------------------------------------------------------
    Suche Rechentechnik aus Deutschland, bzw. Computer Deutscher Hersteller - z.B.

    ANKER, AKKORD, CTM (CTM 70, CTM 9000, CTM 9032), DIEHL/ DDS, DIETZ, FEILER, ISE,
    HOHNER GDC, KIENZLE, KRANTZ, NIXDORF, OLYMPIA, PCS/CADMUS, RUF, SALOTA, S.E.I.,
    SIEMAG, SIEMENS, TAYLORIX, TRIUMPH ADLER - TA, WAGNER, WALTHER, WANDERER,...

    -------------------------------------------------------------------------------

  • Total einfach! Das ist...

    öhh...ähhh...

    Furtwangen...:grübel: Ist das was von der dortigen Hochschule oder Dunstkreis derselben?

    Informatik und Elektrotechnik gibt es da ja als Studiengang.

    Die CPU-Platine sieht ein bischen Prototypartig aus, wobei das auch einfach nur am Alter liegen kann.

  • Ach so! Jetzt ist es ja einfach...

    gell! Steht ja druff...

    -------------------------------------------------------------------------------
    Suche Rechentechnik aus Deutschland, bzw. Computer Deutscher Hersteller - z.B.

    ANKER, AKKORD, CTM (CTM 70, CTM 9000, CTM 9032), DIEHL/ DDS, DIETZ, FEILER, ISE,
    HOHNER GDC, KIENZLE, KRANTZ, NIXDORF, OLYMPIA, PCS/CADMUS, RUF, SALOTA, S.E.I.,
    SIEMAG, SIEMENS, TAYLORIX, TRIUMPH ADLER - TA, WAGNER, WALTHER, WANDERER,...

    -------------------------------------------------------------------------------

  • Furtwangen... :grübel: Ist das was von der dortigen Hochschule oder Dunstkreis derselben?

    Genau.

    -------------------------------------------------------------------------------
    Suche Rechentechnik aus Deutschland, bzw. Computer Deutscher Hersteller - z.B.

    ANKER, AKKORD, CTM (CTM 70, CTM 9000, CTM 9032), DIEHL/ DDS, DIETZ, FEILER, ISE,
    HOHNER GDC, KIENZLE, KRANTZ, NIXDORF, OLYMPIA, PCS/CADMUS, RUF, SALOTA, S.E.I.,
    SIEMAG, SIEMENS, TAYLORIX, TRIUMPH ADLER - TA, WAGNER, WALTHER, WANDERER,...

    -------------------------------------------------------------------------------

  • Korrekt!!


    In Furtwangen hat man wohl anahand der Schaltpläne und Platinen-Layouts sowie einiger Original ICs einen Nachbau des MOD-8 angefertigt.


    Der besteht aus den sieben Grundplatinen und einem schönen Gehäuse mit User-interface:


    raetsel12_5.jpg

    -------------------------------------------------------------------------------
    Suche Rechentechnik aus Deutschland, bzw. Computer Deutscher Hersteller - z.B.

    ANKER, AKKORD, CTM (CTM 70, CTM 9000, CTM 9032), DIEHL/ DDS, DIETZ, FEILER, ISE,
    HOHNER GDC, KIENZLE, KRANTZ, NIXDORF, OLYMPIA, PCS/CADMUS, RUF, SALOTA, S.E.I.,
    SIEMAG, SIEMENS, TAYLORIX, TRIUMPH ADLER - TA, WAGNER, WALTHER, WANDERER,...

    -------------------------------------------------------------------------------

  • Mit dem Bedienteil sieht das aber SEHR edel aus.

    Ich habe bisher im Internet nur die Bilder mit der Backplane gesehen.

    ;------------------------------------
    ;----- ENABLE NMI INTERRUPTS
    (aus: IBM BIOS Source Listing)

  • Ja das Gehäuse ist echt schön!

    Besonders das Blinkenlight Frontpanel zur Bedieung.


    Die Backplane ist handverdrahteter Eigenbau (ohne PROMMER) ebenso wie Frontpanel und Netzteil.


    raetsel12_8.jpg      raetsel12_6.jpg


    Leider haben sich einige Verklebungen gelöst, daher ist das Platine hinterm Frontpanel auch nicht mehr richtig drin, weshalb ich die Maschine noch nicht angeschmissen habe...


    Einige Vrbindungen sind an aufwändige verschraubbare Buchsen nach außen geführt (siehe rechts unten)


    raetsel12_7.jpg


    Ich finde es interessant, dass die doppelseitigen Platinen selbst geätzt wurden unter Vorlage der originalen Layouts (sogar mit MIL -Microsystems International Logo!) und eigener Unterschrift...


    Hier das ROM Board mit einem 1702


    raetsel12_9.jpg


    Siehe auch:

    https://va3ngc.weebly.com/mil-mod-80-computer.html

    http://www.classiccmp.org/dunfield/mod8/index.htm

    -------------------------------------------------------------------------------
    Suche Rechentechnik aus Deutschland, bzw. Computer Deutscher Hersteller - z.B.

    ANKER, AKKORD, CTM (CTM 70, CTM 9000, CTM 9032), DIEHL/ DDS, DIETZ, FEILER, ISE,
    HOHNER GDC, KIENZLE, KRANTZ, NIXDORF, OLYMPIA, PCS/CADMUS, RUF, SALOTA, S.E.I.,
    SIEMAG, SIEMENS, TAYLORIX, TRIUMPH ADLER - TA, WAGNER, WALTHER, WANDERER,...

    -------------------------------------------------------------------------------

    Edited once, last by horniger ().

  • Und was heißt Fuchs, Battenberg ??

    Bin da noch am Recherchieren.

    Vielleicht ein Herr Fuchs aus Battenberg?
    Oder die Damen Fuchs und Battenberg?

    -------------------------------------------------------------------------------
    Suche Rechentechnik aus Deutschland, bzw. Computer Deutscher Hersteller - z.B.

    ANKER, AKKORD, CTM (CTM 70, CTM 9000, CTM 9032), DIEHL/ DDS, DIETZ, FEILER, ISE,
    HOHNER GDC, KIENZLE, KRANTZ, NIXDORF, OLYMPIA, PCS/CADMUS, RUF, SALOTA, S.E.I.,
    SIEMAG, SIEMENS, TAYLORIX, TRIUMPH ADLER - TA, WAGNER, WALTHER, WANDERER,...

    -------------------------------------------------------------------------------

  • Wahrscheinlich einfach nur die Herren/Damen? Studenten, die das Ding gebaut haben. Sucht man ein bißchen im Internet findet man einen Dipl.-Ing Battenberg, der in Furtwangen studiert hat. Von mir dürften aus meinen Studentenzeiten auch noch Platinen mit meinem Namen drauf rumschwirren, allerdings nicht mit so exotischem Zeugs drauf...

  • :prof:War/Ist bei den Burschenschaften ein "Fuchs" nicht der Neuling?:grübel:

    Aber dann wäre das Komma überflüssig. Also doch eher die Unterschrift der "Hersteller" der

    Herren/Damen? Studenten, die das Ding gebaut haben.

    Wenn es eine Jahreszahl auf den Platinen gibt, könnte man mit der (evtl. vorhandenen) Studentenliste die Namen zuordnen.

    :sunny:

  • extra schmales Klopapier für streifenweise schriftliche Aufzeichnung

  • Es ist aber kein Lochstreifen. Sondern Papier zum Bedrucken...