PowerBook 180 Schatten in den Ecken

  • Heute habe ich eine riesige Überraschung erlebt. Mein neues PowerBook 180 hatte

    in den Ecken einen störenden Schatten. Ebenfalls auf der linken Seite ein ca. 5 mm

    breiter verlaufender Schatten. Irgendwie habe ich da an die berühmten Kondensatoren

    gedacht.


    Mit Google habe ich nach einer Lösung gesucht und dann einen Trick gefunden, den

    ich eigentlich nicht glauben konnte. Das 9.8" Grayscale Display ist ein Active-Matrix LCD,

    bei diesem kann man die LCD-Punkte durch einen einfachen Trick wieder zum Leuchten

    bringen. Man sucht sich eine helle Lampe, ich habe das mit einer Leuchtstoffröhre gemacht.

    Einfach das Display etwa eine Minute an diese Lampe halten.


    Unglaublich, hier das Ergebnis. Alle Schatten sind weg: