Stuttgarter Sommertreffen (StuS) 2012 - 29.06.-01.07.2012

  • OK,
    Dann kalkuliere ich mal 25 Essen (für starke Esser). Macht ca. 6 Kilo Spaghetti und 4 Kilo Hackfleich mit Gemüße gestreckt. :D
    Ich hoffe es gibt Helfer beim schleppen der Naturalien. :)


    Junge junge das iss ja schon wie bei den Dealern die strecken auch alles :D:D:D:D


    Super alles klar danke Chista

  • Koks mit Gemüse gestreckt?? Kenn ich nicht :D:D

    Viele Grüsse
    Roman
    --------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    ...auch das Zukünftige wird ein Morgen haben, das es zum Gestrigen werden lässt...


    Viele Grüsse aus der Schweiz
    https://webnose64.ch

  • Servus Leute!
    Ich hab gerade erfahren das ich arbeitstechnisch Freitag 1-2 Monate nach Berlin versetzt werde.
    Kann daher leider nicht zum StuS kommen.
    Grüße,
    Daniel/insane

  • Samstag fahr ich wahrscheinlich nach backnang, also vllt fr und oder so :)
    MFg Alex

    Und wenn irgendwann Alles um dich herum ekelhaft wirkt brauchst du dich nicht zu wundern, wenn du selber ekelhaft wirst.
    NMZS

  • Wen es interessiert: das mit dem 3D-Drucker geht klar, ich kann ihn sogar bedienen :-)


    Gestern hat mein Billig-Dremelklon kleine Plastikteile aus den Lüftungsschlitzen gespuckt. Die Kupplung hats zerlegt ... Das ist ein etwas weicheres Material, kann man sowas auch drucken? :)



    Fürs ausziehen ist günner zuständig :D


    Christa beschwert sich über geistigen Unfug und ich war nicht beteiligt... das ist auch mal schön.


    Von wegen, Du warst sogar die Hauptperson :D

    Zuletzt repariert:
    19.11. Toshiba 3,5" Floppy defekter Elko durch Kerko getauscht auf Motorplatine
    27.11. 1541B Dauerlauf, Elko im Resetschaltkreis defekt, nicht der 7406 wie zuerst verdächtigt!
    21.5. PET2001 zweimal 7805 Regler getauscht, 6540-010 durch Adapter ersetzt, sowie 3x 6550

  • Tach zusammen,


    wird irgend jemand vor Ort sein, der ggf. mal einen Blick in meinen CBM 4032 werfen kann? Der mag aktuell nicht mehr (nach dem Einschalten hört man ein relativ lautes "Zirpen" und der Monitor bleibt dunkel). Überlege deshalb, ob ich das gute Stück einpacken und mitbringen soll...?


    Danke!


    VG CK

    www.retropulsiv.de -- Es gibt zu wenig Retrocomputing im Süden!

    www.spacechase.de -- The CBM II game that was 35 years late!
    Pegasos II/G4,1 GHz,512 MB,32 GB SSD,MOS,AOS4.1 : Amiga 600/Vampire II,128 MB,4 GB CF,AOS3.5,NIC
    GBA1000/060,100 MHz,72 MB,4 GB CF,AOS3.9 : Amiga 4000/060,50 MHz,270 MB,40 GB SSD,AOS3.0


  • Ups, ich glaub' ich hab' noch vergessen mich anzumelden.


    Komme am Freitag mit Joachim. Bräuchte auch einen halben Tisch.


    Ach ja, CKTWO: Ist bei deinem 4032 noch die alte Stromversorgung mit alten Elkos verbaut. Dann diese schleunigst tauschen, bevor du mit dem Gerät nochmal was machst.
    Das Problem mit deinem Gerät hört sich stark nach Netzteilproblem an...
    Auch explodieren diese gerne nach der ganzen Zeit und verdrecken dabei die ganze Platine.


    Meine CBM lass ich zur Zeit aus diesem Grund nicht laufen. Bin einfach noch nicht dazu gekommen die Elkos auszutauschen.


    Gruß, 128er-Man

  • Ja, da ist noch nichts ausgetauscht im CBM 4032. Netzteil ist in der Tat wahrscheinlich. Gibt's irgendwo eine Bestellliste für das Modell, so dass man schon mal bei Reichelt und Co. die passenden Elkes bestellen kann? Wenn schon Tausch, dann vermutlich sinnvollerweise gleich alle Elkos...


    Danke und VG CK

    www.retropulsiv.de -- Es gibt zu wenig Retrocomputing im Süden!

    www.spacechase.de -- The CBM II game that was 35 years late!
    Pegasos II/G4,1 GHz,512 MB,32 GB SSD,MOS,AOS4.1 : Amiga 600/Vampire II,128 MB,4 GB CF,AOS3.5,NIC
    GBA1000/060,100 MHz,72 MB,4 GB CF,AOS3.9 : Amiga 4000/060,50 MHz,270 MB,40 GB SSD,AOS3.0


  • Ich würde dann gerne auch kommen! Schlafen konnte man vor Ort? Oder nimmt mich nochmal jemand auf für zwei Nächte?
    Am Sonntag muss ich aber dann spätesten Mittags weg.


    CKTWO: Bastelzeug bringe ich nicht mit, aber wenn Du in der Lage bist, die Elkos auszutauschen und es sollte nicht besser werden, dann tausche auch noch die (oder den) Leistungstransistor aus. Das sind die an den großen Kühlkörpern. Ich habe es schon einige Male gehabt, dass das Zirpen daher kam. Das wäre auch messbar, aber das in zwei Sätzen zu erklären ist zu schwierig.
    Weiterhin könnte man, wenn man schon am Netzteil arbeitet, die Entstörelektronik austauschen oder ganz raus schmeissen. Die ist direkt am Kaltgeräteanschluss stecker. Und diese ist es auch die gerne so laut knallt!


    Gruss
    Thomas

    -------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


    Ich bin immer auf der Suche nach Ersatzteilen und Elekronikrestposten.
    Bitte an mich denken, wenn Ihr über Angebote stolpert!

  • guenner: Danke für die Tipps. Leider habe ich was die Löterei anbelangt zwei linke Hände. Aber ich könnte die Elkos ggf. vorher noch beschaffen, falls es irgendwo eine Bestellliste gibt.


    Aber wie gesagt: Ist kein Muss. Schätze mal dass das schon einige Stunden Arbeit sind. Nur gleichzeitig wäre es schade, den 4032 irgendwann in Richtung Elektronikschrott zu entsorgen :-(


    VG CK

    www.retropulsiv.de -- Es gibt zu wenig Retrocomputing im Süden!

    www.spacechase.de -- The CBM II game that was 35 years late!
    Pegasos II/G4,1 GHz,512 MB,32 GB SSD,MOS,AOS4.1 : Amiga 600/Vampire II,128 MB,4 GB CF,AOS3.5,NIC
    GBA1000/060,100 MHz,72 MB,4 GB CF,AOS3.9 : Amiga 4000/060,50 MHz,270 MB,40 GB SSD,AOS3.0


  • Na dann besorg mal die ELKOS und die Transistoren die bekommen wir schon verbaut. Lötstation vorhanden.
    Oder wir warten bis es das Weihnachtstreffen in oder um Augsburg gibt :D:D:D:D

  • x1541:
    > Gestern hat mein Billig-Dremelklon kleine Plastikteile aus den
    Lüftungsschlitzen gespuckt.
    > Die Kupplung hats zerlegt ... Das ist ein
    etwas weicheres Material, kann man sowas auch drucken?


    Das geht vermutlich - das Problem ist wahrscheinlich mehr das 3D-Modell des Teils. Das muss
    nämlich jemand machen :-)


    guenner:
    > Ich würde dann gerne auch kommen! Schlafen konnte man vor Ort?


    Ja, kann man

  • guenner: Danke für die Tipps. Leider habe ich was die Löterei anbelangt zwei linke Hände. Aber ich könnte die Elkos ggf. vorher noch beschaffen, falls es irgendwo eine Bestellliste gibt.


    Aber wie gesagt: Ist kein Muss. Schätze mal dass das schon einige Stunden Arbeit sind. Nur gleichzeitig wäre es schade, den 4032 irgendwann in Richtung Elektronikschrott zu entsorgen :-(


    VG CK


    HI Christian


    hab hier noch was das könnte dir eventuell helfen ;-)
    4000_Series_4016-4032_Technical_Reference.pdf
    die größe der Elkos kannste ja selber messen und dann sollten die schon zufinden sein Conrad/Reichelt/Kessler/RSOnline
    Dann kaufen und mitbringen
    Einlöten ist wie gesagt kein Problem


    Gruß Steffen

  • So, nach längerer Pause meld ich mich dann auch mal wieder. :D


    Spaghetti: Da bin ich doch bei!


    Ich werde dann Samstag kommen und evtll. auch Sonntag da sein.


    Falls der Platz jetzt schon eng wird: Mir reicht wie immer so ein 1/2 Meter Tisch für meinen XL.

  • ...wahrscheinlich direkt neben dem Heizungsraum, damit die Elkos auch alle flott austrocknen.... oder wie?? :tüdeldü:


    Obwohl... DIe Ataris stecken das Altern ja irgendwie besser weg wie die meisten anderen Rechner.... :mrgreen:


  • Öhh, nur eine kleine Frage: Ab wann am Freitag darf man denn aufschlagen? 09 Uhr, 14 Uhr, 18 Uhr

    Das kommt darauf an :-)


    Um 9:00 Uhr darfst Du mich im Schlafanzug sehen, wie ich Dir unrasiert und noch im Schlaf die Türe aufmache und sowas murmle wie "wsnjtztls?".


    Um 14:00 Uhr darfst Du mir helfen, aufzubauen :-) (ist nicht nötig, ich hab den Tag Urlaub und es gibt nicht viel zu tun)


    Um 18:00 Uhr trudeln vermutlich die ersten ein.


    Aber im Ernst: das erste Jahr war ich noch auf Besucher ab morgens eingestellt, und es kamen dann Leute so gegen Abend, im zweiten Jahr war ich entspannter, und die ersten kamen gegen Abend.


    Ich habe wie gesagt Urlaub, bin da, und wenn jemand früher kommen will, darf er das gerne tun.
    Wenn er jenseits von mir Gesellschaft haben will, muss er am Freitag bis nach allgemeinen Dienstschluss warten...


    Ich wohne im Haus 15 (gegenüber von Haus 13), und meine Handynummer, unter der man mich ab morgens
    erreichen können sollte, lautet: 0172-6346136.


    Bis Freitag (bzw bei einigen Samstag oder Sonntag),
    cyberfritz

  • Weil das immer wieder zu Fragen führt: Parken beim StuS


    Es gibt um das Haus herum einige wenige Parkplätze, die aber nur vor- und nachmittags unbesetzt sind.
    Bitte nur legal parken.


    Ausladen sollte direkt vorm Haus immer möglich sein.


    Es gibt einen Parkplatz direkt am Burgholzhofturm (alter Aussichtsturm, ca. 500m vom Haus entfernt) in der Auerbachstrasse, da gibt es eigentlich immer Platz, auch wenn das Wohngebiet ums Haus herum "zu" ist.

  • Ich komme auch am Freitag. Wenns gut läuft schaffe ich 18 Uhr, vielleicht wirds später. Mal schauen wie das mit dem Übernachten ist. Samstags sind meine Frau und ich auf ner Hochzeit eingeladen, muss mittags also definitiv wieder zurück in Lorsch sein.


    Viele Grüße
    Andreas

  • Hallo allerseits,


    kann man auch kurzfristig nach Stuttgart kommen? Ich habe heute mein Oszilloskop (Hameg HM 512-4) bekommen (frisch bei eBay ersteigert :-) und würde mit diesem und einem halbwegs defekten CBM 8032SK sowie etwas Zubehör (PetSD, Kabel, ...) aufschlagen. Ich komme aus Ettlingen und könnte in etwa einer Stunde in Stuttgart sein, kann das also kurzfristig planen.


    Mitbringen könnte ich z.B. noch einen Apple IIc, einen CBM 8296-D oder ein Amiga CD32, auf dem NetBSD läuft! ;-) Da ich bis Samstag aber nicht mehr in den Keller komme, in dem die meisten Rechner liegen, kann ich nicht versprechen, dass ich alles notwendige Zubehör (Tastaturen, Monitore, Floppy usw.) auch dabei habe. Oder will jemand mit einer SUN Java Station spielen? Wer eher Lust hat, seinen Rechner über die RS232-Schnittstelle mit Ethernet zu verbinden, für den könnte ich zum Spielen auch einen Maxserver 8 oder eine HP Secure Web Console einpacken.


    Nächstes Jahr habe habe ich dann die größere Auswahl (Amiga 3000T mit Amix 2.1, CDTV, Commodore 600, Macintosh Plus, ....)


    Ciao


    Michael