SuperSoft HRx - Versuch eines Neubaus

  • Gibt's dazu irgendwo Infos? Für welche PETs/CBMs passt die?

    i-Telex 211230 dege d

    http://www.marburger-stammtisch.de


    Douglas Adams: "Everything, that is invented and exists at the time of your birth, is natural. Everything that is invented until you´re 35 is interesting, exciting and you can possibly make a career in it. Everything that is invented after you´re 35 is against the law of nature. Apply this list to movies, rock music, word processors and mobile phones to work out how old you are."

  • Prinzipiell gabs die Karte für fast alle Pets. Als HR40 für 9Zöller, als HR40B für 12Zoll 40Zeichen Geräte und als HR80 für die 80Zeichen Serien. Für letztere auch mit 640*200 Zumindest die 40b und die 80 sind bis auf einen 74er Chip und um den herum ein paar Layoutänderungen auf den ersten Blick identisch. Die 40er scheint vor allem einen anderen Formfaktor zu haben und ist fiddeliger eingebunden, mit einem Haufen Huckepackadaptern.


    Für die 40b hab ich Bilder eines unbestückten Boards, von der 80er die Rückseite und bestückte Boards, von der 40 nur ein paar Bilder. Also erst mal die 40b.

  • Bin auf jeden Fall interessiert. Besonders interessiert wäre ich an einer Version für den 3032. ;)

    i-Telex 211230 dege d

    http://www.marburger-stammtisch.de


    Douglas Adams: "Everything, that is invented and exists at the time of your birth, is natural. Everything that is invented until you´re 35 is interesting, exciting and you can possibly make a career in it. Everything that is invented after you´re 35 is against the law of nature. Apply this list to movies, rock music, word processors and mobile phones to work out how old you are."

  • Nochmal meine Frage: gibt es irgendwelche Unterlagen zu dem SuperSoft HRx Board?

    i-Telex 211230 dege d

    http://www.marburger-stammtisch.de


    Douglas Adams: "Everything, that is invented and exists at the time of your birth, is natural. Everything that is invented until you´re 35 is interesting, exciting and you can possibly make a career in it. Everything that is invented after you´re 35 is against the law of nature. Apply this list to movies, rock music, word processors and mobile phones to work out how old you are."

  • Mike Naberezny – Search Results – supersoft


    Da gibts einige alte Werbeflyer und Anleitungen.


    GitHub - sjgray/SuperSoft-HR: Project to Clone/Improve the SuperSoft High Resolution Graphics Board for CBM/PET
    Project to Clone/Improve the SuperSoft High Resolution Graphics Board for CBM/PET - GitHub - sjgray/SuperSoft-HR: Project to Clone/Improve the SuperSoft High…
    github.com

    da gabs schon mal einen Versuch, der über Bilder nicht hinauskam, aber einiges an Software hat.

  • Ich bin noch dabei das Schema zu zeichnen. Aber mit meinem Wissen würde ich sagen ja. Ähnlich wie die Data Becker, ein Ram wird an den Datenbus des Charroms geschaltet der ja direkt in das Shiftregister des Video-Out geht. Und wahrscheinlich gibt's auch wieder eine Methode zwischen Rom und Ram umzuschalten. Bei der Data Becker wars ja die Erkennung, ob ein Leerzeichen an der aktuellen Position steht, somit konnte man Grafik und Zeichen mischen.

  • Ich habe mich mal ein wenig durch die Infos auf Github geklickt.

    So wie ich das im Moment verstehe, wird im Bereich ab E900 das ROM (Basic-Erweiterung) eingeblendet.


    Und im Bereich 9000-AFFF wird das Grafik-RAM einbelendet. Das ist dann natürlich deutlich schneller als die Data Becker Hires Karte.

    Aber der Bereich ist dann nicht mehr für andere Erweiterungen nutzbar.


    Ich bin mir noch nicht sicher, ob ich das wirklich so haben möchte. :grübel:

    Der CBM wäre dann für mich kaum noch für andere Dinge nutzbar. Ich habe praktisch immer irgendeine Erweiterung im Bereich 9000-BFFF aktiv.

    i-Telex 211230 dege d

    http://www.marburger-stammtisch.de


    Douglas Adams: "Everything, that is invented and exists at the time of your birth, is natural. Everything that is invented until you´re 35 is interesting, exciting and you can possibly make a career in it. Everything that is invented after you´re 35 is against the law of nature. Apply this list to movies, rock music, word processors and mobile phones to work out how old you are."

  • Wie funktioniert das Board?

    Ist das im Grunde ein programmierbarer Zeichensatz?

    Also so wie beim VC20. :tüdeldü:


    Nein, ich denke, das funktioniert ähnlich wie beim Data Becker Hires Board. Das Character-ROM wird zwar hardwaremäßig zum Adaptieren der Grafik verwendet, aber es werden keine Zeichensätze definiert. Es wird wohl ein lineares Grafik-RAM geben, das darstellt, was man ins Grafik-RAM reinschreibt.


    Genaueres wissen wir, wenn zitruskeks den Schaltplan gezeichnet hat. ;)

    i-Telex 211230 dege d

    http://www.marburger-stammtisch.de


    Douglas Adams: "Everything, that is invented and exists at the time of your birth, is natural. Everything that is invented until you´re 35 is interesting, exciting and you can possibly make a career in it. Everything that is invented after you´re 35 is against the law of nature. Apply this list to movies, rock music, word processors and mobile phones to work out how old you are."

  • Ich bin mir noch nicht sicher, ob ich das wirklich so haben möchte. :grübel:

    Der CBM wäre dann für mich kaum noch für andere Dinge nutzbar. Ich habe praktisch immer irgendeine Erweiterung im Bereich 9000-BFFF aktiv.

    Naja das könnte man ja sehr leicht adaptieren.


    Dazu müsste ein größeres EPROM auf die Hires Karte kommen.


    Mit einem POKE schaltet man zwischen

    • HiRES
    • ROM Betrieb (also wie ohne HiRES)
    • RAM Betrieb (damit könnte man jede Erweiterung einfach laden)


    Mit einem zweiten POKE macht man das Banking.

  • Könnte ja sein, dass das schon so funktioniert und dass man die Grafik komplett wegschalten kann. Aber wenn ich Eproms auf A000-BFFF stecken habe, müssten die natürlich automatisch ausgeblendet werden, wenn die Grafik aktiv ist. Ich will die ja nicht jedesmal rausziehen.


    Aber vielleicht könnte man das Grafik-RAM ja auch für das Laden von Erweiterungen missbrauchen. Wenn man nur die Darstellung abschalten kann und das RAM eingeblendet bleibt. Das wäre auch nicht schlecht und dann bräuchte ich in dem Bereich keine Eproms. :D

    i-Telex 211230 dege d

    http://www.marburger-stammtisch.de


    Douglas Adams: "Everything, that is invented and exists at the time of your birth, is natural. Everything that is invented until you´re 35 is interesting, exciting and you can possibly make a career in it. Everything that is invented after you´re 35 is against the law of nature. Apply this list to movies, rock music, word processors and mobile phones to work out how old you are."

  • Also die Karte hat Sockel für UD11 UD12 (in einem Universalboard). Ich habs noch nicht gelesen wie, aber die Installanleitung der 40er erwähnt auch Erweiterungsroms, die man auf die Karte stecken kann und dann dort weiter nutzbar sind (alternativ zur Grafik)

    Universal-Board - dann wird's leider wieder nichts mit dem 3032. Soviele Board für 8032er und höher, aber nichts für den 3032. ;(

    Naja, egal. Interessant ist es trotzdem.


    Für Erweiterungs-ROMs müssen dann ja freie Sockel vorhanden (2 Stück). Ich schau nochmal auf Github.

    i-Telex 211230 dege d

    http://www.marburger-stammtisch.de


    Douglas Adams: "Everything, that is invented and exists at the time of your birth, is natural. Everything that is invented until you´re 35 is interesting, exciting and you can possibly make a career in it. Everything that is invented after you´re 35 is against the law of nature. Apply this list to movies, rock music, word processors and mobile phones to work out how old you are."

  • Nein, ich meinte nur die Bezeichnung UD11 UD12 wie beim Universalboard. Wie gesagt, die Reihe ist für alles geeignet und zum Start wirds die 40b, also die Karte für 12Zoll 40Zeichen Geräte

    Der 3032 hat kein Universalboard. Da wird UD11 und UD12 nicht passen.

    Das Universalboard gab es erst ab 4032 mit Basic 4.

    i-Telex 211230 dege d

    http://www.marburger-stammtisch.de


    Douglas Adams: "Everything, that is invented and exists at the time of your birth, is natural. Everything that is invented until you´re 35 is interesting, exciting and you can possibly make a career in it. Everything that is invented after you´re 35 is against the law of nature. Apply this list to movies, rock music, word processors and mobile phones to work out how old you are."

  • In der Anleitung zu der Karte auf Github steht eigentlich alles drin.


    Die Karte hat 4 ROM-Sockel

    - 1 x Grafikroutinen E900-EFFF

    - 1 x Character-Generator

    - 1 x Extention-ROM 9000-9FFF

    - 1 x Extention-ROM A000-AFFF


    Man kann also zwischen den Extentions-ROMs und dem Grafik-RAM hin- und herschalten. Keine schlechte Lösung.


    Nach dieser Tabelle kann man vielleicht sogar wirklich das Grafik-RAM einschalten und die Hi-RES-Darstellung abschalten um das Grafik-RAM anderweitig zu nutzen. Die Karte gefällt mir immer besser.


    i-Telex 211230 dege d

    http://www.marburger-stammtisch.de


    Douglas Adams: "Everything, that is invented and exists at the time of your birth, is natural. Everything that is invented until you´re 35 is interesting, exciting and you can possibly make a career in it. Everything that is invented after you´re 35 is against the law of nature. Apply this list to movies, rock music, word processors and mobile phones to work out how old you are."

    Edited once, last by detlef ().


  • Es ist noch hässlich, hat viele Label und die Ausgabe ist in der Mitte, aber alle Traces sind erfasst.

    Ist leider auflösungstechnisch nicht lesbar. Kannst du das auch als PDF oder mit höhere Auflösung exportieren?

    i-Telex 211230 dege d

    http://www.marburger-stammtisch.de


    Douglas Adams: "Everything, that is invented and exists at the time of your birth, is natural. Everything that is invented until you´re 35 is interesting, exciting and you can possibly make a career in it. Everything that is invented after you´re 35 is against the law of nature. Apply this list to movies, rock music, word processors and mobile phones to work out how old you are."

  • I worked with Steve Gray and Mike N to get my board working. It has a programmable character set which is interesting….mike has a number of documents uploaded to the page below


    The code is stored above $E800 in the edit rom… the character rom is different also as FF is blank (no pixels) - effectively inverted. So when I created the HAL PCG character roms into a switchable rom board so the games could be played, I have to invert every byte (OR $FF)


    Mike Naberezny – Supersoft Graphics Board

  • Ist leider auflösungstechnisch nicht lesbar. Kannst du das auch als PDF oder mit höhere Auflösung exportieren?

    Klar, kommt noch. Sind jetzt noch Dinge drin wie "Pin2" oder andere Namensplatzhalter drin, lass mich das noch etwas aufräumen und dann schreib ich ein PDF.

    Kein Stress. Ich wollte nur drauf hinweisen. ;)

    i-Telex 211230 dege d

    http://www.marburger-stammtisch.de


    Douglas Adams: "Everything, that is invented and exists at the time of your birth, is natural. Everything that is invented until you´re 35 is interesting, exciting and you can possibly make a career in it. Everything that is invented after you´re 35 is against the law of nature. Apply this list to movies, rock music, word processors and mobile phones to work out how old you are."

  • Prinzipiell gabs die Karte für fast alle Pets. Als HR40 für 9Zöller, als HR40B für 12Zoll 40Zeichen Geräte und als HR80 für die 80Zeichen Serien. Für letztere auch mit 640*200 Zumindest die 40b und die 80 sind bis auf einen 74er Chip und um den herum ein paar Layoutänderungen auf den ersten Blick identisch. Die 40er scheint vor allem einen anderen Formfaktor zu haben und ist fiddeliger eingebunden, mit einem Haufen Huckepackadaptern.


    Für die 40b hab ich Bilder eines unbestückten Boards, von der 80er die Rückseite und bestückte Boards, von der 40 nur ein paar Bilder. Also erst mal die 40b.

    I have the 9 inch hr-40 board which can be found on my Flickr account.


    I only have one board (unlike the hr-40b) so am reluctant to remove IC’s …. though … I can photograph it in more detail as needed ….


    I also have 2 MTU boards .. one for 9inch and another for 12 inch (rev 11) which I photographed also (sorry I am a hi res graphics PET buff)


    Andy

  • Prinzipiell gabs die Karte für fast alle Pets. Als HR40 für 9Zöller, als HR40B für 12Zoll 40Zeichen Geräte und als HR80 für die 80Zeichen Serien. Für letztere auch mit 640*200 Zumindest die 40b und die 80 sind bis auf einen 74er Chip und um den herum ein paar Layoutänderungen auf den ersten Blick identisch. Die 40er scheint vor allem einen anderen Formfaktor zu haben und ist fiddeliger eingebunden, mit einem Haufen Huckepackadaptern.


    Für die 40b hab ich Bilder eines unbestückten Boards, von der 80er die Rückseite und bestückte Boards, von der 40 nur ein paar Bilder. Also erst mal die 40b.

    I have the 9 inch hr-40 board which can be found on my Flickr account.

    Can you post a picture of this board? I don't have a Flickr account.

    i-Telex 211230 dege d

    http://www.marburger-stammtisch.de


    Douglas Adams: "Everything, that is invented and exists at the time of your birth, is natural. Everything that is invented until you´re 35 is interesting, exciting and you can possibly make a career in it. Everything that is invented after you´re 35 is against the law of nature. Apply this list to movies, rock music, word processors and mobile phones to work out how old you are."