Diskussion zum Wert der Wichtelgeschenke

  • Bin dabei.

    Aber ob das bei einigen bei 15 Euro bleibt

    wage ich zu bezweifeln.

    Was gibt es schon Retro was nur 15 Euro kostet.

    Allein der Versand sind schon 5 Euro im Durchschnitt.

    So ein CPC 6128 Plus mit Farbmonitor wäre mir nur 15€ wert. Also, wenn du so etwas verwichteln würdest, kein Problem…😂!


    xesrjb

    "Der Wein mit der Pille ist im Becher mit dem Fächer. Im Pokal mit dem Portal ist der Wein gut und fein

  • Dass es nicht bei 15 Talers bleibt wissen wir doch alle..... :fp:

    Das ist genau der Grund warum ich nicht mehr dabei bin. Erst heisst es 15 Euro und dann wird erwartet, dass man ein vielfaches davon verwichtelt.

    Du hast ja jetzt die Latte schon mal höher gelegt. ;)

    Ich schaue mir das in Ruhe an. ::pc::

    Wer erwartet was???


    xesrjb

    "Der Wein mit der Pille ist im Becher mit dem Fächer. Im Pokal mit dem Portal ist der Wein gut und fein

  • Wer erwartet was???

    ja, am besten, erstmal nichts erwarten.


    dann kann man sich schon mal nur über den erhalt einer sendung freuen

    und wenn in dieser etwas brauchbares ist, so kann man sich dann noch mehr darüber freuen ;)

  • Wer erwartet was???

    ja, am besten, erstmal nichts erwarten.

    Das Gegenteil ist ja das Problem. Einfach mal in die alten Wichtel-Threads reinschauen, dann sieht man wo die Messlatte liegt: Notebooks, Atari Portfolios, MFM-Platten, Mini-PCs, ganze Sammlungen von PC-Karten, wo ein Stück 20 Euro Wert ist. Wenn ich mich richtiig erinnere, wurden bei dem einen Wichteln, bei dem ich mitgemacht habe, sogar teure PET-Erweiterungen verwichtelt. Da steht man als Wichtel mit einem Wichtelgeschenk für 15 Euro doch ziemlich knauserig da.


    Vielleicht sollte man mal überlegen, den Betrag an die Realität anzupassen - 50-100 Euro? Dann wäre ich wieder dabei.

    Ich könnte ja meinen Sinclair MK14 verwichteln - liegt eh nur rum. Oder einen meiner PET-Exoten. ;)

    i-Telex 211230 dege d

    http://www.marburger-stammtisch.de


    Douglas Adams: "Everything, that is invented and exists at the time of your birth, is natural. Everything that is invented until you´re 35 is interesting, exciting and you can possibly make a career in it. Everything that is invented after you´re 35 is against the law of nature. Apply this list to movies, rock music, word processors and mobile phones to work out how old you are."

  • Vielleicht sollte man von dem monetären Beschränkungen ablassen und festlegen, dass maximal ein 2 Kilo Päckchen verwichtelt wird. Das ist wenigstens objektiv messbar und schützt auch vor Speditionslieferungen auf Europaletten.

  • Notebooks, Atari Portfolios, MFM-Platten, Mini-PCs, ganze Sammlungen von PC-Karten, wo ein Stück 20 Euro Wert ist. Wenn ich mich richtiig erinnere, wurden bei dem einen Wichteln, bei dem ich mitgemacht habe, sogar teure PET-Erweiterungen verwichtelt. Da steht man als Wichtel mit einem Wichtelgeschenk für 15 Euro doch ziemlich knauserig da.

    wenn das so jetzt auch noch wäre, dann stehe ich wohl auch dann ziemlich knauserig dann da.

    so hoffe ich, es geht nur um kleinigkeiten.

    Vielleicht sollte man mal überlegen, den Betrag an die Realität anzupassen - 50-100 Euro? Dann wäre ich wieder dabei.

    Ich könnte ja meinen Sinclair MK14 verwichteln - liegt eh nur rum. Oder einen meiner PET-Exoten. ;)

    da könnte ich nicht mit machen.


    gruß

    helmut

  • Ich wollte noch was schreiben, aber ich bin jetzt wieder raus.

    Sonst fange ich mir noch eine Verwarnung wegen Offtopic-Nachrichten und dann bin ich für 4 Wochen gesperrt.


    Also viel Spaß noch. Hier gibt's gar keinen Weihnachtssmiley!? :grübel:

    i-Telex 211230 dege d

    http://www.marburger-stammtisch.de


    Douglas Adams: "Everything, that is invented and exists at the time of your birth, is natural. Everything that is invented until you´re 35 is interesting, exciting and you can possibly make a career in it. Everything that is invented after you´re 35 is against the law of nature. Apply this list to movies, rock music, word processors and mobile phones to work out how old you are."

  • es könnte ja auch sein, das du einen neuen wichtelpartner bekommst.

    und wenn es der zufall so möchte, den alten nochmal zu bekommen, dann must du bei soviel glück, dann lotto spielen ;)

  • es könnte ja auch sein, das du einen neuen wichtelpartner bekommst.

    und wenn es der zufall so möchte, den alten nochmal zu bekommen, dann must du bei soviel glück, dann lotto spielen ;)

    Du hast das immer noch falsch verstanden. Es geht überhaupt nicht darum, was ich bekommen habe.

    Ich will ja gar kein übertriebenes Wichtelgeschenk.

    i-Telex 211230 dege d

    http://www.marburger-stammtisch.de


    Douglas Adams: "Everything, that is invented and exists at the time of your birth, is natural. Everything that is invented until you´re 35 is interesting, exciting and you can possibly make a career in it. Everything that is invented after you´re 35 is against the law of nature. Apply this list to movies, rock music, word processors and mobile phones to work out how old you are."

  • Wert ist immer relativ - es soll ja Menschen geben die f+r 1cm^2 bedruckten Papier Millionen ausgeben. Nutzfaktor: 0.


    Ich selbst schaue eher danach was ich dafür ausgegeben habe und ob es brauchbar sein könnte. Und wenn ich was tolles geschenkt bekommen habe was ich nicht brauche, bei epay ggf aber 20e bringen könnte, warum dann nicht einfach weiter verschenken?


    Mich hat es hier nur einmal geärgert das mein Wichtelpaket hier nicht gepostet wurde, ein halbes Jahr (?) später Teile aber im Marktplatz landeten .... (unter 10 e)

  • Mich hat es hier nur einmal geärgert das mein Wichtelpaket hier nicht gepostet wurde, ein halbes Jahr (?) später Teile aber im Marktplatz landeten .... (unter 10 e)

    Das ist ein grundsätzliches Problem, mit dem Du quasi immer rechnen musst.


    Allerdings finde ich, dass wir hier die Diskussion bzgl. Wert etc. oder warum auch immer Jemand nicht mehr mit macht, zu den Akten legen sollten.


    Das wird gefühlt jedes Jahr von neuem durchgekaut und ist dem eigentlichen Thema nicht dienlich - „Täglich grüsst das Murmeltier“


    VG

    Kein Vormarsch ist so schwer wie der zurück zur Vernunft!


    Es ist nicht Deine Schuld dass die Welt ist wie sie ist. Es wäre nur Deine Schuld wenn sie so bleibt!

  • ja, am besten, erstmal nichts erwarten.

    Das Gegenteil ist ja das Problem. Einfach mal in die alten Wichtel-Threads reinschauen, dann sieht man wo die Messlatte liegt: Notebooks, Atari Portfolios, MFM-Platten, Mini-PCs, ganze Sammlungen von PC-Karten, wo ein Stück 20 Euro Wert ist. Wenn ich mich richtiig erinnere, wurden bei dem einen Wichteln, bei dem ich mitgemacht habe, sogar teure PET-Erweiterungen verwichtelt. Da steht man als Wichtel mit einem Wichtelgeschenk für 15 Euro doch ziemlich knauserig da.


    Vielleicht sollte man mal überlegen, den Betrag an die Realität anzupassen - 50-100 Euro? Dann wäre ich wieder dabei.

    Ich könnte ja meinen Sinclair MK14 verwichteln - liegt eh nur rum. Oder einen meiner PET-Exoten. ;)

    Oh ja, ich kam mir mit meinem Wichtelgeschenk auch sehr doof vor nachdem ich lesen musste was andere so erhalten haben. Ich hatte mich in etwa an die Vorgaben gehalten und am Ende ging es mir aehnlich wie CBM_Ba .

    Das ist kein schoenes Gefuehl weil man ja auch keinen vor dem Kopf stossen will mit dem was man schickt.

    Man macht sich ja auch Gedanken darueber.

    Aber hinterher schlecht fuehlen ist halt..............nicht so doll.

  • Da stimmt ich dir zu.

    Aber es aendert sich ja nichts.

    Es gibt bestimmt auch einige Mitglieder die einfach nicht

    in der Lage sind ganze Computer zu wichteln. Sich deshalb

    rausnehmen aus der Wichelt Aktion weil sie sich vielleicht nicht "blamieren" wollen

    oder hinterher gedisst werden wollen.

    So nach dem Motto : Schaut was ich fuer ein )//&&/(/ bekommen habe.

    Fuer alles gibt es hier im Verein Regeln.

    Warum wird das nicht auch in einem fuer alle vertraeglichen Rahmen geregelt ?

  • Allerdings finde ich, dass wir hier die Diskussion bzgl. Wert etc. oder warum auch immer Jemand nicht mehr mit macht, zu den Akten legen sollten.

    totschweigen wird schon im F64 ausführlichst getan - diese Zensur hoffe ich hier im "vernünftigerem" Forum NICHT anzutreffen :!:

    aber vielleicht sollte man die Diskussion in einen eigenen Thread auslagern, ..weil das hier im Wichtel-Thread ja eigentlich wirklich nix zu suchen hat - und den dann auch übersichtlicher werden lässt?


    edit ..das beträfe dann die Beiträge: #21, 23 - 29, 33 - 46 Toast_r

  • Meine Einstellung ist so:
    Was auch immer ich bekomme, wie klein auch immer es ist - es wird eine Freude sein.
    Was auch immer ich schenke - ich gehe davon aus, dass es dem Beschenkten eine Freude machen wird.

    Die "Menge/Grösse" spielt keine Rolle.

    Ist's nicht genug?


    Ich freue mich auf's Wichteln, Leute!

  • totschweigen wird schon im F64 ausführlichst getan - diese Zensur hoffe ich hier im "vernünftigerem" Forum NICHT anzutreffen :!:

    aber vielleicht sollte man die Diskussion in einen eigenen Thread auslagern, ..weil das hier im Wichtel-Thread ja eigentlich wirklich nix zu suchen hat - und den dann auch übersichtlicher werden lässt?


    edit ..das beträfe dann die Beiträge: #21, 23 - 29, 33 - 46 Toast_r

    Was hat das denn mit totschweigen oder Zensur zu tun :grübel:


    Ich garantiere Dir, dass die gleiche Diskussion, zum gleichen Thema in etwa zur gleichen Zeit wieder statt finden wird. Da wird es dann wieder Wehklagen geben und anschließend geht wieder alles in den Tagesbetrieb über


    Die Regeln für das Wichteln sind gesetzt, da muss meiner Ansicht nach nicht dran gerüttelt werden. Geht aus denen doch deutlich hervor, wie das Wichteln abzulaufen hat.


    Aber vielleicht solltet Ihr Euch in Bezug auf das zu Verwichtelnde etwas anderes aussuchen, als nun mal Retro Computer Gedöns, wenn es Unstimmigkeiten zum Richtpreis gibt oder Ihr müsst Euch an den derzeitigen Markt üblichen Preisen orientieren. Aber ganz ehrlich, gemessen an den aktuellen Marktpreisen, wäre da außer ein paar Steckern und Co. ohnehin nicht viel drin und genau das ist das Problem bei der ganzen Diskussion. Du hast auf der einen Seite die Preise, welche derzeit gezahlt werden und auf der anderen Seite stehen die persönlichen Vorstellungen zu einem Gegenstand und seiner Wertigkeit. Und genau hier kann es, basierend auf dem Interessengebiet riesige Unterschiede geben. So kann es dann nun mal vorkommen, dass einer ein Computerspiel verschenkt, weil es für diesen persönlich keinen Wert hat, wofür Andere 40, 50 oder mehr Euro bereit wären zu zahlen.


    VG

    Kein Vormarsch ist so schwer wie der zurück zur Vernunft!


    Es ist nicht Deine Schuld dass die Welt ist wie sie ist. Es wäre nur Deine Schuld wenn sie so bleibt!

  • Leute ... wenn Ihr Bedenken habt, dann "wichtelt" einfach nicht mit ... verstehe die ganze Aufregung ehrlich gesagt nicht.


    Aus unseren Meetings packen wir Sachen "for free" auf den Gabentisch, die im "Verkauf" eventuell 3-stellige Beträge birngen würden und hier diskutieren wir auf diesem Level?

  • Oh ja, ich kam mir mit meinem Wichtelgeschenk auch sehr doof vor nachdem ich lesen musste was andere so erhalten haben. Ich hatte mich in etwa an die Vorgaben gehalten und am Ende ging es mir aehnlich wie CBM_Ba .

    Das ist kein schoenes Gefuehl weil man ja auch keinen vor dem Kopf stossen will mit dem was man schickt.

    Man macht sich ja auch Gedanken darueber.

    Aber hinterher schlecht fuehlen ist halt..............nicht so doll.

    Ich hab damals schon was "Größeres" gewichtelt- aber es kam beim Bewichtelten überhaupt nicht gut an.

    Es kam damals auch keinerlei Feedback nach Paketerhalt, garnix. :( Erst viel später dann mal beiläufig.


    Da dachte ich dann: Einmal und nie wieder.

    Andererseits halte ich es wie konnexus , die meisten Teilnehmer werden sich schon freuen.


    Oldie

    Wenn wir uns bewichteln sollten: Unter einem CBM 6xx/7xx nehme ich nix an, bzw. bin dir RICHTIG sauer. :D  :ätsch:


    Schenken macht meist mehr Freude, als Geschenke zu bekommen- zumindest geht es mir so. :)

  • Ich hab damals schon was "Größeres" gewichtelt- aber es kam beim Bewichtelten überhaupt nicht gut an.

    Es kam damals auch keinerlei Feedback nach Paketerhalt, garnix. :( Erst viel später dann mal beiläufig.

    Aber das muss ja nicht zwingend an dem liegen, was verschenkt wurde. Jeder reagiert ja auch anders. Der eine macht vor Freude ein Fass auf, während der Andere sich vielleicht gerade so ein Lächeln abringen kann ;)


    VG

    Kein Vormarsch ist so schwer wie der zurück zur Vernunft!


    Es ist nicht Deine Schuld dass die Welt ist wie sie ist. Es wäre nur Deine Schuld wenn sie so bleibt!

  • danke Toast_r:thumbup:


    also ich halts ja meistens so: zwar sollten die Real-Namen der zu bewichtelten Person ja "geheim" sein, nachdem ich aber quer übers Jahr sowieso sehr viel an diverse Mitglieder hier im Forum verschicke, hab ich ne ziemlich fette Datenbank ..und weiss meist ziemlich genau, WER mein Wichtelpartner ist :tüdeldü:

    ..dann guggt man halt mal in dessen Profil, lässt sich die letzen 50 Beiträge hier im Forum anzeigen ...und schon hat man eine ziemlich gute Ahnung, in welcher Sparte der- oder diejenige unterwegs ist ..und da ich selber sehr breit aufgestellt bin findet sich da immer irgendwas passendes :saint:


    dann noch "Schnuckerkram" dazu - nen netten Handgeschriebenen Brief ..vielleicht ne Kleinigkeit ausm 3D-Drucker? ...ne Tasse, Aufkleber, (falls es kein Vereinsmitglied ist - die aktuelle LOAD) ..und dann brech ich aber ziemlich sicher 2kg-Marke, was einen versicherten DHL-Versand dann schon wieder sinnvoll macht ;) - ausserdem sieht man dann, wo das Päckerl is - und ob es rechtzeitig ankam


    nur, wenn man das "Pech" hat, so wie ich ebenfalls nen Verrückten wie z.B. DeSegi als Partner zugelost zu bekommen ... dann kommt halt sowas bei raus:

    20201224_195355.jpg

    :fp:

    ..und das sind nachgewiesenermassen keine 15€ gewesen :anbet::anbet::anbet:

  • Die 15 EUR Regel hat eher den Sinn, kein zu großes Wertgefälle bei den Geschenken entstehen zu lassen. Wenn jemand wertvolle Sachen verschenkt, die vielleicht 200 EUR bei eBay gebracht hätten und sein Geschenk aus 2 Kartons Leerdisketten besteht, ist der Frust vorgezeichnet.


    Und zum Thema Schrott: Ein Karton mit verbeulten Slotblechen und Einbaurahmen ist kein schönes Wichtelgeschenk- es ist nicht Sinn der Sache, den Lagermüll zu entsorgen. Darüber ist alles möglich- sofern sich damit prinzipiell noch etwas anfangen ließe.


    Insgesamt: Seht das als das an, was es sein soll- ein harmloser Spaß zu Weihnachten. Macht die Sache nicht unnütz kompliziert. ::xmas::

    Erfahrung ist Wissen, das wir erwerben, kurz nachdem wir es gebraucht hätten.


    Mein Netz: Acorn | Atari | Milan | Amiga | Apple IIGS | Macintosh | SUN Sparc | NeXT |SGI | IBM RS/6000 | DEC Vaxstation| Raspberry Pi | PCs mit OS/2, BeOS, Linux, AROS, Windows, BSD | Stand-alone: Apple //c | Sinclair QL | Amstrad | PDAs

  • Insgesamt: Seht das als das an, was es sein soll- ein harmloser Spaß zu Weihnachten. Macht die Sache nicht unnütz kompliziert. ::xmas::

    So wäre das schön und so wäre ich gerne wieder dabei.


    Ich hab damals schon was "Größeres" gewichtelt- aber es kam beim Bewichtelten überhaupt nicht gut an.

    Aber sehen denn die, die was "Größeres" wichteln nicht das Problem, dass damit andere, die sich halbwegs an die 15 Euro halten, hinterher einfach ziemlich blöd dastehen? Bzw. der Bewichtelte, denn wer das Paket gepackt hat, erfährt man ja in der Regel nicht.


    also ich halts ja meistens so: zwar sollten die Real-Namen der zu bewichtelten Person ja "geheim" sein,

    Und wie verschickst du das Paket? ;)


    Außerdem steht ja in den Wichtel-Regeln, dass man sich wenn möglich am Interessensgebiet des Wichtelpartners orientieren sollte. Wie soll das dann gehen?

    i-Telex 211230 dege d

    http://www.marburger-stammtisch.de


    Douglas Adams: "Everything, that is invented and exists at the time of your birth, is natural. Everything that is invented until you´re 35 is interesting, exciting and you can possibly make a career in it. Everything that is invented after you´re 35 is against the law of nature. Apply this list to movies, rock music, word processors and mobile phones to work out how old you are."

  • Ich versuche mich auch zurück zu halten aber dann habe ich hier auch Zeugs was defintiv nicht bei 15,- Euro liegt. Dann hat mein Wichtelpartner evtl. halt mehr erhalten. Das bedingt aber meinerseits nicht, dass ich mein erhaltenes Geschenk oder andere Geschenke bewerte.

  • So wäre das schön und so wäre ich gerne wieder dabei.


    Ich hab damals schon was "Größeres" gewichtelt- aber es kam beim Bewichtelten überhaupt nicht gut an.

    Aber sehen denn die, die was "Größeres" wichteln nicht das Problem, dass damit andere, die sich halbwegs an die 15 Euro halten, hinterher einfach ziemlich blöd dastehen? Bzw. der Bewichtelte, denn wer das Paket gepackt hat, erfährt man ja in der Regel nicht.

    Mit "größer" meinte ich jetzt nicht unbedingt teurer, sondern nur die Kategorie "kein billiger Schrott".

    Aber hey: Macht euch doch keinen Kopf: Ich freu mich über ALLES, weil es einfach eine nette Idee ist, dieses Wichteln!

    Wir haben doch in der Kategorie "15€" eh schon alles, was wir für unser Hobby brauchen.

    Ich seh mehr die Geste, weniger (garnicht) den materiellen Wert.

  • Aber sehen denn die, die was "Größeres" wichteln nicht das Problem, dass damit andere, die sich halbwegs an die 15 Euro halten, hinterher einfach ziemlich blöd dastehen?

    Ich verschenke i.d.R. etwas, das ich nicht mehr benötige, von dem ich aber ausgehe, dass mein Wichtelpartner Spass daran hat. Das ist das wichtigste. Ich weiß eigentlich nie, was die Teile mal gekostet haben oder was der aktuelle Wert ist.
    Bei den Geschenken, die ich bekomme, schätze ich aber auch nicht den materiellen Wert.

    Ich schließe mich da CBM_Ba an:

    Ich seh mehr die Geste, weniger (garnicht) den materiellen Wert.

    Die 'Wichtelei" selber sollte einfach Spass machen :tanz: