Mein neuestes Etwas

  • Eine Lieferung aus Großbritannien ist wohlbehalten eingetroffen - Dragon32 :)

    Darf man fragen, was du dafür gezahlt hast? Seit dem Brexit sind ja die Einfuhrabgaben so hoch, dass es sich kaum noch rechnet was in GB zu kaufen.

    "Link arms,don't make them." - Du musst Gott für alles danken, sogar für einen Franken

  • ich habe die dragon data vertretung für köln damals übernommen.

    aber damals kein einziges gerät von der lieferung verkauft bekommen.

    da es kaum hardware und software für den dragon gab.

    alle haben dann doch z.b. den c64 gekauft.

  • Supergenial. Aber sehr schade, dass sie zu klein ist und nicht in einen echten PET passt.

    Das hier kennst du sicher schon: http://www.6502.org/users/sjgr…ts/mxkeyboards/index.html

    Nein, das kannte ich nicht. Aber in wie weit hilft das beim Ersatz einer fehlenden oder völlig defekten PET-Tastatur?

    • i-Telex 7822222 dege d

    • technikum29 in Kelkheim bei Frankfurt

    • Marburger Stammtisch

    Douglas Adams: "Everything, that is invented and exists at the time of your birth, is natural. Everything that is invented until you´re 35 is interesting, exciting and you can possibly make a career in it. Everything that is invented after you´re 35 is against the law of nature. Apply this list to movies, rock music, word processors and mobile phones to work out how old you are."

  • Darf man fragen, was du dafür gezahlt hast? Seit dem Brexit sind ja die Einfuhrabgaben so hoch, dass es sich kaum noch rechnet was in GB zu kaufen.

    170 € für die komplette Lieferung über das internationale Programm von Ebay - inkl. Versand, Zoll und Steuern

  • Supergenial. Aber sehr schade, dass sie zu klein ist und nicht in einen echten PET passt. :cry2:

    Lässt sich bestimmt bei Gelegenheit mal anpassen - die Tasten gibt's auch eine Nummer größer!

    Ich musste die Tastatur leider verkleinern, da das einzige gut aussehende (und bezahlbare) Pultgehäuse leider kleiner war:


    Wenn Du Dir die größeren Tasten besorgst (12x12mm anstatt 10x10mm) und mir leihweise mal welche davon zukommen lässt, kann ich da bestimmt mal was für Dich machen...


    :)Franky

  • Wenn Du Dir die größeren Tasten besorgst (12x12mm anstatt 10x10mm) und mir leihweise mal welche davon zukommen lässt, kann ich da bestimmt mal was für Dich machen...

    Da gibt es zum Beispiel diese hier:


    https://www.aliexpress.com/item/1005001629272642.html


    Davon die DIP Variante (nicht SMD) mit weißem Knopf und Klarsichthaube. Mit den Dingern hab ich auch schonmal eine Tastatur für den JuTe Tiny aufgebaut. Zwischen dem Knopf und der Klarsichthaube kann man wunderbar Papier mit Tastenaufdruck unterbringen.


    Ich habe davon noch etliche hier liegen, falls jemand 2..3 als Muster braucht.


    Gruß, Rene

  • @Franky,
    sehr coole Tastatur.
    Dann war es ja nützlich, dass ich das ursprüngliche Bild gepostet habe.

    Vielleicht könnte man diese Tastur ja auch mit einem PET2001 Emulator benutzen.

    mfG. Klaus Loy

  • Dann war es ja nützlich, dass ich das ursprüngliche Bild gepostet habe.

    Auf jeden Fall! :)


    Vielleicht könnte man diese Tastur ja auch mit einem PET2001 Emulator benutzen.

    Das ist jetzt schon der Fall! Das Teil ist für den BMC64 optimiert - das ist eine baremetal Umsetzung von VICE auf die Raspberry Pi die Dich in knapp 4 Sekunden mit der Oberfläche erfreut - KEIN Linux booten oder ähnliches. Mit meinem angepassten VKM-File tun alle Tasten das was sie sollen und mit rechter Shift (zuerst) + linker Shift Taste kommt man ins Steuerungsmenü. Der BMC64 emuliert ja nicht nur den C64 sondern auch den VC20, C128, Plus4 und die PET Serie: https://accentual.com/bmc64/


    :)Franky

  • Das ist jetzt schon der Fall! Das Teil ist für den BMC64 optimiert - das ist eine baremetal Umsetzung von VICE auf die Raspberry Pi die Dich in knapp 4 Sekunden mit der Oberfläche erfreut - KEIN Linux booten oder ähnliches. Mit meinem angepassten VKM-File tun alle Tasten das was sie sollen und mit rechter Shift (zuerst) + linker Shift Taste kommt man ins Steuerungsmenü. Der BMC64 emuliert ja nicht nur den C64 sondern auch den VC20, C128, Plus4 und die PET Serie: https://accentual.com/bmc64/


    :)Franky

    Da bringst du mich auf was: Ich wollte das auch schon länger mal mit einer C64 Tastatur ausprobieren, bin aber bisher nicht dazugekommen mir so ein C64 PCB zu basteln (https://accentual.com/bmc64/pcb.html)

    Hat da zufällig jemand was übrig?

    "Link arms,don't make them." - Du musst Gott für alles danken, sogar für einen Franken

  • Im Übrigen: SEHR traurig. In meinem IBM Samplekoffer fehlt etwas. Hat jemand eine Idee woher, oder wo man eventuell was Passendes findet? ;o/


    Kannst du bitte ein Bild des gesamten Samplekoffer einstellen ? Ich kenn die beiden Ausgaben der IBM Computertechnologie Koffer Serie , da sind die komponenten aber anders angeordnet als bei dir? Würde mich interessieren, was es da noch so gibt.


    Hunt3r

  • des gesamten Samplekoffer einstellen ? I

    Klar.

    HC: Dr32 Alice32 MTX5oo CPC464 ZX81 SPEC48K A8ooXL/1o4oSTF Ti994A VC2o C16 C116 +4 C64/G/A/C THE64 SX64 C128/DCR A1K/2K/3K/4K A12oo/"3oo"/5oo/5oo+/6ooHD CDTV CD³² PC: E-HX-2o Vic-VPC1 CPQ-DeskPro386s Tosh-191oCS/44oCDT/T8ooo LG-GS52o Cas-FX73oP Shrp-PC14o3H/1251/15oo/16oo/16oo"Bobby" At-Pofo Osborne1v2 TR: C=C1o8/9-PB Cas-BG8/ML831/MG88o Sharp-EL835


    "You'd be amazed what it can do-be-do-be-do" (Ad-Slogan USA / C64)

    • Official Post

    des gesamten Samplekoffer einstellen ? I

    Klar.

    ach guck, so einen hatte ich auch mal...

  • Das hast du aber schon geputzt, nicht ?

    Cool, ich sehe den SID rechts oben: 6581 .

    Erstaunlicherweise nicht. Vermutlich wurde das Teil leider relativ zeitnah geschlachtet...


    Es gab auch einige Baugruppen aus einem alten Kienzle Rechner, die sind etwas dreckiger ;)



    Immerhin eine Menge RAM zum weiter benutzen. So ein EPROM mit Siemens branding hatte ich vorher übrigens auch noch nie gesehen.


  • So ein EPROM mit Siemens branding hatte ich vorher übrigens auch noch nie gesehen.

    Der rote SockeL! Das passive Bauteil in Nationalfarben! <3

  • Es gab auch einige Baugruppen aus einem alten Kienzle Rechner, die sind etwas dreckiger ;)

    Cool - die sind aus ner Kienzle 2000/ EFAS 2200 - brauchst Du die noch?

    Welche Platinen hast Du davon?

    -------------------------------------------------------------------------------
    Suche Rechentechnik aus Deutschland, bzw. Computer Deutscher Hersteller - z.B.

    ANKER, AKKORD, CTM (CTM 70, CTM 9000, CTM 9032), DIEHL/ DDS, DIETZ, FEILER, ISE,
    HOHNER GDC, KIENZLE, KRANTZ, NIXDORF, OLYMPIA, PCS/CADMUS, RUF, SALOTA, S.E.I.,
    SIEMAG, SIEMENS, TAYLORIX, TRIUMPH ADLER - TA, WAGNER, WALTHER, WANDERER,...

    -------------------------------------------------------------------------------

  • Es gab auch einige Baugruppen aus einem alten Kienzle Rechner, die sind etwas dreckiger ;)

    Cool - die sind aus ner Kienzle 2000/ EFAS 2200 - brauchst Du die noch?

    Welche Platinen hast Du davon?

    Ich habe noch die Backplane und die CPU Karte. An der CPU Karte sind allerdings schon alle Stecker abgeflext.

    Interessanterweise habe ich von der 2000 auch die Tastatur hier, schon seit Jahren.

  • Ich habe noch die Backplane und die CPU Karte. An der CPU Karte sind allerdings schon alle Stecker abgeflext.

    huch? wie ist das denn passiert?

    Welche CPU Karte ist das? Die mit 8008 oder die mit der 8080?

    Interessanterweise habe ich von der 2000 auch die Tastatur hier, schon seit Jahren.

    auch sehr interessant!

    -------------------------------------------------------------------------------
    Suche Rechentechnik aus Deutschland, bzw. Computer Deutscher Hersteller - z.B.

    ANKER, AKKORD, CTM (CTM 70, CTM 9000, CTM 9032), DIEHL/ DDS, DIETZ, FEILER, ISE,
    HOHNER GDC, KIENZLE, KRANTZ, NIXDORF, OLYMPIA, PCS/CADMUS, RUF, SALOTA, S.E.I.,
    SIEMAG, SIEMENS, TAYLORIX, TRIUMPH ADLER - TA, WAGNER, WALTHER, WANDERER,...

    -------------------------------------------------------------------------------

  • Aber der Preis dürfte jenseits von Gut und Böse liegen.

    Diesen Preis habe ich für meinen auch gesehen vor einiger Zeit, kurz nachem ich den auf dem Floh für ca. 17-18€ fand. Wollte es erst verkloppen. Hatte mal kein Auge für sowas im Gegensatz zu jetzt. Jetzt gebe ich das nicht her. War aber schwer da überhaupt was dazu zu finden. Die Teile waren ja nie zum Verkauf, ich meine recherchiert zu haben, daß die für Schulen und Unis gedacht waren.


    Heute kam aber mein C-1551 Laufwerk an.

    2 Dinge die mich keine Niere kosteten, brachten das Gerät zu mir: 1. Fehlerhaft eingestellt 2. Frage "Was für ein Preis stellen sie sich vor?" :twisted:

    Zu 2: Ich habe mich an dem (C-1541) orientiert. Warum auch nicht? Das 1551 ist meiner Meinung nach zu teuer in den bekannten Medien dies ist mir auch nicht mehr wert, als ein 1541.


    Aber ein kleiner Wermutstropfen... Ich habe den Verkäufer aber eindringlich gebeten, daß er es wie Glas einpackt. Als ich das Paket bekam, rappelte es schon drinnen. Es war richtig schlecht verpackt. Da kann man sich bei DHL nur bedanken, die müssen letzlich doch gut damit umgegangen sein.


    Meine Reparatur ist aber gut geworden. Teils ist nichts gesplittert, der Schaden überschauber, da hat man mit gutem Kleber schon gewonnen.

    Die Karte ist eine Amiga Turbokarte. Eine 68EC020-TK mit 35MHZ. (Von Matze) Ideal für den A500. Habe ich gegen etwas getauscht, was ich mal in einer Elektro-Wühlkiste / Floh fand. :D Will mal endlich einen A500 mit Workbench 1.3 bauen.


    Für Technikfreunde, natürlich noch eine grobe Innenansicht. Die Platine ist im Gegensatz zu den ersten Commo Laufwerken sehr aufgeräumt.

    HC: Dr32 Alice32 MTX5oo CPC464 ZX81 SPEC48K A8ooXL/1o4oSTF Ti994A VC2o C16 C116 +4 C64/G/A/C THE64 SX64 C128/DCR A1K/2K/3K/4K A12oo/"3oo"/5oo/5oo+/6ooHD CDTV CD³² PC: E-HX-2o Vic-VPC1 CPQ-DeskPro386s Tosh-191oCS/44oCDT/T8ooo LG-GS52o Cas-FX73oP Shrp-PC14o3H/1251/15oo/16oo/16oo"Bobby" At-Pofo Osborne1v2 TR: C=C1o8/9-PB Cas-BG8/ML831/MG88o Sharp-EL835


    "You'd be amazed what it can do-be-do-be-do" (Ad-Slogan USA / C64)