Mein neuestes Etwas

  • Ich würde es auch im Vorfeld archivieren..hab doch dafür mein speziellen Portable...bring dir das entsprechend mit bzw. hast die Tage Email/ Post ;-)


    Grüße,

    Marcus

  • So, trotz "Urlaub" (Klausurvorbereitung) heute dem Zoll aus den eisigen Krallen entrissen:


    Apple Color Monitor 100 nebst Zubehör, quasi der "Gral" der Apple II Monitore8):anbet:



    Grüße,

    Marcus

  • super:) Glückwunsch !:):):):)

  • Eine Kreissäge... ähh.. ein MPS-801... ähh.. genaugenommen ein Seikosha GP500VC + Ersatzfarbband + Papier :thumbup:




    Tutet.. äh Kreist... ähh Druckt. Für einen Unihammer sogar ganz ordentlich (da hab ich schon deutlich schlechtere gesehen)


    Der dank geht an Belle :-)


    Gruß, Gerd

  • Schnipp...


    äh Kreist... ähh Druckt. Für einen Unihammer sogar ganz ordentlich (da hab ich schon deutlich schlechtere gesehen)


    ...Schnapp

    so lang er nicht kreißt, ist alles gut. :D^^


    Keine Lärmhaube zur Hand?

    -----
    Q:"Können Sie Ihre Maus bewegen?"
    A:"Ich habe keine Haustiere!"
    ... feinste Grüße

  • So, gerade was abgeholt ... Ein Kollege hatte mich informiert, das bei uns in der Nähe ein altes leerstehendes Bürogebäude demnächt abgerissen wird - er hatte Kontakt zum Hausverwalter und bei einem vor-Ort-Termin ein bischen alte Technik entdeckt ... glücklicherwiese hab ich den Kollegen soweit, das der mich bei sowas inzwischen direkt informiert ;) (Guuuter Kollege ... )


    Da ich dort auch Geräte vorgefunden habe, von deren "Erhaltungswürdigkeit" ich keine Ahnung habe, hab ich erstmal alles, was ein Stromkabel und/oder Tasten hat, eingepackt - solange, bis der Wagen voll war ...


    Ich fang mal an ...


    Schreibmaschinen :


    (Der Brocken in Bild 4 heisst tatsächlich "Compact" :fp: - wegen dem Teil brauch ich vermutlich ne Woche Reha ...)


    Rechenmaschine :



    Kopiergerät :



    Terminals :



    (Noch so´n Brocken - noch ne Woche Reha ... ) - Die Tastaturen gabs mehrfach ... Richtig "massive" Teile ...


    Weiter gehts im nächten Post - hier passen nicht mehr Bilder rein ...

  • So, Teil 2 :


    Xerox 820 - Computer :




    Von den Xerox-Rechnern waren drei vorhanden, wobei mindestest einer davon ein "Xerox 820 II" ist ... Bei einem war das Gehäuse offen, ggf. beschädigt ... Die Laufwerkseinheit (8 " - Disk-LW & Festplatte) gab´s leider nur zwei mal ... Und Tastaturen leider auch nur zwei ...


    Wer mal eine (aus heutiger Sicht echt interessant/witzig zu lesende) Einschätzung zum Xerox lesen möchte, sollte sich diese Webseite mal anschauen :


    http://www.longleaf.net/ggrow/xerox-ibm.html


    (Nehmt das, ihr IBM- und Apple-User ;))



    Zusätzlich gabs noch n bischn Kleinkram, Farbbänder, paar Handbücher, ein einzelnes Laufwerk, ne unbekannte Steckkarte usw. ...


    Ich hab bisher nur ausgeladen, noch nichts ausprobiert ...


    MfG


    Cartouce

  • tolle Aktion!! was ist denn die ta20 Compact - weisst du da was?


    Ich hätte jetzt Laienhaft gesagt - "Ne Schreibmaschine ..." Aber du hast recht, das ist es wohl nicht bzw. nicht nur ... der "Hausverwalter" hat noch kurz was dazu erzählt - damit hätte er früher die ersten *wasauchimmer" erstellt ... Ich hab seine Kontaktdaten - wir werden uns nochmal treffen (ich will nochmal in Ruhe stöbern - in zwei Wochen ist alles weg ...) ich frag ihn dann nochmal danach ...

  • DIe Adler Kugelkopfmaschinen sind sehr interessant und recht selten. Die gehören in die richtigen Hände. DIe sind noch schwieriger am Laufen zu halten wie eine IBM Selectrix, mir wurde mal gesagt, dass die Adler-Kugelköpfe nie richtig funktionierten und sehr wartungsintensiv waren, und deswegen recht schnell wieder vom Markt verschwunden sind.


    https://www.utax.de/C125713A00…t/triumph-adler-1971-1985


    Quote

    1977 Marktführer bei Bürocomputer


    TA 20 compact - der erste vollelektronisch schreibende und rechnende Schreibmaschinen-Computer kommt auf den Markt.

    Bei Bürocomputern liegt Triumph/Adler mit einem Marktanteil von fast 19 Prozent in der Bundesrepublik auf Platz 2. Bei elektronischen Taschenrechnern hält der Konzern die erste Position. Triumph/Adler übernimmt amerikanische Royal Business Machines.


    Soll ich mal die Kollegen vom Historischen Büro (Schreibmaschinensammler) antriggern? Wie schnell müssen die gerettet werden, falls sie hier niemand will? (Ich nicht...)


  • Soll ich mal die Kollegen vom Historischen Büro (Schreibmaschinensammler) antriggern? Wie schnell müssen die gerettet werden, falls sie hier niemand will? (Ich nicht...)

    Gerettet ist erstmal alles, was auf den Bildern zu sehen ist - ich geh da ja nicht raus und lass was da ... ;) Steht also bereits alles bei mir ...


    "Falls sie hier niemand will ?" Ey, hatte ich was davon gesagt, das ich was abgeben möchte ? Keine Panik, kleiner Scherz - ich werde definitiv mehrere Teile aus dem "Paket" abgeben (ich hab beim besten Willen keinen Platz mehr) und die Schreibmaschinen werden wohl dazugehören ... Sollte es hier im Verein dafür keine Interessenten / "richtigen Hände" geben, bin ich auch für andere Optionen offen ... ...

  • Ist das Gebäude denn jetzt von jeglicher IT/Bürotechnik befreit, oder ist da noch was zu holen? Wo solche Terminals stehen, stand eist noch größeres Blech... Verwirrend ist, dass es so viele verschiedene Terminals sind, entweder gab es da mehrere verschiedene Mainframes, oder die haben da alles angeschlossen, was nicht bei 3 auf den Bäumen war.


    Also, wenn sich hier niemand für die Schreibmaschinen findet, sende ich eine Anfrage an die Schreibmaschinensammler. Schreib mir einfach, wenn ich es tun soll.

  • Ist das Gebäude denn jetzt von jeglicher IT/Bürotechnik befreit, oder ist da noch was zu holen? Wo solche Terminals stehen, stand eist noch größeres Blech... Verwirrend ist, dass es so viele verschiedene Terminals sind, entweder gab es da mehrere verschiedene Mainframes, oder die haben da alles angeschlossen, was nicht bei 3 auf den Bäumen war.


    Also, wenn sich hier niemand für die Schreibmaschinen findet, sende ich eine Anfrage an die Schreibmaschinensammler. Schreib mir einfach, wenn ich es tun soll.

    Kann ich so genau nicht sagen ... Möglich, das da auch schon vor Jahren/Jahrzehnten die Technik im Serverraum ausgetauscht und der "alte Kram" entsorgt wurde, während man das Regal im dreckigen Keller vergessen hat ... Der "Hausverwalter" hätte, denk ich, schon was gesagt, wenn noch mehr da wäre - der hat mich extra auf das "Telex"-Gerät hingewiesen, das in einem anderen Raums stand - das hätte ich sonst nicht gesehen ... Und der hat wohl jahrelang dort gearbeitet, kennt also den Laden ...

    Und die verschiedenen Terminals - ich seh da nur zwei, den IBM-Brocken und das "Telex"-Gerät (wenn das denn Terminals sind ...) - die Xerox sind keine Terminals - stammen ja vieleicht auch aus unterschiedlichen Zeiten oder ggf. Aussenstellen des Büros ... Von den IBM-Terminals hat es wohl mal mehr gegeben, davon sind allein vier oder fünf der Tastaturen da ...


    Danke, wegen der Schreibmaschinen werd ich mich ggf. melden ...


    MfG


    Cartouce

  • Also falls die TA 20 ein neues Zuhause sucht, habe ich Interesse.

    Ich habe bereits die Version ohne Compact...

    Das sind Schreibmaschinen mit programmierbaren Fakturieraufgaben


    Viele Grüße



    Rainer

    -------------------------------------------------------------------------------
    Suche Rechentechnik aus Deutschland, bzw. Computer Deutscher Hersteller - z.B.

    ANKER, AKKORD, CTM (CTM 70, CTM 9000, CTM 9032), DIEHL/ DDS, DIETZ, FEILER, ISE,
    HOHNER GDC, KIENZLE, KRANTZ, NIXDORF, OLYMPIA, PCS/CADMUS, RUF, SALOTA, S.E.I.,
    SIEMAG, SIEMENS, TAYLORIX, TRIUMPH ADLER - TA, WAGNER, WALTHER, WANDERER,...

    -------------------------------------------------------------------------------

  • Moin,


    ein Arbeitskollege sucht eine Xerox. Darf ich dir den Kontakt zukommen lassen?


    Gruss,

    Peter


  • Ich habe bereits die Version ohne Compact...

    Ohne Compact ? Wie muss ich mir die vorstellen ? Noch größer / noch schwerer ? ;)

    Schreibtischgröße.

    http://horniger.de/computer/taylorix/system6_102.jpg

    ( Taylorix S6 ist eine umgelabelte TA 20)

    -------------------------------------------------------------------------------
    Suche Rechentechnik aus Deutschland, bzw. Computer Deutscher Hersteller - z.B.

    ANKER, AKKORD, CTM (CTM 70, CTM 9000, CTM 9032), DIEHL/ DDS, DIETZ, FEILER, ISE,
    HOHNER GDC, KIENZLE, KRANTZ, NIXDORF, OLYMPIA, PCS/CADMUS, RUF, SALOTA, S.E.I.,
    SIEMAG, SIEMENS, TAYLORIX, TRIUMPH ADLER - TA, WAGNER, WALTHER, WANDERER,...

    -------------------------------------------------------------------------------