Mein neuestes Etwas

  • Hach herrlich, eigentlich waren wir heute auf dem Wertstoffhof um einen ganzen Ford/Toom-Transporter voll Müll/Möbel- und Technikreste abzuladen, dennoch konnte ich diese Schätze vor der Verwertung retten: sogar mit offiziellem Segen der MA vor Ort



    Das beste war natürlich der schwere iPod ::pc::::joint::

  • dennoch konnte ich diese Schätze vor der Verwertung retten

    ... die Spiele in OVP sind ja in einem absolutem TOP-Zustand vom Wertstoffhof ... ::klasse:: & :respekt:.

    Wo ist dieser Wertstoffhof ... da wo du hingezogen bist ... kennen die dich da schon?

    nee ist noch hier in der alten Gegend. Wir sind doch erst Mitte April weg..solange heißt es hier aufräumen und entsorgen...gott waren das viele Ikea-Tische :fpa:

  • CF Card 256 MB als Platte

    Als erste Platte? Mache es dir nicht so schwer ... als D:\ reicht es auch ... ich würde klassisch auf C:\ eine schöne Festplatte einbauen ... 256MB ist übrigens nix ... schneller ja ... aber die Speicherkapazität??? Mache dir eine ordentliche Festplatte rein als C:\ ... MS-DOS 6.22 verkraftet maximal 2GB.

  • Hach herrlich, eigentlich waren wir heute auf dem Wertstoffhof um einen ganzen Ford/Toom-Transporter voll Müll/Möbel- und Technikreste abzuladen, dennoch konnte ich diese Schätze vor der Verwertung retten: sogar mit offiziellem Segen der MA vor Ort

    Hi MarNo84


    Sowas kann süchtig machen. ::joint::


    Ralph_Ffm hat so über 1.000 Rechner zusammenbekommen.


    wenn nun in dort in einem Elektrohaufen zwei Füsse rausschauen :zuschlag: :versohl:ahne ich schon wem die gehören.:unglaeubig: :P

    suche: Teletype model 33 Fernschreiber, S100-Computer, alte Terminals wie VT100, KIM-1, Apple II (1977), Apple Carry Bag, Apple IIGS, Apple III Titan Card, Microsoft Z-80 Card, LogicAnalyzer mit 120 Kanälen und mehr


    Habe vor kurzen ein Diablo-Laufwerk bei einem Sammler gesehen! Das wird auch von Xerox Alto benutzt.

    Wer irgendwo Hardware, Software oder Handbücher zu Xerox Star, Xerox Alto, Datapoint 2200 sichtet - bitte sofort melden :!:

    Edited once, last by BeniBluemchen ().

  • Ja stimmt - zum Glück bin ich da geheilt ;) ich sehe zwar vieles tolles dort rumstehen aber greife tatsächlich nur dort zu, was zur Sammlung passen könnte (eben der klassische alte iPod) oder eben in den Bereich Spiele fällt (siehe die BigBox Games) - ich selbst hab ja auch noch dirt manches an Technik liegen lassen..unter anderem Macintosh AiO 5100er oder zwei kleine TVs und jede Menge Kabel und Platinen und Rechnerteile ;) somit war es ein Geben und Nehmen ::pc::


    ...der Rest hier muss noch an die Leut gebracht werden, irgendwie zumindest...

  • hallihallo,


    MarNo84 hat mich auf eine Idee gebracht


    ich war heute auf einem Wertstoffhof und habe gleich was gerettet. :sunny:


    Einen vollfunktionsfaehigen ibm x60 Thinkpad und eine spaete original IBM Model M Tastatur. ::hacking::

  • Hier die IBM Tastatur.

  • mit Glück geht sowas noch.

    suche: Teletype model 33 Fernschreiber, S100-Computer, alte Terminals wie VT100, KIM-1, Apple II (1977), Apple Carry Bag, Apple IIGS, Apple III Titan Card, Microsoft Z-80 Card, LogicAnalyzer mit 120 Kanälen und mehr


    Habe vor kurzen ein Diablo-Laufwerk bei einem Sammler gesehen! Das wird auch von Xerox Alto benutzt.

    Wer irgendwo Hardware, Software oder Handbücher zu Xerox Star, Xerox Alto, Datapoint 2200 sichtet - bitte sofort melden :!:

    Edited 2 times, last by BeniBluemchen ().

  • Netscape 1 und Aldus Pagemaker 1.03. Ich sammle einige Meilesteine der Internet- und Desktop Publishing Geschichte. Netscape war der erste kommerzielle Browser und hat die Nutzung des Internets revolutioniert, Pagemaker (damals noch Aldus) war der Grundstein der digitalen Herstellung von Zeitschriften und Werbung. Die ersten komplett digitalen Magazine wurden am Macintosh Plus gestaltet, daher habe ich mir dieses Setup wieder zugelegt. Den Rechner habe ich heute abgeholt, die Software kam aus Italien.


    Falls noch jemand eine frühe Microsoft Basic-Version, ein frühes WIndows (< 3.1) oder auch Photoshop 1.X als Originalversion hat und abtreten möchte, ich bin interessiert.


  • Nochmal zum 486er - DOS 6.22 und Win 3.1 sind installiert.

    Die Grafikkarte hat Treiber für Win 3.1 und 1024x768, aber mein TFT spielt da nicht mit, 800x600 ohne Probleme, normal?


    Andere Frage bei nem alten Laptop sind unter Windows 3.1 noch alte Soundtreiber installiert, die er nicht findet ( ...Sound.sys) die Karte ebenfalls nicht, wie deinstalliere ich sowas?

    hier noch n Bild der GraKa im 486er

  • Hach herrlich, eigentlich waren wir heute auf dem Wertstoffhof um einen ganzen Ford/Toom-Transporter voll Müll/Möbel- und Technikreste abzuladen, dennoch konnte ich diese Schätze vor der Verwertung retten: sogar mit offiziellem Segen der MA vor Ort



    Das beste war natürlich der schwere iPod ::pc::::joint::

    Junge Junge - das sieht aus wie die die Originalversionen von Half-Life, Quake und Unreal Tournament. Vor allem die Half Life Version dürfte richtig was wert sein wenn Sie Original ist.

    suche: Teletype model 33 Fernschreiber, S100-Computer, alte Terminals wie VT100, KIM-1, Apple II (1977), Apple Carry Bag, Apple IIGS, Apple III Titan Card, Microsoft Z-80 Card, LogicAnalyzer mit 120 Kanälen und mehr


    Habe vor kurzen ein Diablo-Laufwerk bei einem Sammler gesehen! Das wird auch von Xerox Alto benutzt.

    Wer irgendwo Hardware, Software oder Handbücher zu Xerox Star, Xerox Alto, Datapoint 2200 sichtet - bitte sofort melden :!:

  • Spiele im PC Bereich wurden ständig neu released - nicht unbedingt von der Herstellerfirma sondern in Verkaufsaktionen von Drittdistributoren - auf dem Wühltisch oder so Spielepyramiden. Besonders gut zu sehen wie Turrican oder anderen Klassikern auf dem Amiga. Oder Great Giana Sisters.


    Zum Teil sind es auch wirklich nur die Erstreleases die wirklich wertvoll sind und Sammelwürdig sind weil schon bei Neuauflagen die Spiele von Distributoren vertrieben wurden - teils in 3 Spiele in einem Box.


    Es sieht für mich aus wie ein originales Release aber ich bin mir nicht sicher weil ich nachschauen müsste wie die Releases genau aussahen.

    suche: Teletype model 33 Fernschreiber, S100-Computer, alte Terminals wie VT100, KIM-1, Apple II (1977), Apple Carry Bag, Apple IIGS, Apple III Titan Card, Microsoft Z-80 Card, LogicAnalyzer mit 120 Kanälen und mehr


    Habe vor kurzen ein Diablo-Laufwerk bei einem Sammler gesehen! Das wird auch von Xerox Alto benutzt.

    Wer irgendwo Hardware, Software oder Handbücher zu Xerox Star, Xerox Alto, Datapoint 2200 sichtet - bitte sofort melden :!:

  • o.k. Half Life Release in der "Game of the Year Edition". Ist ein schon ein offizielles Release - nur kein ErstRelease.

    Total Air War ist z.B. von so einem Dritt-Distributor.


    StarCraft sieht sehr nach ErstRelease aus - es gab drei Cover - auf denen jeweils eine Spezis des Spiels abgebildet wurde.


    EF200 - ist voll der Hammer - Ein riesiges Handbuch - ich habe es damals kaum durchbekommen. Dürfte ErstRelease sein.

    Diablo und UNreal Tournement sind auf jeden Fall offizielle Releases. Dürften sogar die ersten sein. Sie sahen so aus wenn ich mich da recht entsinne.


    Darum auf jeden Fall Glückwunsch. :hahn: :applaus:

    suche: Teletype model 33 Fernschreiber, S100-Computer, alte Terminals wie VT100, KIM-1, Apple II (1977), Apple Carry Bag, Apple IIGS, Apple III Titan Card, Microsoft Z-80 Card, LogicAnalyzer mit 120 Kanälen und mehr


    Habe vor kurzen ein Diablo-Laufwerk bei einem Sammler gesehen! Das wird auch von Xerox Alto benutzt.

    Wer irgendwo Hardware, Software oder Handbücher zu Xerox Star, Xerox Alto, Datapoint 2200 sichtet - bitte sofort melden :!:

  • Vielen Dank für deine Infos ... :thumbup:... ist ja schon Wahnsinn, was so auf einem Wertstoffhof rumfliegt ... und kein Knick und kein Kratzer und keine kaputte Kanten in den Kartons ... das ist für mich alles *unglaublich*, wenn ich mir so manche meiner OVPs von C64-Originalspielen anschaue, die nie einen Wertstoffhof gesehen haben ... aber ist ja egal.


    Hauptsache *gerettet* ... :thumbup:.

  • Ja, ein paar Tage auf dem Wertstoffhof als Aushilfe arbeiten, dass wäre für uns echt praktisch :-)


    Wobei die Zeiten der guten alten Kisten vorbei ist. Denke so zwischen 1998-2004 dürften die tollsten Kisten entsorgt worden sein. Mitlerweile wird bestimmt selten ein schöner Commodore oder Atari dort hingebracht.


    --

    Elaay (aka WStyle) - Commodore 4 Ever !


    there are 10 types of people in this world, those who understand binary and those who dont

  • Oder ein Vereinsausflug zu den Deponien in Ghana. Das wäre ein Win-Win. Die Sammler bekommen Objekte ihrer Begierde, und die Leute dort werden das Zeug los und können dafür auch mehr Geld verlangen als für das Aufbereiten der Wertstoffe. Der Gewinn für die Umwelt und die Gesundheit der Arbeiter wäre leider gering, weil nur der kleinste Teil des Schrotts sammelwürdig ist.

  • Ganz wichtig ist halt immer das vorherige Fragen und das wie und warum. Bin sogar schon zur höchsten Stelle vor Ort gegangen.


    Klar, wenn jeder einfach reingreifen dürfte, dann gibt's Chaos und dann tauchen dort auch vermehrt die gleichen Gestalten auf, welche dann an den Wochenenden fröhlich das Zeug wieder auf den Flohmärkten verticken. Dazu noch der Aspekt "Unfallverhütung" an den Boxen...


    Somit ja, es ist oft eine 50/50 Situation und oftmals gab es dort vermehrt eher ein Nein als ein "hab mal nichts gesehen" oder gar pures "ja klar, pack ein" :sunny:::heilig::::joint::

  • Oder ein Vereinsausflug zu den Deponien in Ghana. Das wäre ein Win-Win. Die Sammler bekommen Objekte ihrer Begierde, und die Leute dort werden das Zeug los und können dafür auch mehr Geld verlangen als für das Aufbereiten der Wertstoffe. Der Gewinn für die Umwelt und die Gesundheit der Arbeiter wäre leider gering, weil nur der kleinste Teil des Schrotts sammelwürdig ist.

    Ist doch schon alles eingeschmolzen :-(

    Denke nicht das man da noch was findet außer das ganze Plastik was vor sich her gammelt.


    --

    Elaay (aka WStyle) - Commodore 4 Ever !


    there are 10 types of people in this world, those who understand binary and those who dont

  • Tratscht das mit dem Wertstoff-Hof nich herum... Die Angestellten könnten aufgrund dessen recht schnell wo anders arbeiten...

    Einkaufswagen zusammen schieben z. B.

    ...


    Stefan

    Ist doch kein wirkliches Geheimnis?! Bei unserem WSH bedienen sich zuerst die Mitarbeiter selber und leiten Dinge um, bevor diese in die Container kommen. Bei meinem letzten Besuch habe ich mitbekommen, wie ein Besucher nach kurzer Verhandlung massig Hardware in seinen Kombi packte. Trotzdem wird noch genug mit dem Restmüll verdient. Also leicht zu verschmerzender Schwund.