Mein neuestes Etwas


  • Jasmine Drives ... anno 1985 oder so

    ok.. jetzt will ich so nen Drive auch haben xD ..wobei die HD20 am besten aussah

  • Was du mit Apple kannst, kann ich mit ATARI schon lange.



    Muss ich mal zum Laufen bringen, von den ACSI/SCSI-IDs müsste es reichen, ich könnte dann noch einen SLM Laserdrucker an den DMA-Bus dran hängen... Kochrezept Protar HD40 auf ID 6, Mega ST 4, Megafile 44 auf ID 4, Megafile 20, 30 und 60 auf den IDs 0-3. Der SLM muss immer ID 5 haben und dann ist noch ID 7 übrig, da habe ich aber momentan kein freies Laufwerk, was ich auf diese ID stellen könnte.


    Das ist mal ein schönes Winter-Projekt, den Turm zum Laufen zu bekommen...

  • Mhh.. man könnte das alles schön stacken :D via FireWire und USB ... was wohl maximal möglich ist? ;)

    Du kannst theoretisch 62 Geräte an einen FireWire-Bus hängen. Bei 5cm Höhe pro Gerät wird neben dem Turm jeder Big Tower winzig aussehen.

    da Du per FireWire Bridge 1023 Busse vebinden kannst, solltest Du im Maximalausbau darauf achten, dass der Turm sehr grade steht. Außerdem dürfte das untere Gerät lange vor dem Maximalausbau (wenn Du denn überhaupt die >50000 Geräte findest) zerquetscht werden.


    ich erinnere mich an die früheren Plugfest Events auf Apple WWDCs - das war immer ein Riesenspass.

  • Was du mit Apple kannst, kann ich mit ATARI schon lange.

    ..ich hätte noch ne Megafile20, eine -60 und 2x ProDrive40 und 1x CD-Rom ....wie viele Geräte kann der ACSI von Atari verwalten?

  • Der ACSI kann genauso viele wie SCSI, sprich von 0-7. Besonderheit: Bei ACSI hat der Host keine eigene ID. Also könnte ich 8 Geräte anschließen...

  • ..das spart dann wenigstens die Heizung im Zimmer .. ist villeicht nur im Winter gut

  • Gerade angekommen... ich hoffe es funktioniert. Ist ein NEC ZIP mit Floppyanschluss.


    Gruß Torsten

    BFZ MFA, ZX80Core, AX81, ZX81, ZX81NU, Spectrum+, Harlequin, MSX VG8010, Amstrad NC100, Cambridge Z88, C64, C128D, Amiga 500 & 1200, Atari Portfolio, HP200LX, IBM PC5155, TP755c, TP755cx, T20, T41, T61, PS/2 (Model 40SX), PS/2E, Accura 101, Apple //e, Sharp PC1401 & PC1403H, TI59 m. PC-100c, HP48SX & HP48GX


    ::matrix::

  • Gerade angekommen... ich hoffe es funktioniert. Ist ein NEC ZIP mit Floppyanschluss.

    Sicher mit Floppy-Anschluß?
    Ich würde darauf tippen, daß es ein IDE-/ATAPI-Laufwerk ist - auf dem Aufkleber steht auch was von "Master" und "Slave".


    Von denen habe ich auch zwei im Einsatz, eines davon an einem PCI-IDE-Adapter im modernen Linux-PC und eines am Retro-Pentium233.


    Viele Grüße

    Anna

  • Ja... könnte auch IDE/ATAPI Anschluß sein... ich muß das eh erstmal säubern und dann mal in einen alten PC integrieren... dann sehe ich weiter :)

    Gruß Torsten

    BFZ MFA, ZX80Core, AX81, ZX81, ZX81NU, Spectrum+, Harlequin, MSX VG8010, Amstrad NC100, Cambridge Z88, C64, C128D, Amiga 500 & 1200, Atari Portfolio, HP200LX, IBM PC5155, TP755c, TP755cx, T20, T41, T61, PS/2 (Model 40SX), PS/2E, Accura 101, Apple //e, Sharp PC1401 & PC1403H, TI59 m. PC-100c, HP48SX & HP48GX


    ::matrix::

  • Ich sage auch IDE.

    Einfach mal die Steckerleiste fotofieren.


    Hast du Strom mit dickem Stecker und 4 puennelchen ist es KEIN Floppy.


    Beste Gruesse


    ( Natuerlich vom Original Zustand ausgehend )

  • ... und ich hab eben folgendes geschenkt bekommen:


    Hier ein zugehöriger Link, man kann es auch bei Amazon kaufen.
    In Vol. 2 sind recht seltene Maschinen enthalten.


    mfG. Klaus Loy

  • Ist IDE... mit Stromanschluß :mrgreen:

    Gruß Torsten

    BFZ MFA, ZX80Core, AX81, ZX81, ZX81NU, Spectrum+, Harlequin, MSX VG8010, Amstrad NC100, Cambridge Z88, C64, C128D, Amiga 500 & 1200, Atari Portfolio, HP200LX, IBM PC5155, TP755c, TP755cx, T20, T41, T61, PS/2 (Model 40SX), PS/2E, Accura 101, Apple //e, Sharp PC1401 & PC1403H, TI59 m. PC-100c, HP48SX & HP48GX


    ::matrix::

  • nice


    Habe kürzlich ein ähnliches bekommen, aber da war auf der Rückseite ein Motiv, das mir das Ganze etwas verleidet.


    Was ist denn bei deinen drauf?

  • Quatschkopf . Aber cool waere es wenn beides in einer Leiste waere.... :xmas:

  • genau... :mrgreen:

    Gruß Torsten

    BFZ MFA, ZX80Core, AX81, ZX81, ZX81NU, Spectrum+, Harlequin, MSX VG8010, Amstrad NC100, Cambridge Z88, C64, C128D, Amiga 500 & 1200, Atari Portfolio, HP200LX, IBM PC5155, TP755c, TP755cx, T20, T41, T61, PS/2 (Model 40SX), PS/2E, Accura 101, Apple //e, Sharp PC1401 & PC1403H, TI59 m. PC-100c, HP48SX & HP48GX


    ::matrix::

  • @Holger,
    bei mir ist hinten ein classik Macintosh drauf.
    Und auf der einen klarsich Kartenschachtel ist vorne eine Werbung eingeklebt von "LorenzInformatik",
    die hab ich "natürlich" nicht mit fotografiert.


    mfG. Klaus Loy

  • Heute einen VC 20 mit CBM Tastatur, eine VC 1020 'Docking Station', zwei Speichererweiterungen, einen Datenrecorder und Kabelkram bekommen.


    Der Verkäufer war sehr nett und hat die Geräte auch gut verpackt verschickt.

    Leider konnte das nicht verhindern, dass die Oberschale des VC 20 eingedrückt wurde. Die Tastatur hat zum Glück nicht abbekommen.


    Die Oberschale war aber für einen VC 20 sehr vergilbt und extrem spröde - kein Wunder, dass die zerbröselt ist.

  • Heute einen VC 20 mit CBM Tastatur, eine VC 1020 'Docking Station', zwei Speichererweiterungen, einen Datenrecorder und Kabelkram bekommen.

    Das war das Konvolut aus den Ebay-Kleinanzeigen... Ich hasse solche Anzeigen, wo einfach nur "VB" und irgendwelcher textueller Blödsinn ala "Machen Sie mir ein faires Angebot" steht, aber dann scheinst Du wenigstens einen guten Preis gekriegt zu haben, sonst hättest Du es sicher auch nicht gekauft. Das einzig Interessante an dem Bundle war ja eigentlich die VC1020, der VC-20 leider viel zu vergilbt, der Rest nur netter Beifang.


    Achja - hat vielleicht jemand noch die Platine lose, die in das VC1020-Gehäuse gehört? Ich hab noch ein Leergehäuse hier stehen...

  • Das war das Konvolut aus den Ebay-Kleinanzeigen... Ich hasse solche Anzeigen, wo einfach nur "VB" und irgendwelcher textueller Blödsinn ala "Machen Sie mir ein faires Angebot" steht, aber dann scheinst Du wenigstens einen guten Preis gekriegt zu haben, sonst hättest Du es sicher auch nicht gekauft. Das einzig Interessante an dem Bundle war ja eigentlich die VC1020, der VC-20 leider viel zu vergilbt, der Rest nur netter Beifang.

    Das Angebot bei eBay Kleinanzeigen war nicht V.B. sondern wurde für 150€ angeboten. Ich habe nur 10€ für Porto und Verpackung bezahlt. Ein sehr netter und zuverlässiger Anbieter. Mich hat eigentlich nur die CBM Tastatur interessiert, die recht selten ist. Ich habe tatsächlich noch einen unvergilbten VC20 ohne Tastatur. Da passt alles.

  • joshy : Dann hatte ich die Anzeige nicht mehr richtig in Erinnerung. Ich hatte sie kurz in den Bookmarks, aber da ich die Einzelteile alle mehrfach hatte, dann wieder gelöscht.


    Freut mich, das Du da so ein gutes Schnäppchen gemacht hast!! Glückwunsch, und dann ist das kaputte Gilbgehäuse ja überhaupt kein Problem, sondern sogar (fast) von Vorteil... :thumbup:

  • Leider konnte das nicht verhindern, dass die Oberschale des VC 20 eingedrückt wurde.


    Das sieht aus, als könnte das ein Super-Anwendungsfall für "Kleben mit Aceton" sein, wie das neulich mal hier beschrieben worden ist. Zumindest wenn die Stückchen noch da sind.

  • Gerade angekommen... ich hoffe es funktioniert. Ist ein NEC ZIP mit Floppyanschluss.

    Supi... ich habe das NEC ZIP 100 unter Win XP mit dem von klaly verlinkten IOMega Paket (am IDE Port :fp:) zur Funktion gebracht.

    Für 12,90 € (plus Versand) aus der Bucht... bin ich mehr als zufrieden. Habe gerade meine ZIP Disketten auf den Server gesichert...

    man weiß ja nie und bin dabei noch auf alte Samples vom Tonstudio gestossen... :mrgreen:


    Jetzt werde ich das mal auf meinem Allround PC mit allen zur Verfügung stehenden OS Festplatten probieren...

    Gruß Torsten

    BFZ MFA, ZX80Core, AX81, ZX81, ZX81NU, Spectrum+, Harlequin, MSX VG8010, Amstrad NC100, Cambridge Z88, C64, C128D, Amiga 500 & 1200, Atari Portfolio, HP200LX, IBM PC5155, TP755c, TP755cx, T20, T41, T61, PS/2 (Model 40SX), PS/2E, Accura 101, Apple //e, Sharp PC1401 & PC1403H, TI59 m. PC-100c, HP48SX & HP48GX


    ::matrix::