Mein neuestes Etwas

  • Auch mal wieder was Neues:


    Ein T68 von der Post.



    Eine Vaxstation 4000/60, ein Zyxel-Modem mit 68000er CPU (danke Schroeder ) und ein paar Platinen zum Bestücken für lange Winterabende. Und zwei Puckmäuse....(danke 8bitsindgenug ) die eine geht doch weiter an .... ?



    Und ein PET 2001. Schöne Maschine, aber der zieht in 2 h schon weiter....


    Zwischendrin habe ich noch eine Indy und 2 DEC DS10 in der Obhut gehabt :).

  • Ich habe gestern einen schönen Zenith Z-148 Computer (ein 8088er) inkl. dem passenden Monitor erhalten. Leider scheint das Netzteil defekt zu sein. Ein passendes Austausch-Netzteil zu finden wird vermutlich schwer werden :(.

  • Ich habe gestern einen schönen Zenith Z-148 Computer (ein 8088er) inkl. dem passenden Monitor erhalten. Leider scheint das Netzteil defekt zu sein. Ein passendes Austausch-Netzteil zu finden wird vermutlich schwer werden :(.

    Schön, der sieht ja aus wie neu!


    sicher? Es gibt recht kleine Netzteilmodule von "Mean Well" mit 5,12,-12V, das sollten doch die passenden Spannungen sein?

  • Ja, der ist wirklich in einem tollem Zustand. Leider ist beim Versand der Drehfuss des Monitors komplett abgebrochen. Gott sei Dank aber sauber abgebrochen, deswegen ist es nicht ganz so schlimm. Den Fuß brauche ich nicht zwingend...

    Ich muss gestehen dass ich mich an Netzteile nicht ran traue. Deswegen hätte ich versucht ein komplettes Ersatz Netzteil zu finden...

  • Ja, der ist wirklich in einem tollem Zustand. Leider ist beim Versand der Drehfuss des Monitors komplett abgebrochen. Gott sei Dank aber sauber abgebrochen, deswegen ist es nicht ganz so schlimm. Den Fuß brauche ich nicht zwingend...

    Ich muss gestehen dass ich mich an Netzteile nicht ran traue. Deswegen hätte ich versucht ein komplettes Ersatz Netzteil zu finden...

    Wenn so ein Mean Well paßt, vielleicht kann Dir jemand mit der entsprechenden Fachkenntnis den Einbau und Netzanschluß vornehmen?

  • Ich werde ihn am kommenden Wochenende Mal aufmachen. Bin dieses Wochenende zeitlich einfach nicht mehr zu gekommen... Vielleicht ist es ja wirklich nur eine Sicherung. Das wäre natürlich super...

  • Ich habe gestern einen schönen Zenith Z-148 Computer (ein 8088er) inkl. dem passenden Monitor erhalten. Leider scheint das Netzteil defekt zu sein. Ein passendes Austausch-Netzteil zu finden wird vermutlich schwer werden :(.

    oh... ja so einen suche ich auch... habe aber bisher nichts auf ibäh oder ähnlich gesehen.


    Naja... kommt Zeit kommt Rat kommt Oberrat ;-)

    Gruß Torsten

    BFZ MFA, ZX80Core, AX81, ZX81, ZX81NU, Spectrum+, Harlequin, MSX VG8010, Amstrad NC100, Cambridge Z88, C64, C128D, Amiga 500 & 1200, Atari Portfolio, HP200LX, IBM PC5155, TP755c, TP755cx, T20, T41, T61, PS/2 (Model 40SX), PS/2E, Accura 101, Apple //e, Sharp PC1401 & PC1403H, TI59 m. PC-100c, HP48SX & HP48GX


    ::matrix::

  • Ich habe gestern einen schönen Zenith Z-148 Computer (ein 8088er) inkl. dem passenden Monitor erhalten. Leider scheint das Netzteil defekt zu sein. Ein passendes Austausch-Netzteil zu finden wird vermutlich schwer werden :(.

    oh... ja so einen suche ich auch... habe aber bisher nichts auf ibäh oder ähnlich gesehen.


    Naja... kommt Zeit kommt Rat kommt Oberrat ;-)

    Ich drück dir auf jeden Fall die Daumen. Den Rechner hab ich tatsächlich bei eBay Kleinanzeigen gefunden. Der Preis war auch sehr fair...

  • Bei mir kam gestern das schicke Teil hier an

    ... war wohl eine Art Werbe- bzw. Mitarbeitergeschenk - entweder von UNICORN oder Systematics Systemberatungs GmbH, so richtig raus ist das noch nicht:cat2:

  • Witziges Ding.

    Aber deine orangene c't Retro im Bildrahmen ist ganz schön schief 8o

    ja leider :/ die Hefte verrutschen immer mit der Zeit - muss die endlich mal fixieren xD


    .. obwohl, ist halt Retro und alte Dinge sehen halt gern mal krumm und schief aus ;p

  • Am Samstag war ich mal wieder auf dem Flohmarkt - wer weiß, wie lange bei drastisch steigenden Corona-Fallzahlen hier im Großraum überhaupt noch solche Märkte laufen werden... Jedenfalls gab es nix Weltbewegendes, aber zumindest ein paar nette Kleinigkeiten für die Sammlung / den Dublettenbestand, und auch was für die elektronische Musikerzeugung. Bilder hab ich diesmal noch keine gemacht, muss also mal ohne gehen:


    - Epson PC AX Portable: leider ohne Netzteil, die Klappe hinten vor den Anschlüssen fehlt auch, aber das Gerät ist ansonsten perfekt erhalten und unvergilbt. Falls jemand ein loses Netzteil für das Gerät hat - ich wäre daran (oder zumindest an der Beschaltung des 3-poligen Steckers) interessiert!


    - Sega Dreamcast mit 2 Original-Controllern, Rumble-Pack, 2x Speicherkarte, 2 Lightguns von Fremdherstellern. Leider ohne Spiele und Videokabel, und nicht ganz billig, aber man sieht die Teile mittlerweile garnicht mehr hier.


    - 8 SNES-Spiele, davon ein US-Modul, plus Anleitungen, Videokabel, Antennenmodulator


    - 3 PS1-Spiele komplett


    - (nicht retro!) Asus EB1012P EEE Box Miniatur-PC samt (Fremdhersteller-) Netzteil, funktioniert und bootet; mit USB 3.0, eSATA und kleinem Formfaktor ein nettes Gerätchen, was man auch als NAS einsetzen kann


    Für die Elektronische Musik:

    - Roland R8 Drumcomputer - leider ohne das Spezialnetzteil, aber sowas nehme ich immer mit...

    - Yamaha MT4X 4-Spur-Multitrack-Recorder, funktioniert und sieht nach Säuberung auch wieder super aus. Bandlaufwerk ist einwandfrei, ebenso die Fader, und nichts ist abgebrochen oder fehlt...


    (Ein Siemens PCD 4ND (?) Notebook in einem Koffer mit allen möglichen Basteleien habe ich dann liegenlassen, nachdem der Verkäufer dreiste 80 Euro aufrufen wollte...)



    2 Wochen vorher gab es:

    - Nintendo 64 mit einem Controller (plus 2 Stück mit abgeschnittenem Kabel), dazu 7 Spiele; ein Nintendo-DS Mario-Spiel als Dreingabe

    - Casio VL-1 (Taschenrechner und "Synthesizer" aus Trios "Da-Da-Da") mit Hülle und Anleitung

    - BK Precision 467 CRT-Restorer/Analyzer im Koffer mit allen Anleitungen und Bildröhrenadaptern

    - TCS EG2300/1 externe Floppy für irgendein EACA/Trommeschläger-System wohl - ist ein Einzellaufwerk, Anschlusskabel ist herausgeführt, im weißen Gehäuse sitzt nur das Laufwerk, keine Controllerplatine. Das Gerät sieht äußerlich wie die TCS 400/2 von funkenzupfer aus seinem Blog aus, aber eben nur mit einem LW und ohne Controllerplatine. Hat da jemand weitere Infos zu dem Laufwerk? Es steht auf dem Typenschild nur "TCS EG2300/1"...

    - [Musikelektronik:] M-Audio Quattro Interface


    Einen C64-Brotkasten in "vergilbt und ohne Typenschild" plus 1541 plus 1702-Monitor hatte ein Sammler-und-Wiederverkäufer schon abgegriffen, aber davon habe ich eigentlich eh mehr als genug hier. Man muss auch gönnen können... ;-)


    Also - kein Vergleich mit den Neuheiten und Funden, die andere hier in den letzten Wochen posten konnten. Aber besser als nix isses allemal. :xmas:

  • - Sega Dreamcast mit 2 Original-Controllern, Rumble-Pack, 2x Speicherkarte, 2 Lightguns von Fremdherstellern. Leider ohne Spiele und Videokabel, und nicht ganz billig, aber man sieht die Teile mittlerweile garnicht mehr hier.

    Was ist denn nicht ganz billig in Zahlen ?

    Habe mit sowas auch immer mal geliebäugelt - v.a. auch weil man da ein NetBSD installieren kann und das eigentlich auch eine ziemlich schicke kleine Workstation zu der Zeit gewesen sein muß.

    Die 3D Konsole als solche ist ja wahrscheinlich sowieso die Beste, die je gebaut worden ist. Da hat einfach fast alles gestimmt. Und die Spiele müssen "krass" gewesen sein. Aber gegen Sony ( Werbung ) hatten die wohl keine Chance mehr und schon gar nicht gegen eine DVD fähige Konsole.

  • Der Monat war bei mir auch sehr kostspielig... Alles vom Lieblings-Italiener:

    - Die ETV 3000 hatte ich ja im anderen Thread schon gezeigt

    - Jetzt ist auch eine ETV 4000s im Anrollen

    - Eine M24-Datev mit angebautem Datev-Modem im schlechten Zustand

    - Eine weitere M24 ist im Anmarsch, da werde ich mal sehen, ob ich aus zwei eins machen kann

    - Eine M290 mit originalem Monitor und Tastatur, guter Zustand

    - Eine DU 260, externes 5,25-360kB Laufwerk für die ETV 260, inklusive ISA-Karte, SEHR SELTEN, werde ich bei Gelegenheit mal vorstellen.

    - Ein TA-Laptop, baugleich mit M211v, funktioniert

    - Eine Tastatur für die M28 (jetzt fehlt mir noch der PC)

    - Eine Olivetti-Cherry-Tastatur im Anrollen, passend zu meiner M3000

    - Ein Philos 48 teilzerlegter Laptop im Anrollen

    - Ein Echos 48 Color Plus Laptop im Anrollen, auf den freue ich mich besonders, denn aus der Baureihe habe ich noch garnix. Und diese Baureihe gehört für mich zu den absoluten Schönheiten

    - Ein M15 Laptop im Anrollen

    Und demnächst könnte es hoffentlich noch was großes schweres geben...