Sammlungsauflösung: sehr viel Apple 68k (z.B. 128k, 512k, Apple Interactive Television Box Prototyp, Apple Workgroupserver 95, Newton 100, Newton 130, Newton 2100), Atari und NeXT Cube, SCSI-Festplatten

  • Hallo!


    Ich habe hier eine große Computersammlung abzugeben.


    Es hat sich sehr viel im Laufe der Jahre angesammelt.


    Hauptsächlich Computer von Apple, viele Würfelmacs wie SE (mit 68020er Beschleuniger), SE/30, Mac 128k, Mac 512k, Mac Plus, etc., aber auch PowerBook DUO, PowerBook 100 (defekt), PowerBook 170, 160c, Macintosh Portable, etc.


    Außerdem einiges von Atari, weniger die Computer als viel mehr Midi-Interfaces wie Emagic Log 3, Steinberg SMP24, Cubase 3.0 im Originalpaket, einige externe Festplatten mit SCSI-Controller, etc.


    Außerdem ein komplettes NeXT Cube System mit 17" MegaPixel Monitor und sehr viel Zubehör.


    Herstellerübergreifend habe ich sehr viele SCSI-Festplatten, SCSI-Kabel, serielle Kabel, Parallelkabel und unbekannte Kabel, die aber bestimmt für den einen oder anderen interessant sein könnten.


    Das Problem ist, dass ich nicht die Zeit habe, alles fein säuberlich zu fotografieren und in kleinen Päckchen zu verschicken.


    Deshalb suche ich auf diesem Wege jemanden, der ein breit gefächtertes Interesse hat, vorbeikommt, und dann viele feine Sachen mitnimmt.


    Ich habe Frau und Kind zu ernähren und dementsprechend nichts zu verschenken, aber insbesondere im Paket denke ich, dass für beide Seiten ein guter Preis abzumachen ist.


    Kronjuwelen wie einen Mac 128k oder den Cube gibt es also nicht für unter 700 Euro, umgekehrt kann man für 1000 Euro aber auch einen großen Kombi komplett vollmachen mit Computern der Jahre 1985 bis ca. 1993, wenn man bei mir vorbeikommt...


    Also meldet Euch, Schleswig-Holstein ist eine Reise wert und Kaffee gibt es bei mir auch reichlich.


    Schreibt mir am Besten eine E-Mail mit Eurer Telefonnummer, ich rufe dann zurück.


    Viele Grüße, Henning (aus Rendsburg, ca. 80km nördlich von Hamburg)

  • Moinmoin.
    Den SE/30 fände ich interessant. Aber dafür ein ganzes Auto vollmachen???


    Grundsätzlich sind das meine Kerngebiete (Apple, Atari), aber ich muß sammlungstechnisch eher abspecken, also gingen wirklich nur Einzelstücke.

  • Hallo!


    Na, wenn das Deine Kerngebiete sind und Du in Hannover wohnst, dann komm vorbei!


    :)


    Das Problem ist, dass ich mich ungern von einzelnen Computern trenne.
    Es war vor zwei Monaten jemand hier, der einen Touran voll geladen hat, allerdings hauptsächlich mit defekten Computern.
    Es fiel mir leichter, im Gros die Computer zu verkaufen.
    Wenn ich jeden einzelnen auspacke, aufbaue und teste, dann will ich ihn im Zweifelsfalle auch behalten.
    So werde ich das alles hier nie los.
    Es ist aber doch auch für einen Käufer schön, mal stöbern zu können.
    Und die Reisekosten kann man sich dann doch auch leichter wieder erwirtschaften, wenn man auch das eine oder andere Tauschobjekt mitnimmt, von dem man vorher gar nichts wusste.


    Viele Grüße


    Henning

  • Mensch, warum immer so weit im Norden?


    Koennte man dich doch ueberreden den 2100er in ein Packchen zu packen?


    Ansonsten bin ich wohl erst wieder so in 4 Wochen in der Gegend (Halle, aber von da aus ist es nicht mehr ganz so weit, oder?)


    H.


    P.S.: Sowas wie ein paar Panoramafotos sollte doch gehen? Oder?

  • Hallo!


    Mit dem Newton 2100 hast Du Dir ja mit Kennerblick eine Rosine herausgepickt.
    Kann man Dir ja auch nicht verübeln.
    Ich brauche aber eben jemanden, der auch noch andere Newtons will.
    Schreib doch mal in einer PN, was der Newton Dir wert wäre.


    Viele Grüße


    Henning

  • Mit dem Newton 2100 hast Du Dir ja mit Kennerblick eine Rosine herausgepickt.


    Na, ich hab auch lange auf dem Newt entwickelt - nur irgendwie kauft man keinen 2100er wenn man schon einen 2000er auf 240 MHz und 8 MB aufgeruestet hat, das waer ein Rueckschritt :) Und fuer Kompatibilitaetstests hab ich ihn nie gebraucht.

    Ach ja: Panoramafotos sind schwierig, es ist ja seit einem Umzug alles in Kartons verpackt...


    Oh ja, das kenn ich ... mein Zeug ist derzeit auch in ... aeh .. Umzugskisten verpackt .)

  • Hallo!
    Eine Festplatte ist nicht verbaut und die Scartbuchsen sind mit dem Hinweis "Do not remove" oder so ähnlich passgenau zugeklebt.
    Das spräche für eine amerikanische Variante vermute ich.
    Ein Bild habe ich wie die meisten Eigentümer von diesen Boxen noch nicht herausbekommen...
    Im Grunde soll es ja so sein, dass die über das Kabelnetz booten und erst dann ein Bild ausgeben sollen.
    Viele Grüße
    Henning

  • Hallo!


    Leute, nicht so drängeln!


    Es gab einige Anfragen, aber niemand will sich so recht ins Auto setzen und mal ordentlich bei Rendsburg in einer großen Sammlung stöbern.


    Viele Grüße,


    Henning