Recherche-Hilfe

  • Das Oldenburger Computer-Museum plant zur Zeit seine neue Dauerausstellung und möchte gern die Community einbinden.
    Zunächst ist uns wichtig, dass unsere Heimcomputerausstellung nicht in einem kalten Museumsraum gezeigt, sondern die Verbindung zu Haus und Heim deutlich wird. Dafür würden wir gern Fotografien von typischen "Computerzimmern" der 70er und 80er Jahre zeigen; egal ob das Wohnzimmer der Eltern oder das eigene Zimmer mit Computer- und Spielezubehör. Über Scans von Fotografien würden wir uns sehr freuen, natürlich wäre eine Postsendung der leiblichen Fotografien oder sogar den Negativen toll, um sie optimal digitalisieren und ggf. vergrößern zu können.


    Darüber hinaus würden wir euch gern fragen, was ihr in unserer Ausstellung sehen möchtet. Schreibt uns dafür einfach eine Mail an Laura Haendel haendel@computermuseum-oldenburg.de mit dem technischen Zubehör, Spielen, Musik und Werbematerial, die eurer Meinung nach unbedingt mit unseren Geräten gezeigt werden sollten.


    Anbei eine Liste zu den geplanten Computern in der Ausstellung (natürlich alle lauffähig!):
    Commodore PET, Apple ][, Tandy Radio Shack TRS80, Osborne 1, IBM XT 5150, Commodore VC20, Sinclair ZX81, Texas Instruments TI99/4A, Commodore 64, Atari800XL, Sinclair ZX Spextrum, Schneider CPC, Commodore C16, Commodore C128, Atari 1040STF, Commodore Amiga 500, Apple Macintosh, IBM komp. 386.


    Wir freuen uns sehr auf eure Mitarbeit!

  • Commodore PET, Apple ][, Tandy Radio Shack TRS80, Osborne 1, IBM XT 5150, Commodore VC20, Sinclair ZX81, Texas Instruments TI99/4A, Commodore 64, Atari800XL, Sinclair ZX Spextrum, Schneider CPC, Commodore C16, Commodore C128, Atari 1040STF, Commodore Amiga 500, Apple Macintosh, IBM komp. 386.


    MSX fehlt immer noch. :D

  • Ein PET ist natürlch schön und gut, wesentlich mehr Verbreitung fand aber der CBM 8032 bzw. CBM 8032-SK.
    Vor dem Siegeszug der PC-Kompatiblen waren das afaik in .de die meistgenutzten Bürorechner.

  • Hi,


    danke schon einmal für die schnelle Beteiligung. Damit wir euer Feedback gut sammeln können, sendet bitte eurer Anregungen an Laura Haendel haendel@computermuseum-oldenburg.de.


    Aktuelle Pläne findet ihr hier:
    Gesamtplanung
    Ausstellungsrundgang


    Danke
    Thiemo

  • CBM 8032-SK.
    Vor dem Siegeszug der PC-Kompatiblen waren das afaik in .de die meistgenutzten Bürorechner.???


    SPAM.

  • CBM 8032-SK.
    Vor dem Siegeszug der PC-Kompatiblen waren das afaik in .de die meistgenutzten Bürorechner.???


    Commodore war vor 1983 durchaus einer der "Keyplayer" (mit den "eckigen" CBM Geräten, also 2001,3008, 3016, 4032 usw) wenn auch nicht unbedingt bei der kommerziellen Nutzung.
    Würde allerdings auch den 8032-SK nicht dazu zählen.


    http://www.computinghistory.or…723/commodore-pet-8032sk/ :
    The end of this line signified the end of Commodore's work in the business market, which many reviewers believe was one of many serious errors in strategy which eventually lead to the companies demise.


    Denke, zwischen 1980-1983 "regierte" eher noch CP/M als Betriebssystem für kommerzielle Nutzung, mal vom Apple II und TRS-80 abgesehen.
    Und ab 1984 kamen dann doch mit Macht die IBM PCs und Compaq ins Büro...

    "Probleme kann man niemals mit derselben Denkweise lösen, durch die sie entstanden sind."


    ... und schaut auch mal bei meinem Blog vorbei ...