Da isser: mein Apple III

  • Hallo zusammen.


    Das Schwitzen hat ein Ende! Heute habe ich nach etwas längerer Verhandlung meinen Apple III abgeholt, besser gesagt meine Frau, da ich terminlich verhindert war. Vor Ort hat der Veräusserer dann leider noch einmal nachverhandelt und wollte auf einmal 100 Euro zusätzlich für das externe Laufwerk des Apple III, die Handbücher und weitere Software waren nun leider auch nicht mehr mit im Paket. Auf das Laufwerk habe ich verzichtet und bei der Software werde ich mich jetzt auch mal anderweitig umsehen.


    Egal, jetzt habe ich ihn endlich :D Jetzt, wo ich das Gerät habe, teile ich auch gerne den bezahlten Preis mit Euch. Bezahlt habe ich 650 Euro. Ursprünglich wollte ich maximal 500 Euro zahlen, aber da das Angebot an Apple III Rechnern eher schrumpft statt größer wird, habe ich mich dann doch auf die 650 Euo eingelassen.


    Neben jetzt meinem Apple III hat der Verkäufer noch weitere Hardware, allerdings hat er dazu noch keine konkrete Preisvorstellung. Der defekte Apple III wäre wohl um die 300-400 Euro zu haben, die Lisa sicher um einiges teurer:


    Apple Lisa, Hauptspeicher 1MB, 1 internes Laufwerk, Profile Festplatte à 5MB inclusive Softwarepaket
    funktionstüchtig


    1 Mac 512 aufgerüstet auf 1MB, mit 10er Block und externem Laufwerk
    fragt nach Diskette,aber Laufwerke nehmen diese nicht an


    1 Apple III, externes Laufwerk
    Netzteil- und Laufwerksproblem


    3 oder 4 Apple IIe mit 128 KB undDuo-Laufwerken, einer aufgerüstet auf 1MB


    diverse Software und Handbücher z.B. für Apple Works II und III etc.


    1 Plotter, 1 Matrixdrucker


    Alles vor 1984


    Ich denke, dass ich in den nächsten Tagen/Wochen Preise von ihm genannt bekomme, diese werde ich hier dann gerne veröffentlichen. Wer Interesse an einem der obigen Geräte hat, kann mir gerne eine PN mit seiner Preisvorstellung senden, ich werde dies dann gerne als Offerte an den Verkäufer weiterleiten.


    LG
    Dirk

  • Das kommt wohl davon, wenn man zu deutlich Interesse zeigt.


    100 Euro zusätzlich für ein externes Laufwerk hätte ich aber auch nicht bezahlt.


    Gemein, dass Software und Handbücher auch nicht dabei waren.

  • Für den III mit Schaden täte ich mich interessieren, wobei mein Hauptinteresse wie immer am Erwerb und der Instandsetzung liegt, was bedeutet, das er dann irgendwann wieder 100% fit und überholt für den freien Markt erhältlich wäre (rein-/raus-Prinzip)


    Und fragt mich nicht woher - ich habe hier einige reparierte Lisa-Netzteile, die ich gerne mal am original-Gerät einmessen würde :thumbup:


    Letzten Endes hätte ich es wie auf dem Flohmarkt gemacht und mit Angabe eine Gesamtpreises für alles mit Bargeld gewedelt ...

  • Letzten Endes hätte ich es wie auf dem Flohmarkt gemacht und mit Angabe eine Gesamtpreises für alles mit Bargeld gewedelt ...

    Erstmal ging es mir um die "Sicherung" des Apple III. Daher war ich froh, dass wir uns hier handelseinig geworden sind. Die Chancen, das Gesamtpaket einigermassen günstig zu erhalten, waren bis heute Mittag auch ganz gut. Aber noch während meine Frau auf dem Weg zum Verkäufer war, rief mich dieser an um mir mitzuteilen, dass er die Lisa nun doch ans Laufen bekommen hat. Ein ProFile war defekt, am anderen Laufwerk lief der Rechner jetzt hingegen tadellos. Das hat den Verkäufer wiederum motiviert, sich auch den anderen Geräte noch einmal zu widmen. Er sucht gerade nach einem "ehemligen Mitarbeiter", der sich früher um seine Rechner gekümmert hat.


    Ich hatte meiner Frau vorher aufgetragen nach einem "Paketpreis" zu fragen. Nachdem die Lisa wieder lief, äusserte der Verkäufer 9.000 Euro als Preisvorstellung für alle noch vorhandenen Rechner. Soviel Bargeld hatte meine Frau aber gerade nicht dabei :D Jetzt warte ich mal ab bis er sich mit genaueren Preisen zu den einzelnen Rechnern meldet!

  • äusserte der Verkäufer 9.000 Euro als Preisvorstellung für alle noch vorhandenen Rechner. Soviel Bargeld hatte meine Frau aber gerade nicht dabei


    Da hätte ich wohl Live eine spontane Gebärmuttersenkung vor Lachen bekommen :D


    Gier frisst hirn.
    Leider oder eher erstaunlicherweise gibt es oft dennoch mittlerweile Leute, die bereit sich, solche Preise zu bezahlen.
    Ich könnte mich in den Allerwertesten treten, das ich Anno 1996 aus Not herraus meine wohnungsfüllende Sammlung verschenkt habe, die dann vom Beschenkten aus in den Müll gewandert ist. :fp:
    Leider gab es damals noch keine Foren wie diese ...

  • 9k€ ist sicher ein Witz. Aktuell ist eine Lisa bei ebay drin für glaube ca. 2k€. Die funktioniert auch und hat Zubehör.


    Peter

  • @spunkt, zuse : ihr habt eine pn


    Wenn ich mich mit Andre einigen kann, möchte ich den IIIer auf jeden Fall erstehen. Wenn nicht jetzt, wann dann?
    :love:

  • @spunkt, zuse : ihr habt eine pn


    Wenn ich mich mit Andre einigen kann, möchte ich den IIIer auf jeden Fall erstehen. Wenn nicht jetzt, wann dann?
    :love:

    Ok! Die Mail bzgl. der anderen Apple-Rechner ist bereits an den Verkäufer raus. Vorher wird er aber sicher versuchen den Rechner selber wertsteigernd wieder fit zu bekommen und/oder seinen verschollenen Mitarbeiter zu finden. Sollte er sich dieses WE nicht per Mail melden, rufe ich Montag mal an.

  • Na da müsst ihr aber meine Entscheidung abwarten :-P ... Immerhin habe ich mit Dirk schon seit einiger Zeit per eMail über das Thema gesprochen. Dabei muss ich aber auch zugeben, dass ich eine relativ geringe Preisvorstellung ansetze und daher wohl eher leer ausgehen werde... 300-400€ für einen defekte /// wäre ich unter Umständen gerade noch bereit zu zahlen, schauen wir mal. Die Lisa ist mir zu teuer und von dem anderen Kram habe ich schon genug. Eine def. Profile wäre auch OK, wenn der Preis stimmt.


    Wie schon gesagt, werde ich wohl einfach zu wenig bieten um den Zuschlag zu bekommen ;-)


    -Jonas

  • Da es nicht meine Sachen sind, kann ich sie auch schlecht ver- oder zuteilen ;)


    Sobald ich eine Antwort mit seinen konkreten Preisvorstellungen habe, werde ich diese hier posten, dann können sich die Interessenten ja zu Wort melden. Die 300-400 Euro waren eine Einschätzung von mir, da er für einen defekten Apple III ohne Monitor "eigentlich" nicht denselben Preis aufrufen kann, wie für den lauffähigen A3 mit Monitor.


    Auf der anderen Seite scheint er seine A3 Software und die Handbücher recht hoch zu bewerten, da er selbst das Handbuch zum Monitor nicht mitgeben wollte :D Und für das Laufwerk hat er ja auch 100 Euro haben wollen, so dass das Gesamtpaket trotz Defekt auch annähernd das kosten könnte, was ich für meinen A3 bezahlt habe.


    Wilde Spekulationen! Warten wir es einfach ab!

  • Wenn wir gerade schon dabei sind: 2 x A III und ein mal A II Monotor wären´zum Mampf-Termin" zu vergeben. Jeweils wie übllich bestens etc.
    Ich bekome wohl den Schwiegermutter- aka Drachenwagen und kann daher doch einiges mitnehmen .... :twisted:

  • Auf der anderen Seite scheint er seine A3 Software und die Handbücher recht hoch zu bewerten, da er selbst das Handbuch zum Monitor nicht mitgeben wollte


    Da habe ich ja auch genug von, die kann er gerne behalten. Dafür kann der A/// je auch günstiger sein :-P
    Immerhin vermittelst du hier und du verwaltest somit indirekt die Liste der Interessenten. An deren Spitze ich jawohl zu finden bin ;-)


    Im Grunde ist mir der A3 eigentlich fast schon egal. Zwar hat mir Rudolf zugesagt mal in seine Bastelkiste nach A3-HW zu wühlen, aber nur aus reiner Sammelwut meinerseits *g*... Eigentlich mache ich mir ja aus den POST A2 Apples nicht mehr so viel...


    -Jonas

  • :roll2::prost: Na, schaun mer mal.
    Alles ausserhalb meines persönlichen NTH aber trotzdem ein interessanter, persönlicher PTH Faktor. ohne einem"seriösem" Sammler an die Wege zu kommen.
    Ich stelle mich hinten an mit der Option, Reparatueren vornhmen zu dürfen ... ;-)

  • Quote


    Da habe ich ja auch genug von, die kann er gerne behalten. Dafür kann der A/// je auch günstiger sein :-P
    Immerhin vermittelst du hier und du verwaltest somit indirekt die Liste der Interessenten. An deren Spitze ich jawohl zu finden bin ;-)


    Im Grunde ist mir der A3 eigentlich fast schon egal. Zwar hat mir Rudolf zugesagt mal in seine Bastelkiste nach A3-HW zu wühlen, aber nur aus reiner Sammelwut meinerseits *g*... Eigentlich mache ich mir ja aus den POST A2 Apples nicht mehr so viel...


    -Jonas


    Jonas, wenn du als Erster deinen Hut in den Ring geworfen hast, dann hast du auch das Vorkaufsrecht. Alles andere wäre schlechter Stil, deshalb bitte ich auch um Entschuldigung, falls ich hier unsauber hereingegrätscht bin.


    Ich wollte nur sicherstellen, dass der A3 nicht irrtümlicherweise an einen Atarisammler geht (*duckundweg*)


    Mein Vorschlag: Falls du am 14. nicht kommen kannst, sag Dirk einfach dein Höchstgebot. Besser wäre es allerdings, wenn wir uns alle treffen würden.


    Ich freue mich drauf

  • Jonas, wenn du als Erster deinen Hut in den Ring geworfen hast, dann hast du auch das Vorkaufsrecht. Alles andere wäre schlechter Stil, deshalb bitte ich auch um Entschuldigung, falls ich hier unsauber hereingegrätscht bin.


    Im Grunde gibt es ja keine Interessenliste. Ich werfe niemandem etwas vor oder bin in irgendeiner Form angefressen. Ich habe in jedem Fall ein paar schone A3 Sachen hier und würde den A3 auch gerne mal in Aktion sehen ... das ist alles. Zudem ist das Arithmeum in Bonn an einigen dieser Klassiker interessiert und würde sich sicher über ein entsprechendes Gerät freuen.


    Ich freue mich in jedem Fall über Dirks schönen Apple /// und werde ihm meine A3 Sachen übergeben, wenn ich den 2. A3 nicht bekommen werde. Ich bin da mithin recht schmerzfrei ;-)


    Bei genauerer Überlegung ist es dann ja doch nur reine Sammelwut, wenn ich noch ein anderes Gerät habe. Über die Wintertage werde ich wohl etwas ausmisten ... eventuell *g*


    "Der Weg ist das Ziel"


    -Jonas

  • Ach, Du hast noch "schöne A3 Sachen"? :P


    Warten wir erstmal ab, wann sich der gute Mann meldet. Dann sehen wir weiter! Unabhängig davon kannst Du den A3 gerne bei mir in Aktion sehen, bspw. am 14. Dezember beim Retro-Umtrunk. Selbiges gilt für die Lisa. Wäre nett wenn Du auch kommst. Vielleicht hast Du bis dahin ja auch meine Mac Portable-Batterien fertig, dann würde ich einen der beiden Rechner auch noch aufbauen ;-)


    Mit der Sammelwut stimme ich Dir zu. Ehrlich gesagt bin ich froh, dass ich die ganzen 68K und PowerMacs hier unters Volk bringen konnte. Ich hätte wahrscheinlich ohnehin nie die Zeit gefunden, mich mit allen Rechnern gleichermassen intensiv zu beschäftigen.

  • Guten Morgen zusammen.


    Hier kommen die neuesten Informationen zu der vakanten Apple Lisa 2, dem Apple III, sowie mehreren Apple IIe und einem Macintosh 512! Die Geräte stehen zum Verkauf, der Verkäufer hat aber keine konkrete Preisvorstellung und bittet um entsprechende Angebote. Zu den Rechnern gibt es folgendes zu sagen:


    Apple III
    Der Apple III hat aktuell ein defektes Netzteil, jedenfalls vermutet dies der Verkäufer. Er will den Rechner heute zu einem befreundeten Radiotechniker (?) bringen, damit dieser das Netzteil repariert. Ob dieser Versuch von Erfolg sein wird, bleibt abzuwarten. Der Rechner hat entgegen meiner vorherigen Schilderung folgende Ausstattung: Apple III, Monitor, ggf. externes Laufwerk, ggf. Software und Bücher. Ich schreibe bewusst "ggf.", da der Verkäufer z.B. für das externe Laufwerk 100 Euro haben wollte. Zum Preis: Ich habe für meinen Apple III ohne Laufwerk 650 Euro bezahlt. Sollte der A3 wieder laufen, wird er eine ähnliche Preisvorstellung für den anderen Apple III haben. Sollte er den Rechner nicht wieder lauffähig bekommen, so wird er sicher auch einen günstigeren Preis akzeptieren. Wer an dem A3 Interesse hat, kann mir per PN sein Angebot zusenden, idealerweise für die Varianten intakt und defekt. Ich leite dies dann gerne weiter.


    Apple LISA 2, 1 MB, 5 MB Profile
    Bilder der Lisa finden sich ja bereits in diesem Thread. Die Lisa verfügt über ein 5 MB Profile und das Macintosh XL Upgrade, somit kann auch entsprechende Macintosh-Software benutzt werden. Software ist lt. dem Verkäufer massenhaft dabei: Lisa-Handbücher sind alle vorhanden, einschließlich des kompletten Bürosystems mit Write, Calc, Paint, Draw, File, Kommunikation. Ich vermute, dass er bei diesem Rechner einen möglichst hohen Verkaufspreis anstrebt. Er sagte mir eben noch am Telefon, dass bei eBay bspw. eine Lisa für 3999 Euro angeboten wird. Stimmt, aber das auch schon recht lange ;-) Wer an der Lisa Interesse hat, kann mir per PN sein Angebot zusenden. Ich leite dies dann
    gerne weiter.


    Macintosh 512, aufgerüstet auf 1 MB
    Der 512 hat ein externes Laufwerk und eine 10er Tastatur. Das Diskettenlaufwerk nimmt wohl keine Disketten an, entweder ist seine Bootdiskette defekt, oder das Laufwerk müsste gerenigt/reapiert werden. Wer an dem 512 Interesse hat, kann mir per PN sein Angebot zusenden. Ich leite dies dann
    gerne weiter.


    Weitere Hardware
    1 Plotter, 1 Matrixdrucker, 3 oder 4 Apple IIe mit 128 KB mit Duo-Laufwerken, einer aufgerüstet auf 1MB. Wer an einzelnen Geräten Interesse hat, kann mir per PN sein Angebot zusenden. Ich leite dies dann
    gerne weiter.


    LG