Die RETROpulsiv 3.0 findet am 22. März 2014 in Augsburg statt!

  • Hallo allseits,


    der Termin steht jetzt fest: Die 3. RETROpulsiv findet am 22. März 2014 wieder als Gemeinschaftsveranstaltung unseres Vereins und der Hochschule Augsburg statt.


    Tragt Euch den Termin schon mal in Eure Kalender ein. Wir freuen uns und hoffen auf zahlreichen Besuch.


    Weitere Details gibt's unter http://www.retropulsiv.de


    Viele Grüße
    Christian
    christian@retropulsiv.de

    www.retropulsiv.de -- Es gibt zu wenig Retrocomputing im Süden!

    www.spacechase.de -- The CBM II game that was 35 years late!
    Pegasos II/G4,1 GHz,512 MB,32 GB SSD,MOS,AOS4.1 : Amiga 600/Vampire II,128 MB,4 GB CF,AOS3.5,NIC
    GBA1000/060,100 MHz,72 MB,4 GB CF,AOS3.9 : Amiga 4000/060,50 MHz,270 MB,40 GB SSD,AOS3.0


  • Liebe VzEkCler,


    in knapp 3 Wochen ist es soweit und die RETROpulsiv 3.0 öffnet die Türen! Deshalb ein kurzer Zwischenstand:


    Wir haben bereits eine recht gut gefüllte Ausstellerliste, freuen uns aber natürlich weiterhin über Anmeldungen und auch kurzentschlossene Besucher. Aktuell gehen wir davon aus, dass ähnlich viele Exponate zu sehen sein werden, wie beim letzten Mal. Auch Anmeldungen für Vorträge sowie einen Tetris-Wettbewerb haben wir bereits. Dementsprechend schon jetzt unser Dank an alle, die keine Mühen scheuen und ihre Schätzchen mit nach Augsburg bringen! Die RETROpulsiv lebt von Eurem Engagement!


    Am 22.03.14 wird neben der RETROpulsiv einiges am Hochschulcampus los sein: Die Hochschule veranstaltet einen Tag der offenen Tür und zeitgleich findet der Linux-Infotag statt. Wir rechnen also auch mit deutlich mehr "Laufkundschaft", die sicherlich großes Interesse an der Historie der elektronischen Datenverarbeitung mitbringt.


    Ansonsten hat sich nichts verändert: Die Parkhäuser sind wie gehabt verfügbar, Details zur Location und Anfahrt gibt's unter www.retropulsiv.de. Wir versuchen auch wieder die Möglichkeit der direkten Anfahrt "vor die Haustüre" zum stressfreien Ein- und Ausladen zu organisieren. Hierzu erhalten alle angemeldeten Teilnehmer wie immer kurz vor der Veranstaltung noch Informationen. Offizieller Beginn ist wieder ab 10 Uhr, Thorsten und ich werden ab etwa 8 Uhr vor Ort sein.


    Derweil freuen wir uns auf Euch, Eure Exponate und eine spannende RETROpulsiv 3.0 am 22.03. in Augsburg!


    Viele Grüße
    Christian Krenner (christian@retropulsiv.de)
    und Thorsten Schöler (thorsten@retropulsiv.de)

    www.retropulsiv.de -- Es gibt zu wenig Retrocomputing im Süden!

    www.spacechase.de -- The CBM II game that was 35 years late!
    Pegasos II/G4,1 GHz,512 MB,32 GB SSD,MOS,AOS4.1 : Amiga 600/Vampire II,128 MB,4 GB CF,AOS3.5,NIC
    GBA1000/060,100 MHz,72 MB,4 GB CF,AOS3.9 : Amiga 4000/060,50 MHz,270 MB,40 GB SSD,AOS3.0


  • Hallo allseits,


    für die RETROpulsiv 3.0 morgen steht alles auf "Go"! 8-)


    So wie es aussieht, wird die Bude voll... :D


    Das Vortrags-/Rahmenprogrammprogramm steht ebenfalls:


    ab 11 Uhr: Multiplayer-Tetris-Wettbewerb an zwei aufgerüsteten Super-Nintendos
    13 Uhr: Vortrag „Festplatten-betrieb am Robotron K8915“
    15 Uhr: Vortrag / Workshop „Installation von Linux auf einer Playstation 2“


    Und auch sonst wird viel geboten sein, da an der Hochschule morgen zeitgleich Tag der offenen Tür ist. Die Anreise lohnt sich also doppelt:
    Tag der offenen Tür


    Wir freuen uns auf alle Gäste und danken schon jetzt allen Ausstellern für Ihre tatkräftige Unterstützung!!


    Man sieht sich morgen in Augsburg!
    Christian
    christian@retropulsiv.de

    www.retropulsiv.de -- Es gibt zu wenig Retrocomputing im Süden!

    www.spacechase.de -- The CBM II game that was 35 years late!
    Pegasos II/G4,1 GHz,512 MB,32 GB SSD,MOS,AOS4.1 : Amiga 600/Vampire II,128 MB,4 GB CF,AOS3.5,NIC
    GBA1000/060,100 MHz,72 MB,4 GB CF,AOS3.9 : Amiga 4000/060,50 MHz,270 MB,40 GB SSD,AOS3.0


  • Auch die gestrige RETROpulsiv 3.0 war wieder eine spitzen Veranstaltung!


    Es gab wieder einiges zu sehen, natürlich ein paar Amigas, z.B. einen A500+ mit Parallelport-Netzwerkkarte, ein paar A600 (hauptsächlich zum Elko-Tausch), mehrere A2000 und ein A3000T, dem wir zusammen endlich beigebracht haben, vernünftig mit AMIX zu laufen! Dazu noch viele andere Sachen wie Spielekonsolen, C16, C64 und C128, CPC und auch Ost-Computer.
    Da auch wieder eine Lötstation anwesend war, konnte neben einigen anderen Amigas auch mein A600 inkl. der Mtec von seinen alten Elkos befreit und mit neuen versorgt werden!


    Als Events gab es ein Tetris Turnier an vernetzten Nintendos, und zwei sehr interessante Vorträge, einmal über Festplatten-Controller am KC8190 (ich hoffe ich habe mir die Nummer richtig gemerkt) und einmal über Linux auf der PS2!


    Eine wirklich gelungene und runde Sache mit vielen Zaungästen und interessierten Publikum, da gleichzeitig der Linux User Tag und der Tag der offenen Tür der Hochschule Augsburg stattfand!


    Ich freue mich riesig aufs nächste Mal im November!!


    __________________

  • BlindGerMan: Danke fürs Kommen, Ausstellen und das dicke Lob!


    Hat wieder riesig Spaß gemacht. Die 4.0 ist bereits in Planung.

    www.retropulsiv.de -- Es gibt zu wenig Retrocomputing im Süden!

    www.spacechase.de -- The CBM II game that was 35 years late!
    Pegasos II/G4,1 GHz,512 MB,32 GB SSD,MOS,AOS4.1 : Amiga 600/Vampire II,128 MB,4 GB CF,AOS3.5,NIC
    GBA1000/060,100 MHz,72 MB,4 GB CF,AOS3.9 : Amiga 4000/060,50 MHz,270 MB,40 GB SSD,AOS3.0



  • Jupp! Den PS2 Linux Vortrag tat meiner Einer ;-)