Meine ersten ATARI seit 1986

  • Endlich hatte ich in den letzten Tagen etwas Zeit. Jetzt habe ich mich um meine ATARI gekümmert. Begonnen habe ich mit den 1040er STE. Der Erste läuft. Es ist nichts spektakuläres, er wurde gereinigt, der RAM auf 4 MB erweitert, W102 und W104 wurden umgelötet und das alte TOS gegen EPROMS mit TOS 2.06 ausgetauscht. Davon habe ich noch eine zweite Hauptplatine und ein Disketten-LW liegen und noch eine vom 1040er STFM. Mal schauen, eventuell gelingt es mir ja ein 1040 STE-Gehäuse und STFM-Gehäuse aufzutreiben. Den 130 XE musste ich nur reinigen.
    Meine Frau ist weniger begeistert, ihre Küche ist seit zwei Tagen meine Werkstatt.

  • Heute bin ich dabei, alte Ataris auszuschlachten. Hier ist ein Exemplar, welches ich für 9 € erstanden habe. Eine derartige Freiluftverdrahtung habe ich auch noch nicht gesehen. Da hat sich einer der Vorbesitzer richtig ausgetobt. Zum Glück brauche ich nur die Tastatur und den Stromanschluss.

  • :shock: ... ?( ... :fp:


    Wirklich doll, was manche so basteln.

    Erfahrung ist Wissen, das wir erwerben, kurz nachdem wir es gebraucht hätten.


    Mein Netz: Acorn | Atari | Milan | Amiga | Apple IIGS | Macintosh | SUN Sparc | NeXT |SGI | IBM RS/6000 | DEC Vaxstation| Raspberry Pi | PCs mit OS/2, BeOS, Linux, AROS, Windows, BSD | Stand-alone: Apple //c | Sinclair QL | Amstrad | PDAs

  • Also da hab ich schon schlimmeres gesehen :D

    Viele Grüsse
    Roman
    --------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    ...auch das Zukünftige wird ein Morgen haben, das es zum Gestrigen werden lässt...


    Viele Grüsse aus der Schweiz
    http://webnose64.ch

  • Tja, RAM ist halt durch nichts zu ersetzen...
    ... außer durch mehr RAM

    Da gebe ich Dir recht :D , deshalb hat mein alter neuer 1040 STE auch sofort 4 MB spendiert bekommen :D . Kann mir hier jemand sagen, ob bei so einer Konstruktion die Batterie 3,6 V (Inorganic Lithium Battery SL-360) nur die Aufgabe hat die Einstellungen z. B. Datum, Uhrzeit etc. zu halten, oder hat sie eventuell noch andere Aufgaben?

    --- Der Fischkopp aus dem wilden Süden ---
    --- reiner-schulz.org ---

    --- BBS-Mailbox 0049 7131 970251 ---