Nicht mein Tag heute...

  • Heute war echt nicht mein Tag. Bei der Arbeit mal wieder Terminstress. Beim Kunden nicht zeitig fertig geworden, weil der Kollege, der vorher da war, seinen Part nicht fertig gemacht hat. Große Freude, warten ja nur wieder X andere Leute drauf.
    Damit nicht genug: Eine Spedition liefert eine Palette mit bestellter Ware bei uns an, statt beim Kunden am anderen Ende von Deutschland, weil irgendeine Schnarchnase beim Großhandel in geistiger Umnachtung den Status der Betellung falsch gesetzt hat.
    Naja, irgendwann endlich Feierabend. Aber zuhause geht der Terror weiter: Die Kinder total außer Rand und Band. Wer hat denen bloß das Benzin in den Kaffe getan!?
    Mit über einer Stunde Verpätung endlich die Kinder ins Bett bekommen.
    Und weil das ja noch nicht reicht, gabs heute noch den Schock, daß sich zu meiner Lieblingsveranstaltung jemand angemeldet hat, dessen alleinige Erwähnung meine Laune auf den absoluten Nullpunkt bringt.


    Ich werde jetzt erstmal 'ne ausgiebige Runde DOOM spielen, und 'ne größere menge Monster zerlegen.
    Die angefangenen Bastelprojekte die auf dem Tisch liegen, müssen mal wieder warten.

  • Ich werde jetzt erstmal 'ne ausgiebige Runde DOOM spielen,


    Watt hälst Du statt dessen von Wings of Fury ? Doom macht soo... sooo....
    also es entstresst weniger, als es Laune macht am nächsten Morgen mit ner Ketten... oder Schrot.... :kill: ins Büro...


    ICH WERDE HEUTE ABEND DOOM SPIELEN !!! X(



    Stefan

  • Hatte ich am Donnerstag so 'nen Tag.


    Erst mehrere Stunden an meinem Projekt gearbeitet und die Arbeit dann ein paar Stunden später ziemlich entnervt verworfen, weils nicht geklappt hat (inzwischen hats aber zum Glück gepasst). Dann noch ein paar Kleinigkeiten dazugekommen, die für sich nicht der Rede wert sind, allerdings der Laune eher 'nen Abbruch getan haben (z.B. vom Katerchen gebissen worden und nochmal 'nen Schlenker zur Bank notwendig gewesen). Also Jacke an, Runde spazieren. 30 Minuten später unterwegs 'nen Anruf von meiner Schwester gekriegt.
    Fazit: in meinem Leben gibt's jetzt 2 weitere Menschen die nur noch eine bestimmte Emotion verdienen, die jeder der sowas schonmal empfunden hat nicht fühlen möchte (entsprechendes Reflektionsvermögen vorrausgesetzt, im gewöhnlichen Sprachgebrauch geht mensch manchmal etwas fahrlässig mit dem Wort damit um [+ 1 Person die lediglich tiefste Verachtung verdient hat ... zu allem Übel bin ich auch noch mit der lose verwandt [Tochter vom Bruder vom 2. Mann meiner Großmutter ... Schwiegergroßcousine?] - sollte ich die Zeit meines Lebens nochmal sehen - ich halts ungelogen für nicht unrealistisch, dass ich die Frau von oben bis unten vollkotzen würde] - sich jene Emotion bei mir zu erarbeiten hat bislang erst ein Mensch geschafft und der wird mindestens die nächsten 25 Jahre im Knast verbringen (10 Jahre hat er bald rum - ist nicht in Deutschland passiert falls sich wer wundert). Letzteres ist leider was difus, aber da läuft aktuell 'ne Anzeige.


    Zu Doom ... nuts2.wad? :D

  • Och, das war jetzt kein "stell dich mal nicht so an" bzw. "mir geht's aber noch schlechter"-Posting. Eher ein Thema an dass ich mich momentan anschließen kann ;)


    Zum runterfahren auf'm PC mag ich ja Carmageddon ^^

  • Achso, ich dachte das wäre nicht zum Runter- sondern zum Drüberfahren ;)


    Edit: Momentan DV.wad, aber wenn sonst keiner auf den Server kommt bringt das nix.
    Werde die von Dir vorgeschlagene mal testen, kenn ich noch nicht :)

  • Ah, das perfekte Brett, um mir hier den Frust wegzuschreiben! Dankedankedanke :D


    Heute ist Dienstag, der Wartungstag im Berliner Computerspielemuseum.
    Dort bin ich als Kleinunternehmer selbstständig mit der ausgefallenen Technik beschäftigt.
    Also musste ich heute mal wieder dort hin. So weit, so gut.
    Doch da ich keine Lust hatte, nach der Gamesweek schon wieder mit dem Auto durch ganz Berlin zu juckeln,
    zog ich die öffentlichen Verkehrsmittel vor, die sich aber gegen mich verschworen hatten...
    Der Bus war zeitnahe an der Haltestelle, ich war auch pünktlich am Bahnhof, aber dann:
    Alle Züge standen entweder auf den Gleisen verteilt faul herum oder wollten alle an Gleis 4
    an- oder abfahren. Mein Zug wurde schon mal auf einem anderen Gleis als sonst angesagt.... Gleis 4 ;)
    Die üblichen 5 Minuten Verspätung (weil die Deutsche Bahn immer Vorrang vor privaten Bahnunternehmen durchsetzt),
    habe ich ja hingenommen, aber nachdem ein ICE einfuhr und das Gleis blockierte... habe ich nach einer halben Stunde
    die Geduld verloren. Zudem wurde meine Bahn auch gar nicht mehr erwähnt!?... also zurück mit dem Bus nach Hause.
    eine satte Stunde später also setzte ich mich ins Auto und fuhr nun endlich los.
    eine halbe Stunde später war ich am Ziel.
    Scheiß Bahn.
    Scheiß lebensmüde Psychos auf den Gleisen (das war mit Grund für die Verspätungen... jedenfalls laut Durchsagen)


    Dann auf der Rücktour, geschlagene 6 Stunden später, stand ein Gelenkbus parallel, warnblinkend, also 2. Reihe an einer schon von einem anderen Bus belegte Bushaltestelle...
    Die drei Fahrspuren pro Fahrtrichtung (und zusätzlich die Bushaltestellen, also insgesamt 8 (ACHT) Spuren waren gnadenlos ge-nadel-öhrt.
    Scheiß Schaulustige.
    Scheiß ÖV-Politik, schnell nochmal Verbrenner-Busse zu kaufen, bevor 2018 nur noch Elektro-Busse verkauft werden.


    Danke. Fürs lesen und schmunzeln :)
    Nun gehts mir schon wesentlich besser ;)

    Quote from Thunder.Bird

    :sfreud: Zeit ist der Lebensabschnitt, den Viele als zu knapp beschreiben, weil sie zu langsam leben. :prof:

  • Achso, ich dachte das wäre nicht zum Runter- sondern zum Drüberfahren ;)


    Edit: Momentan DV.wad, aber wenn sonst keiner auf den Server kommt bringt das nix.
    Werde die von Dir vorgeschlagene mal testen, kenn ich noch nicht :)

    DV ist klasse - kenn das noch aus meiner aktiven Doom Zeit. Worüber spielst du? ZDaemon/Skulltag/Zandronum (oder wie das heißt)/Odamex?
    nuts2 ist eher 'ne "Scherzmap" ... sofern ich mich nicht täusche 18.000 Monster in 2 Räumen - als die Map rausgekommen ist hat die so ziemlich jeden Rechner in die Knie gezwungen.


    Aber cool, wusste garnicht, dass du beim Videospielmuseum bist Thunder.Bird - dem wollte ich bei Gelegenheit vielleicht bald was spenden (hab das Objekt noch nicht erhalten und noch keine 100%ige Zusage und würde es auch erstmal ein paar Wochen selbst benötigen)

  • Ich hab auf meiner Kiste im RZ einen Zandrodonum-Server laufen.
    nuts2.wad hab ich gerade mal ausprobiert. Reilich viele Cyberdemons im zweiten Raum Stadion.
    Hat man aber ziemlich schnell raus, daß man die einfach links liegen lassen kann, wenn man sich etwas beeilt.
    Die Trophäe mit 'Doom God' zu betiteln erscheint mir da etwas übertrieben.
    Daß man mir am Ende aber den roten Teppich ausgerollt hat fand ich mal ganz nett. :)

  • Quote

    Und weil das ja noch nicht reicht, gabs heute noch den Schock, daß sich zu meiner Lieblingsveranstaltung jemand angemeldet hat, dessen alleinige Erwähnung meine Laune auf den absoluten Nullpunkt bringt.


    Ich ahne, was du meinst und ich kann mir das auch absolut nicht erklären, was diese Anmeldung bezwecken soll.

  • Kommt mir ziemlich bekannt vor. Ist denk mir eigentlich jeden verdammten Tag, dass das nicht mein Tag ist.


    Wenn dem so ist, ziehe ich mich zurück und höre mir ein paar alte Grindcorescheiben an oder blättere in alten ASM oder RUN Heften rum, da ich keine Lust habe, alles kurz und klein zu kloppen.

  • Mal den alten Thraid ausgraben!


    "Gestern" war nicht mein Tag!


    Sitze gerade vor nem mini Tablet:fp:


    Grund, beim mir wurde eingebrochen.

    Eingangstüre im Arsch, Laptop weg! X/


    Sammlung zum Glück komplett. Das war dann doch zu gross und "alt" zum wegschleppen.

    Muss was sein, was sich schnell zu Geld machen lässt.

  • Hat der Lappi Windows 10, benutzt du einen Live-ID-Account zum Anmelden? Wenn ja, geh mal auf https://account.microsoft.com/ mit dem Account rein. Da kannst du dann den Lappi sperren oder gar fernlöschen und orten kannst du ihn auch. Natürlich nur, sobald jemand das Teil in die Hand nimmt und ans Internet anschließt. Ich habe da schonmal nem Nachbarn geholfen, sein Lappi meldete sich 2 Wochen später aus Serbien und hat sich wie befohlen platt gemacht.

  • Eingangstüre im Arsch, Laptop weg! X/

    Oje ... oje ... du Armer! Wirklich nur dein Laptop??? Das ist ja kaum zu fassen ... nicht, dass die nochmal kommen und dann mit 'nem Laster und deine Sammlung komplett hinaustragen.


    Ich würde da aber mal schnellstens entsprechende Vorkehrungen treffen ... an deiner Stelle.


    Gruß,


    E.

  • Laptop war schon 10 Jahre alt!

    Habe irgendwie durch Vorahnung vor paar Wochen ein Backup vom Rechner gemacht und alle Daten auf ex.Festplatte gesichert!

    War zum Glück jetzt nicht mehr wichtiges drauf. Bilder, Daten etc. alles da!


    Auch sind keine Passwörter gespeichert gewesen. Können nicht viel machen.

    Warte jetzt was von der Versicherung kommt und dann nen neuen besorgen.



    Wurde sonst nichts mitgenommen. Mit dem alten "Kram" hätte derjenige eh nichts machen können.


    Das war ne schnell rein, schnell raus Aktion!

    Der war mit dem Rest sowieso total überfordert :fp:

  • Vorkehrungen werden eingeleitet und kosten leider auch was!

    Mal schauen, wie sich das alles ausgeht.

    Könnte sein, dass da meine DeSegi Tour unter die Räder kommt! (gecancelt wird :nixwiss: )

  • Verzweiflungstat. Pass auf dass die dir vor lauter Miteid nicht noch nen Elektroschrotti vorbei schicken... :ätsch:::devil:::zuschlag::bfg:

  • Der ist halt gleich aufgefallen 8o

    ... also ... ich bin kein Dieb & kein Wohnungseinbrecher ... aber mal ernsthaft unter uns ... olles, altes Laptop ... 10 Jahre alt ... und dann in Wien irgendwo an suspekten Straßen beim Bahnhofsviertel oder *hast du nicht gesehen* anbieten als *superheiße Ware* ... geklaut ... völlig abstrus ... ich kann es nicht verstehen.


    Da wäre ja dein Fernseher oder Kühlschrank mehr wert gewesen ... what a *strange story* ... Falco sang schon ... Einzelhaft:


    Er geht auf da Straß'n

    Sagt ned, wohin

    Des Hirn voll Heavy Metal

    Und seine Leber ist hin

    Seine Venen san offen

    Und es riacht nach Formalin

    Das alles macht eam kan Kummer

    Weil er ist in Wien


    Ganz Wien

    Ist heit auf Heroin

    Ganz Wien

    Träumt mit Mozambin

    Ganz Wien, Wien, Wien

    Greift auch zu Kokain

    Überhaupt in der Ballsaison

    Man sieht ganz Wien, Wien, Wien

    Is so herrlich hin, hin, hin


    Kokain und Codein

    Heroin und Mozambin

    Machen uns hin, hin, hin

    Hin, hin, eins, zwa, drei

    Kokain und Codein

    Heroin und Mozambin

    Machen uns hin, hin, hin

    Hin, hin


    Oamal wird da Tag kumman

    Die Donau außer Rand und Band

    Im U4 geigen die Goldfisch'

    Der Bruno längst am sichern Land

    Der Hannes a

    Dann lern ma schwimmen

    Treib'n tan ma eh

    Alle Teuferl weiße Gewandl

    Weiß wie Schnee, Wien


    Kokain und Codein

    Heroin und Mozambin

    Machen uns hin, hin, hin

    Hin, hin, I don't know

    Kokain und Codein

    Heroin und Mozambin

    Machen uns hin, hin, hin

    Hin, hin

    Ganz Wien

    Ganz Wien

    Ganz Wien

    Ganz Wien

    Ganz Wien

    Ganz Wien