Wer kennt dieses Board aus Arcade Automat

  • Hallo,
    ich war am Freitag in München auf dem VCFe16.0 und habe mir aus dem Flohmark, für 5€ ein kleines interessantes Board mit genommen.
    Eigentlich nur, weil da ein MC6845, 2x MC6821, 1x AY-3-8910 drauf sind. In der Mitte sitz ein gelber Klotz mit "Warnaufschrift".


    Wer kennt das Teil (siehe Bil), was könnte man damit machen.

  • Quote

    Kann alles sein. Die Chips sind alles Standardbauteile.


    fun world... Arcade? Glücksspiel? Sex?


    Gruß x1541

    Zuletzt repariert:
    19.11. Toshiba 3,5" Floppy defekter Elko durch Kerko getauscht auf Motorplatine
    27.11. 1541B Dauerlauf, Elko im Resetschaltkreis defekt, nicht der 7406 wie zuerst verdächtigt!
    21.5. PET2001 zweimal 7805 Regler getauscht, 6540-010 durch Adapter ersetzt, sowie 3x 6550

  • Teil 2,
    den gelben Block hab ich mittlerweile geknackt, die meiste Vergussmasse wurde entfernt.
    Zum Vorschein kam ein 6502, 2x RAM 8KByte, 1x Eprom 16KB und etwas Logik Adressdekoder, ...


    Ich möchte halt das Teil ingesammt irgendwie wieder beleben.
    Darum wäre ich dankbar für Information, natürlich nur wenn jemand passende Info hat.
    Aktuell betreibe ich damit ein wenig "Computer Archäologie".
    Schaltung aufnehemne, zumindest teilweise. Dann EPROM auslesen, leider ist es einelötet.
    Mal schaun.


    mfG. Klaus loy aus Nbg.

  • Hi Freunde,


    danke für die Stichworte und Links.
    Unglaublich was es da alles gibt.


    Mal schaun.
    mfG. Klaus

  • Die 6502er CPU & der AY-3-8910 und 6845 sind schonmal einigermaßen gute Hinweise in Kombination mit den 16kb ROM. Leider eben auch ganz typische Hardware von Arcade Boards Anfang/Mitte der 80er.


    Mich irritiert, dass der 6845 (Cathode Ray Controller aka "Videochip") so weit von dem Edge Connector/Platinenstecker entfernt ist.


    Ganz ehrlich ... ich würd das ROMDump mal grob durchforsten ob du darüber vielleicht erkennen kannst was drauf sein soll, sonst eben als Ersatzteilspender (sorry).

  • @shock731,
    ja, das EPROM, von der gelben Box möchte ich auslesen und mal rein schaun.
    Die beiden EPROMs auf der "Hauptplatine" sind vermutlich Zeichensatz EPROMs oder "Sprite" EPROMs
    Wider eine Spielerei, bzw. Zeitverschwendung.


    Wenn ich weitere Infos herausgefunden habe werde ich es berichten.


    kpanic,
    ja, das mit dem Pokerspielautomaten htte ich auch schon von jemandem gehört.


    Danke für die Antworten


    mfg. Klaus Loy