Welche Mailboxen gibt es noch ?

  • Ich bin vor ca 1 Jahr mit meinem IBM PC und dem Akkustikkoppler nicht weit gekommen. Aber vielleicht lag es daran, dass meine Fritzbox das Signal wieder zu analog umgewandelt hat, dass ich ein Fernsprecher aus den 80ern verwenden kann ?!


    Gruss Jan

    Habe ich selbst noch gerade mit dem CBM610 und Akkustikkopper gemacht...

    300baud müssen gehen..

    das Problem ist eher, dass es eigentlich keine 300baud Mailboxen gibt..

    so habe ich mir hier eine "eigene" Mailbox auf einem kleinen DOS-PC installiert und wähle

    über eine 8fach Analog Telefonanlage z.B. von DOS-PC nach Atari 800Xl und C64 , VC20 und CBM610 "hin und her"..

    und alle alten Geräte funktionieren.. ( auch ein altes Atari SIO Modem)..


    und auch immer mit schönen alten "Wählscheiben" Telefonen,.. dass geht...

    ..


    mfG. Micha

    Meine Sammlung: CBM4032,CBM610,VIC20, C16, Cplus, C64, SX64,C128D, LT286-C, Amiga 1000, C= PC1+10+20+40

  • Ich hab 2 Akkustikkoppler von Woerltronic... Ich könnte mir ja hier eine Art Intranet aufbauen.. :-D


    Der eine geht sogar bis 2400 Baud.. 8)


    Gruss Jan

  • Es geht auch theoretisch eine RS-232 Schnittstelle + Modem zwischen VC20/C64 <-> VC20/C64.


    Ich glaube mit der X1541-Kabel-Reihe kann man auch eine Verbindung zwischen PC und C64 herstellen als Server/Client.

  • ich möchte ja keine "Null-Modem-Verbindung" mit den alten Rechnern betreiben..

    da bleibt das richtige AT-Befehle-Feeling und Anwahl-Gedudel auf der Strecke... :D


    in der Regel nehme ich auch Modems mit 2400baud oder mehr...

    Die Akustikkoppler waren nur zum "ersten Zeigen"... (cool war das alte Commodore Telefon , was früher

    wirklich "in Reihe" zum VC20 Modem hing, und man das Gedüddel dann auch da am Hörer parallel hören kann/konnte).

    So etwas war ja zu FTZ-Zeiten bei uns total "verboten" :-))


    Heute war ich dann mit meinem CBM4032/8032 "im Netz"...

    Das Wifimodem von CBMSTUFF hat nun mit 300baud funktioniert und ich konnte mit dem CBM8032 TELNET betreiben :-))

    sieht auch immer wieder "retro" cool aus..


    Keine Ahnung, warum der 8032 (ein umgebauter 4032) dabei keine 80 Zeichen Darstellung macht.

    Ich habe das Programm PETTERM 0.2.2 benutzt (angezeigt wurde mir aber 0.2.1 ?, vielleicht lag es daran...)


    komisch deswegen, weil leider keine richtige 80 Zeichen Darstellung passiert.. ?!

    Mein CBM4032/8032 (4032 auf 8032 umgebaut) springt nach 40 Zeichen eine Zeile nach rechts oben ??

    (macht er auch, wenn ich nicht "online" bin,.. sondern bei den reichen AT-Befehlen..)


    sieht dann so aus:


    -

    Meine Sammlung: CBM4032,CBM610,VIC20, C16, Cplus, C64, SX64,C128D, LT286-C, Amiga 1000, C= PC1+10+20+40