PC's von Schneider und Amstrad

  • Ich sichere das mal für die Nachwelt, weil ich glaube, dass die Quelle-Kisten früher Schneider, bzw. Amstrad waren und später Siemens-nixdorf gerate. (bin da aber nicht 100% sicher) Dennoch Interessante Konstruktion mit dem externen 5,25 Floppy !

    Darf ich fragen, wo Du den Privileg Rechner her hast ?

    Ich hab das noch nie gesehen. Hab ja lange bei Quelle gearbeitet, aber nicht gewusst , dass die auch Quelle PC unter eigenem Label angeboten haben...

    Tolle Sammlung !

    Suche frühe DOS Portable Rechner und DBase II, III, III plus, IV, Original-Handbücher und Original-Disketten.