Hat jemand schon mal MiST gekauft oder mit MiST Erfahrung :)

  • Hallo Leute,


    Weihnachten steht vor der Tür und meine Frau fragt wie üblich "Was wünscht du dir vom Christkind mein Herr und Gebieter?" :D:D


    Tja, da ich schon längere Zeit mit einem MiSt http://www.lotharek.pl/product.php?pid=96 liebäugle, weil es halt so vielseitig ist, frage ich einfach mal in die Rund, wer hat Erfahrungen mit dem Teil? Ist es so gut wie angepriesen?


    VG
    Jörg

  • wer hat Erfahrungen mit dem Teil? Ist es so gut wie angepriesen?


    Ich finde es eine tolle Hardware (habe ein MiST daheim).
    Selbst mein 3*3GHz AMD PC emuliert nicht so fluessig einen AMIGA und die Demos wie der MiST.
    ST und CPC habe ich auch schon mal getestet...auch MSX.


    Klappt gut...bei manchen Systemen sollte man sich eine eigene SD-Karte machen...mehrere Systeme auf einer SD-Karte...da fehlt etwas Verwaltungssoftware.


    Gibt jetzt auch einen kleinen Mac Emulator (aber eher fuer die kleinen 68k Mac mit s/w Bildschirm)


    Strom kommt ueber Micro-USB dem ich leider nicht immer die Stabilitaet zutraue, im Gegensatz zum MiST Gehaeuse...bombenstabil :)


    Ich habe die Version mit MIDI-Port genommen...dann ist es gleich mit drin.....


    Im F64-Forum gibts schon einen eigenen MiST-Bereich und im englischen ATARI-Forum gibt es auch einen Bereich fuer den MiST, wo man auch immer Infos ueber die neuesten Cores mitbekommt.


    Allerdings muss man beim VGA-Monitor schauen, dass der die niedrigen Frequenzen kann....gern genommen wird da ein 17-19" NEC Multiync :)

  • Der MiST hört sich interessant an :)

    Viele Grüsse
    Roman
    --------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    ...auch das Zukünftige wird ein Morgen haben, das es zum Gestrigen werden lässt...


    Viele Grüsse aus der Schweiz
    https://webnose64.ch


  • Mittlerweile hast du 2xMist!


    Ich überlege gerade, mich von allem "old fashion" Material zu trennen und mir einen Mist zuzulegen.


    Kannst du den empfehlen?


    Welche Systeme fährst du auf dem Mist?


    Bist du zufrieden, oder hakt es an der ein oder anderen Stelle?


    Wie schwer ist es, an den entsprechenden Core zu gelangen?


    xesrjb

    Wer verliert und läuft von hinnen, kann ein andern' mal gewinnen!'


  • Ich finde ihn immer noch gut, deshalb habe ich mir einen 2ten besorgt....da falls mein erster ausfaellt noch ein 2ter hier ist :)
    Ich nutze AMIGA, ATARI ST, MSX, BBC Micro, CPC und Spectrum und bin zufrieden, fuer das was der jeweilige Core leistet.


    Man sollte vorher lesen, was die Cores koennen (Features sind verschieden so z.B. Filezugriff oder schrieeb in virtelle Laufwerke)


    Cores bekommt man ganz leicht ueber folgenden Link:
    https://github.com/mist-devel/…inaries/tree/master/cores
    oder aus dem passenden Thread zum Emulator im Forum
    http://www.atari-forum.com/viewforum.php?f=101


    Beim C64 Core zum Beispiel gibt es Lizenzprobleme....andere sind seid einem Jahr nicht weiterentwickelt worden.
    Sieh Dir am besten erstmal den ersten Link an und schau, von welchem Datum die Core sind und lese dann das meist vorhandene ReadMe dazu, denn da steht meist dabei, was man pro Core tun muss (manche brauchen eine eigene Karte oder eine "kleine" Karte (2GB) im FAT16 Format anstatt FAT32)