Scanner-Software für MacOS 9.x gesucht

  • Hallo Allerseits


    Hat jemand eine Idee, woher ich Software für einen HP Scanjet IIcx und MacOS 9.x PPC herbekommen könnte? Meine Suchen sind bisher ins Leere gegangen, im "Garten" gibt es nur VueScan für OSX.... .


    Gruss- Georg B. aus N.

    Erfahrung ist Wissen, das wir erwerben, kurz nachdem wir es gebraucht hätten.


    Mein Netz: Acorn | Atari | Milan | Amiga | Apple IIGS | Macintosh | SUN Sparc | NeXT |SGI | IBM RS/6000 | DEC Vaxstation| Raspberry Pi | PCs mit OS/2, BeOS, Linux, AROS, Windows, BSD | Stand-alone: Apple //c | Sinclair QL | Amstrad | PDAs

  • Ich habe früher für meinen Mustek die Kombination aus Gerätetreiber und Photoshop (Import -> Paragon) genutzt.
    Vermutlich habe ich irgendwo in meinen CD-Stapeln die Scansoftware für diverse Scanner, zumindest entsinne ich mich, daß bei einigen CDs dabei waren.
    Wie üblich habe ich keinen Plan, wo ich eine Suche beginnen sollte...
    Auf Platte habe ich nichts gefunden.

  • Hallo.


    Kannst ja mal versuchen hier fündig zu werden. http://www.vintagemacmuseum.com/resources/mac-software/


    Der Treiber scheint sj140en.hqx zu sein


    eine googlesuche https://www.google.de/?gws_rd=ssl#q=sj140en.hqx


    hier kann man den Treiber runter laden, scheint aber chinesisch zu sein.


    http://www.helpdrivers.com/Deu…nguage_Chinese_Hong_Kong/


    Aufpassen auf den Seiten am besten unter Macos9 suchen.


    Grüße,


    Murmel

  • Meine Suchen sind bisher ins Leere gegangen


    Einen Direkt-Download habe ich auch noch nicht gefunden...als Namen aber
    HP Deskscan II 2.4


    :)
    hab da gerade !meine! (damals noch als Guido Zeiger) Info aus 2005 im Netz gefunden :)
    http://www.technologische-hilf…-9-support-257740102.html
    ===================================================
    #1 guido.zeiger 20/03/2005 - 20:05
    DeskScan II 2.4 ueber
    http://www.driverguide.com/driver/detail.php?driverid=112112


    beim Download kostenloses Account anlegen...hat bei mir noch keinen
    Aerger gemacht...
    Mit dem Prg hab ich unter Mac OS 9 meinen HP Scanjet IIcx am laufen
    gehabt.
    ===================================================

  • Hallo


    Danke für den Tipp:



    beim Download kostenloses Account anlegen...hat bei mir noch keinen Aerger gemacht...


    Der Download-Link will mir aber eine Windows EXE schicken... soweit ich mich erinnere, ist das so ein obskurer Download-Helper- will man das?


    Gruss- Georg B. aus N.

    Erfahrung ist Wissen, das wir erwerben, kurz nachdem wir es gebraucht hätten.


    Mein Netz: Acorn | Atari | Milan | Amiga | Apple IIGS | Macintosh | SUN Sparc | NeXT |SGI | IBM RS/6000 | DEC Vaxstation| Raspberry Pi | PCs mit OS/2, BeOS, Linux, AROS, Windows, BSD | Stand-alone: Apple //c | Sinclair QL | Amstrad | PDAs

  • Der Download-Link will mir aber eine Windows EXE schicken... soweit ich mich erinnere, ist das so ein obskurer Download-Helper- will man das?


    vor 11 Jahren sah das anders aus....im Moment kann ich es nicht testen.... .exe fuer Mac ist natuerlich Quatsch.


    [EDIT]
    dann versuch mal
    http://www.macwelt.de/download…-2-4-Treiber-2821780.html
    ftp://ftp1.hp.com/pub/scanners/software/sj185en.hqx
    HP DeskScan II 2.4 Treiber


    evtl. auch auf
    http://vsetinipil.forumtilt.co…s-Hewlett-Packard-HP.html
    https://www.mail-archive.com/search?l=mac-n-dos@mail.maclaunch.com&q=subject:%22Re%5C%3A+HP+ScanJet+4p+Mac+drivers%5C%3F%22&o=newest&f=1
    HP Scanjet 6100c Scanner (PC/ISA) driver sj185en.hqx [more] Mac OS
    HP Scanjet 4c Scanner (NEC/ISA) driver sj140en.hqx [more] Mac OS
    HP ScanJet IIcx driver HP_ScanJet_Deskscan_v2.4.sea [more] Mac OS


    Evtl. findet man die unteren Dateinamen oben im FTP-Verzeichnis?


  • Ja! Das passt- es scheint zwar System 7 und m68k zu sein, läuft aber problemlos auf dem PowerMac 7200 mit MacOS 9.2. Das sind die passenden Treiber auch für den IIcx und das DeskScan Programm selbst.


    Den FTP Server hatte ich gestern schon entdeckt, da liegt ziemlich viel Software, aber ohne sprechende Dateinamen und ohne weitergehende Beschreibung. Ein paar Sachen hatte ich auf "Blauen Dunst" hinaus probiert und hatte Pech, das Archiv ist aber richtig.


    Erstaulich übrigens, wie sich der alte Scanner schlägt. Bei 600 dpi ist er nicht langsamer als mein CanonLiDE20 an USB-2 und die Ergebnisse sind auch ansehnlich. Also- erfolgreicher Abend, Bierchen aufmachen :prost:


    Danke nochmals- Georg B. aus N.

    Erfahrung ist Wissen, das wir erwerben, kurz nachdem wir es gebraucht hätten.


    Mein Netz: Acorn | Atari | Milan | Amiga | Apple IIGS | Macintosh | SUN Sparc | NeXT |SGI | IBM RS/6000 | DEC Vaxstation| Raspberry Pi | PCs mit OS/2, BeOS, Linux, AROS, Windows, BSD | Stand-alone: Apple //c | Sinclair QL | Amstrad | PDAs

  • Erstaulich übrigens, wie sich der alte Scanner schlägt. Bei 600 dpi ist er nicht langsamer als mein CanonLiDE20 an USB-2


    die "alten" SCSI-Scanner haben viele USB-Scanner bei mir geschlagen in Geschwindigkeit...das war noch nicht so Massenmarkt wie bei USB - somit waren die noch echt teuer und bessere Qualitaet....merkt man auch am Gewicht :)
    Schoen dass ich helfen konnte :)


    Meinen letzten Scanner habe ich gebraucht ausgesucht, damit er zu Windows 10 passt...allerdings geht das auch nur durch aeltere Treiber.
    Die Treiber arbeiten mit dem internen Scan-Programm von Windows 10 zusammen, aber die sonstige HP Software ist nicht gescheit nutzbar....
    Wenn man aus dem Setup-Programm den Treiber allein extrahieren koennte, wuerde ich den Rest einfach deinstallieren....
    Ich scanne eh nur und bearbeite den Scan dann mit GIMP auf :)