Retro-Treffen Köln-Bonner Bucht: 30. April 2016

  • Am 30. April findet unser Computer-Retro-Treffen in Brühl (zwischen Köln und Bonn) statt. Nachdem die letzten Treffen ausreichend voll wurden, es den Teilnehmern gefallen zu haben scheint und es immer wieder Rechner zu tauschen und zu reparieren gibt, steht jetzt der Termin für das nächste Retro-Treffen.


    Termin: Samstag, 30. April 2016
    Start: ab 10 Uhr
    Ort: 50321 Brühl


    Bei ausreichend Interesse können wir das Treffen auch gerne auf 2 Tage ausdehnen, inkl. Übernachtungsmöglichkeit.


    Bilder des letzten Treffen findet Ihr hier:
    2tägiges Retro-Treffen Köln-Bonner Bucht - 27. & 28. Februar 2016


    Eine Nachlese mit Reparaturerfolgen des letzten Treffen findet Ihr hier:
    http://www.classic-computing.d…-2016-koeln-bonner-bucht/


    Zum letzten Treffen angemeldet:
    spunkt , Didi55 , Georg , fritzeflink , Toast_r , Ajax , axorp , for ( ;; ), GMP , LazyJones, Wolfgang_A , GlaJoerg , C64doc , joshy , Mentalysion , jens , rechnerfreak , Dr.Zarkov , goethe


    Programm:


    Für Euer leibliches Wohl wird gesorgt. Auch diesmal wird es eine ausgewiesene Reparatur-Ecke geben, bei den letzten Treffen wurde immer heftig geschraubt und gelötet ;-) Ihr habt einen defekten Rechner und wollt diesen mit technisch versierten Vereinskollegen reparieren? Dann bringt sie mit. Ihr wollt Rechner tauschen oder abgeben? Dann bringt sie mit. Ihr habt einen Rechner, den Ihr gerne vorführen möchtet? Dann bringt ihn mit.


    Das Treffen findet in meinen Firmenräumen statt, Platz ist ausreichend vorhanden. Hinweis: Das ist eine private Veranstaltung in nichtöffentlichen Räumen. Daher bitte dringend vorher hier im Thread anmelden, wenn Ihr auch kommen möchtet. Wenn Ihr in diesem Forum noch unbekannt seid, stellt Euch bitte voran im entsprechenden Thread bitte vor! Neue Gesichter sind immer gerne gesehen.


    Den Teilnehmern ist es natürlich freigestellt eigene Rechner, Hardware und Verkauf-/Tauschklamotten mitzubringen, oder einfach nur zum Smalltalk zu kommen. Ich sorge für Essen, Getränke, Strom und WLan, den Spaß und den Gesprächsstoff müsst Ihr mitbringen ;-)


    Beste Grüße
    Dirk


    Die aktuelle Teilnehmerliste mitsamt Hardware (bitte kopieren und ergänzen):


    1) spunkt
    CBM 4016

  • Nach dem Treffen ist vor dem Treffen :)



    Die aktuelle Teilnehmerliste mitsamt Hardware (bitte kopieren und ergänzen):


    1) spunkt
    CBM 4016


    2) Georg
    Wenn alles klappt ein runder 8000er für Thomas und nach was mit Z80 als Gegenpol


    Der Besitzer der Wang-CPU hat Interesse geäußert, mal bei uns reinzuschauen. Wäre das ok?


    Georg

  • Klar, bring ihn mit :thumbsup:


    OK, dann also:


    Die aktuelle Teilnehmerliste mitsamt Hardware (bitte kopieren und ergänzen):


    1) spunkt
    CBM 4016


    2) Georg
    Ein runder 8000er für Thomas, was mit Z80 als Gegenpol und ein Wang-Besitzer :D
    (Vorausgesetzt, er hat Zeit. Werde ich kurzfristig klären.)


    PS. Schöner Artikel von Dir auf der HP. Leider müssen wir noch was korrigieren: Ich bin noch kein Mitglied im Verein :S


  • PS. Schöner Artikel von Dir auf der HP. Leider müssen wir noch was korrigieren: Ich bin noch kein Mitglied im Verein :S

    Nun, da gibt es zwei Möglichkeiten. Ich editiere den Beitrag (sobald yalsi mir die entsprechenden Rechte freigeschaltet hat), oder Du wirst einfach Mitglied im Verein :D

  • Nun, da gibt es zwei Möglichkeiten. Ich editiere den Beitrag (sobald yalsi mir die entsprechenden Rechte freigeschaltet hat), oder Du wirst einfach Mitglied im Verein :D


    Genau diese beiden Optionen sehe ich auch 8-)


    Wenn ich nur wüsste, welche die bessere ist :grübel:

  • oder Du wirst einfach Mitglied im Verein


    Wenn ich nur wüsste, welche die bessere ist


    Ich spiele auch schon mit dem Gedanken. Lasse mir aber noch etwas Zeit. :D


    PS. Schöner Artikel von Dir auf der HP.


    Ja, finde ich übrigens auch. Der Artikel ist klasse. :thumbup:

    Viele Grüße
    Thomas


    - CHECK64 - C64/C128 (D) Diagnose-Set -> Manuals
    - Anfertigung von Kühlkörperklammern - Kein lästiges Kleben mehr

    - EPROMs auslesen und brennen
    - Veranstaltung Kölner-Retrotreff -> zur Homepage: koelner-retrotreff.de

    Einmal editiert, zuletzt von GMP ()

  • Hach, herrlich der 8000er. @I@

    Viele Grüße
    Thomas


    - CHECK64 - C64/C128 (D) Diagnose-Set -> Manuals
    - Anfertigung von Kühlkörperklammern - Kein lästiges Kleben mehr

    - EPROMs auslesen und brennen
    - Veranstaltung Kölner-Retrotreff -> zur Homepage: koelner-retrotreff.de

  • Leider ist das mein DIenstwochenende, also muß ich zähneknirschend verzichten...

  • Hallo,..


    diesmal möchte ich auch gerne kommen (wenn ich darf),..
    Mitbringen würde ich wahrscheinlich einen Atari800 (als offenes Gerät wenn vorher noch die Tastatur aus USA kommt)...
    oder einen Amiga1000 mit externer Turbokarte mit CF-Speicher,..
    ein bisschen C64 Hardware zum gucken geht natürlich auch (1541Ultimate-II,.. Modem oder C64-Netzwerkkarte),..


    danke,
    mfG. Micha




    Zitiert:... habe das letzte "Komplett-Zitat" gewählt..
    ===================
    1) spunkt
    CBM 4016
    2) Georg
    Ein runder 8000er für Thomas, was mit Z80 als Gegenpol und ein Wang-Besitzer :D
    3) Ajax
    C64 mit SD2IEC
    4) fritzeflink
    ....
    5.) Didi55
    6.) axorp
    7.) 286Micha

    Meine Sammlung: CBM4032,CBM610,VIC20, C16, Cplus, C64, SX64,C128D, LT286-C, Amiga 1000, C= PC1+10+20+40

  • Na, dann setze ich mich auch mal auf die Liste. :)


    1) spunkt
    CBM 4016
    2) Georg
    Ein runder 8000er für Thomas, was mit Z80 als Gegenpol und ein Wang-Besitzer :D
    3) Ajax
    C64 mit SD2IEC
    4) fritzeflink
    ....
    5.) Didi55
    6.) axorp
    7.) 286Micha
    8.) GMP

    Viele Grüße
    Thomas


    - CHECK64 - C64/C128 (D) Diagnose-Set -> Manuals
    - Anfertigung von Kühlkörperklammern - Kein lästiges Kleben mehr

    - EPROMs auslesen und brennen
    - Veranstaltung Kölner-Retrotreff -> zur Homepage: koelner-retrotreff.de

  • Mitbringen würde ich wahrscheinlich einen Atari800 (als offenes Gerät wenn vorher noch die Tastatur aus USA kommt)...

    Den Atari800 würde ich gerne mal live sehen. Ich habe nur einen Atari 800 XL hier. Also ich würde den Atari bevorzugen, Amiga gibt es genug ;-)

  • Ich habe heute mit Helmut meinen neuen CBM 4016 abgeholt ;-) Den können wir dann beim Retrotreffen gerne einmal genauer unter die Lupe nehmen. Dabei war auch noch ein Commodore A3-Drucker. Falls jemand dafür Verwendung hat, bitte melden ;-)

  • Was für ein Drucker-Modell ist es denn?

    Beim letzten Treffen sagtest Du, dass Du den schon hast? Keine Ahnung, ist noch im Kofferraum, schweres Teil ;-) Schaue morgen aber gerne nach dem Typ!

  • Was für ein Drucker-Modell ist es denn?

    ist noch im Kofferraum, schweres Teil

    hallo björn,


    ich würde sagen schwerster drucker von commodore,
    welcher drucker wird es wohl sein? :grübel:


    gruß
    helmut


    edit.....


    der "1000000000101000" ist doch nur der zweitschwerster drucker,
    es gab doch noch einen "1000000000100100" der schwerer ist.


    hoffentlich ist er erweitert und umgebaut worden zum "1000001000101001"

  • Dann will ich mich auch mal wieder einreihen.
    Wenn Dirk einlädt, lasse ich mich nicht zweimal bitten. :)


    Code
    1. 1) spunkt CBM 4016
    2. 2) Georg Ein runder 8000er für Thomas, was mit Z80 als Gegenpol und ein Wang-Besitzer :D
    3. 3) Ajax C64 mit SD2IEC
    4. 4) fritzeflink NCR DMV
    5. 5) Didi55
    6. 6) axorp
    7. 7) 286Micha Atari 800 oder Amiga 1000
    8. 8) GMP
    9. 9) Toast_r Reparaturkrempel :)

  • der "1000000000101000" ist doch nur der zweitschwerster drucker,
    es gab doch noch einen "1000000000100100" der schwerer ist.


    hoffentlich ist er erweitert und umgebaut worden zum "1000001000101001"


    Helmut, Du rechnest aber komisch.
    Die heißen doch 1111101011100, 1000000000100100 und 10000000100101, sonst hätte doch jeweils noch ein $ davorgestanden. :D

  • Dann will ich mich auch mal wieder einreihen.
    Wenn Dirk einlädt, lasse ich mich nicht zweimal bitten. :)


    9) Toast_r Reparaturkrempel :)

    hallo christian,


    der "wertvoller" krempel fehlte so. beim letzen retrotreffen.
    zum glück hatte joshy etwas "krempel" mit :-)


    gruß
    helmut

  • Helmut, Du rechnest aber komisch.
    Die heißen doch 1111101011100, 1000000000100100 und 10000000100101, sonst hätte doch jeweils noch ein $ davorgestanden. :D

    du meinst für 1000000000100100 = 1111101011000


    ja, ich hätte besser schreiben müssen binär zu hexadezimal.
    du hast umgerechnet binär zu dezimal.


    gruß
    helmut


    edit....


    ein paar space dazwischen, wegen der besseren übersichtlichkeit:


    1000 0000 0010 1000
    8421 8421 8421 8421