RETROpulsiv 7.0 am 16./17.04.16 an der Hochschule Augsburg!

  • Hallo allseits,


    die RETROpulsiv öffnet am 16. und 17.04.16 zum 7. Mal ihre Türen an der Hochschule Augsburg.


    Wir erwarten wieder zahlreiche Aussteller und Gäste und haben ein spannendes Vortragsprogramm vorbereitet.


    Details zur Veranstaltung, Anreise sowie viele Bilder der vergangenen Veranstaltungen gibt es hier: http://www.retropulsiv.de .


    Die RETROpulsiv ist eine Gemeinschaftsveranstaltung der Hochschule Augsburg und des VzEkC. Die Teilnahme ist wie immer für alle (Besucher und Aussteller) kostenlos.


    Wir freuen uns auf Euch!
    Christian Krenner und Prof. Dr.-Ing. Thorsten Schöler

    www.retropulsiv.de -- RETROpulsiv 13.0 am 23. und 24.03.19 in Augsburg!

    www.spacechase.de -- The CBM II game that was 35 years late!
    Pegasos II/G4,1 GHz,512 MB,32 GB SSD,MOS,AOS4.1 : Amiga 600/Vampire II,128 MB,4 GB CF,AOS3.5,NIC
    GBA1000/060,100 MHz,72 MB,4 GB CF,AOS3.9 : Amiga 4000/060,50 MHz,270 MB,40 GB SSD,AOS3.0


  • Hallo allseits: Es ist soweit! Morgen geht's wieder zur RETROpulsiv!


    Das Wetter morgen wird hierfür perfekt: Es wird regnen. Es gibt also praktisch nichts Besseres zu tun, als uns in Augsburg zu besuchen. Wer fürs Wochenende noch keine Pläne hat: Auf nach Augsburg!


    Ich freue mich auf Euch alle!


    Viele Grüße
    CK

    www.retropulsiv.de -- RETROpulsiv 13.0 am 23. und 24.03.19 in Augsburg!

    www.spacechase.de -- The CBM II game that was 35 years late!
    Pegasos II/G4,1 GHz,512 MB,32 GB SSD,MOS,AOS4.1 : Amiga 600/Vampire II,128 MB,4 GB CF,AOS3.5,NIC
    GBA1000/060,100 MHz,72 MB,4 GB CF,AOS3.9 : Amiga 4000/060,50 MHz,270 MB,40 GB SSD,AOS3.0


  • Quote

    Das Wetter morgen wird hierfür perfekt: Es wird regnen. Es gibt also praktisch nichts Besseres zu tun, als uns in Augsburg zu besuchen


    Schön wärs... Da wir zu wenig Leute in der Firma sind, und ich Arbeiten verrichtet habe die ich eigentlich noch nicht darf, ist mein Knie wieder lädiert. Ich darf also das Wochenende das Bein hochlegen :motz:

    Viele Grüsse
    Roman
    --------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    ...auch das Zukünftige wird ein Morgen haben, das es zum Gestrigen werden lässt...


    Viele Grüsse aus der Schweiz
    http://webnose64.ch

  • Hallo allseits,


    von meiner Seite und auch im Namen der Hochschule vielen Dank an alle, die dabei waren! Vor allem natürlich auch an die Vortragenden (alle Voträge waren klasse!) und an die vielen Helfer vor und während der Veranstaltung!


    Bilder (danke Joachim Schwanter!) sind jetzt auf www.retropulsiv.de online.


    Die RETROpulsiv 8.0 wird im November stattfinden. Sobald der genaue Termin steht, geben wir ihn natürlich bekannt.


    VG CK

    www.retropulsiv.de -- RETROpulsiv 13.0 am 23. und 24.03.19 in Augsburg!

    www.spacechase.de -- The CBM II game that was 35 years late!
    Pegasos II/G4,1 GHz,512 MB,32 GB SSD,MOS,AOS4.1 : Amiga 600/Vampire II,128 MB,4 GB CF,AOS3.5,NIC
    GBA1000/060,100 MHz,72 MB,4 GB CF,AOS3.9 : Amiga 4000/060,50 MHz,270 MB,40 GB SSD,AOS3.0


  • Sehr geil gemacht! Vielen Dank!!


    VG CK

    www.retropulsiv.de -- RETROpulsiv 13.0 am 23. und 24.03.19 in Augsburg!

    www.spacechase.de -- The CBM II game that was 35 years late!
    Pegasos II/G4,1 GHz,512 MB,32 GB SSD,MOS,AOS4.1 : Amiga 600/Vampire II,128 MB,4 GB CF,AOS3.5,NIC
    GBA1000/060,100 MHz,72 MB,4 GB CF,AOS3.9 : Amiga 4000/060,50 MHz,270 MB,40 GB SSD,AOS3.0


  • Und hier ein Link zu meinem Vortrag auf Youtube…


    Die zwei Gesichter des Amiga Commodore - Bridgeboards 52:50

    Vortrag über Die zwei Gesichter des Amiga Untertitel Commodore Bridgeboards von Herwig Solf. Aufgenommen auf der Retropulsiv 7.0 in Augsburg an der FH Augsburg am 17.04.2016. Zitat von Retropulsiv.de: "Herwig Solf zeigte in seinem Vortrag anschaulich, wie in den 80ern und 90ern mithilfe sogenannter „Bridgeboards“, die Welten von MS-DOS und AmigaOS zusammengeführt werden konnten, so dass beide Betriebssysteme gleichzeitig auf dem Commodore Amiga genutzt werden konnten."