Voll gesockeltes C64C-Board für die Ewigkeit

  • Just my 2 cents.


    Man 'kann' sicher vieles mit gerade noch geeigneten Werkzeugen machen.. aber sinnvoller ist es doch eher vernünftiges Werkzeug zu verwenden.


    Ich hatte lange Zeit eine alte Weller Lötstation ohne Regelung.
    Habe sie dann durch eine Billg-China geregelte für 16-17€ ersetzt. Diese nutze ich immer noch! Alles gut.


    Ich habe jahrelang auch mit Lötkolben und Vakuumhandpumpe entlötet - geht - aber macht keinen wirklichen Spaß - für ein paar IC's ab und zu mal ok.


    Dann hatte ich mir eine Entlötstation ZD-915 zugelegt (80€ - Amazon) - DAS ist ein gewaltiger, positiver! Unterschied zu obiger Lötkolben+Vakuumhandpumpe!!


    Mit der Sparmethode dauert so ein C64 Board evtl. 2-3 Tage. Mit Entlötstation ca. 1/2 bis 1 Tag!


    Wenn man ein ganzes Board sockeln möchte oder IC's/Boards über mehr als 1-2 Mal sockeln will, kann ich so etwas nur empfehlen!


    (Wobei man auch hier richtig damit umgehen muss - 1-2s erst das Zinn verflüssigen lassen, dann erst die Absaugung aktivieren)


    Peter

  • Wer mit Lötkolben + Vakuumpumpe nicht klarkommt sollte das entlöten eh sein lassen ... da helfen dann auch keine 80€ China-Nachbauten von professionellem Werkzeug.
    C64 Sockel ich in 3-4 Stunden durch - von Hand.

  • C64 Sockel ich in 3-4 Stunden durch - von Hand.


    Ja, sicher. Und manche schaffen es, das Ding in einer Sekunde gen (Silizium)Himmel zu schicken. Und andere benutzen sogar noch ihren Kopf dazu... :D


    Es gibt halt immer Laute, die schneller sein wollen als andere. Mein Vorschlag: Startet doch mal einen Wettbewerb: Wer es schafft, sein Board als Erster zu ramponieren, der hat gewonnen! :P


  • Ja, sicher. Und manche schaffen es, das Ding in einer Sekunde gen (Silizium)Himmel zu schicken. Und andere benutzen sogar noch ihren Kopf dazu... :D


    Es gibt halt immer Laute, die schneller sein wollen als andere. Mein Vorschlag: Startet doch mal einen Wettbewerb: Wer es schafft, sein Board als Erster zu ramponieren, der hat gewonnen! :P


    Ich bewerte deinen Trollversuch mit 1.5/10 (auf meiner nach oben offenen Punkteskala).
    Mir gings nicht darum "hier, ich bin schneller!" zu schreien - sondern anzuzeigen, dass teureres/komplexeres Werkzeug nicht zwangsläufig besser ist. Boards bei denen mit Entlötpistolen Lötaugen abgerissen wurden sind mir schon öfter als 1x zur Reparatur "angeboten" worden.
    Aber hey ... Board ramponieren? Da hab ich momentan ein Projekt am laufen :) Wobei mir da grade ein bisschen die Motivation fehlt: http://i.imgur.com/8n01xPZ.jpg


  • Ich bewerte deinen Trollversuch mit 1.5/10 (auf meiner nach oben offenen Punkteskala).
    Mir gings nicht darum "hier, ich bin schneller!" zu schreien - sondern anzuzeigen, dass teureres/komplexeres Werkzeug nicht zwangsläufig besser ist. Boards bei denen mit Entlötpistolen Lötaugen abgerissen wurden sind mir schon öfter als 1x zur Reparatur "angeboten" worden.


    Was, bitte, soll die Bemerkung mit dem Trollversuch?


    Ich denke mal, jeder hat andere Voraussetzungen; der eine hat mehr Erfahrungen, der andere mehr Zeit und wieder ein anderer hat anderes Werkzeug und dann gibt es halt auch noch die, die haben von allem genug. Und wenn jemand vielleicht nicht so viel Erfahrungen hat, dann braucht das nun mal eben etwas länger und das finde ich dann auch vernünftiger und sinnvoller, wenn sich derjenige das eingesteht und sich darauf einstellt. Wenn ich hier so manche Tipps und Ratschläge lese, dann kriege ich mitunter schon den Eindruck, als ob sich manche mit Fähigkeiten hervortun wollen, die sie offensichtlich häufig aber gar nicht besitzen, anderen aber Ratschläge erteilen wollen.


    Ob es Dir darum ging "ich bin schneller!" zu schreien" weiß ich nicht, auf jeden Fall aber hast Du aber wohl doch ein großes Gewicht darauf gelegt, das herauszuheben.


    Und wer fummelt denn auch schon mit (Ent)Lötpistolen auf Computermainboards herum?! Macht man doch nicht, ist doch völlig ungeeignet dafür.


    Da hab ich momentan ein Projekt am laufen :) Wobei mir da grade ein bisschen die Motivation fehlt: http://i.imgur.com/8n01xPZ.jpg


    Dazu fällt mir nur eins ein:

    Als Beschäftigungstherapie schön und gut ... als Reparatur bzw. Zukunftssicherung leider völlig ungeeignet.

  • So manches Mal meine ich, dass ich mich hier in unserem Vereins-Forum nicht unter Erwachsenen befinde, sondern unter Pubertierenden.
    Manch ein Kommentar und Kommentar auf einen Kommentar und ... sollte eher drei- als zweimal überdacht werden, bevor er gepostet wird - und dann vielleicht noch ein Bier vorne weg und noch einmal nachgedacht.


    Kopfschüttelnd.


    .:. lutz

    "There is no reason for any individual to have a computer in his home." Ken Olson, president, chairmen and founder of Digital Equipment Corp, 1977

  • Ohne jemandem zu Nahe treten zu wollen, Allgemein ein wenig mehr Respekt und Freundlichkeit gegenüber den Forenkollegen wäre toll, und hin und wieder die Überlegung "würde ich diesen Post meinem Gegenüber auch verbal artikulieren, wenn er vor mir Stünde, der Anonymität des Netzes beraubt". Vielleicht mag ja einer der Mods den Thread aufräumen, meinen Kommentar inklusive. Dann kommt der Thread vielleicht wieder auf die ursprüngliche technische Fragestellung zurück :) Kollegen beim Dampf ablassen beobachten mag zwar als Außenstehender teilweise ganz unterhaltsam sein, aber nicht immer :prost:

  • Ohne jemandem zu Nahe treten zu wollen, Allgemein ein wenig mehr Respekt und Freundlichkeit gegenüber den Forenkollegen wäre toll, und hin und wieder die Überlegung "würde ich diesen Post meinem Gegenüber auch verbal artikulieren, wenn er vor mir Stünde, der Anonymität des Netzes beraubt". Vielleicht mag ja einer der Mods den Thread aufräumen, meinen Kommentar inklusive. Dann kommt der Thread vielleicht wieder auf die ursprüngliche technische Fragestellung zurück :) Kollegen beim Dampf ablassen beobachten mag zwar als Außenstehender teilweise ganz unterhaltsam sein, aber nicht immer :prost:


    Ich fand den Thread eigentlich nicht so schlimm, dass man hier Beiträge löschen müsste.

  • Ich fand den Thread eigentlich nicht so schlimm, dass man hier Beiträge löschen müsste.

    Dem schließe ich mich bedingungslos an ... lest doch mal im Forum64 mit, da kriegt ihr Albträume und Suizidwünsche :D