Xbox (original) Linux bzw. besser Kolibri OS?!?

  • Hi,


    gibt es hier einige Leute, die sich mit der XBOX (original nix Neues) auskennen und mir etwas erzählen können, wie man da am Besten Linux drauf bekommt? Gibt es da einen Softmod, wie bei der Playstation 2, oder Trick mit bestimmten Spiel und Überlauf? Ziel wäre es eine günstige XBOX zu kaufen/besorgen und darauf dann Linux und besser Kolibri OS draufzumachen.


    Hilfe auch in Form von Links und Co. wären nett! :anbet:


    Habe mir eben den Post direkt drunter durchgelesen und bin noch nicht wirklich schlauer. Frage parallel auch im Kolibri OS Forum nach: http://board.kolibrios.org/viewtopic.php?f=23&t=3271

  • Hallo,


    mit dem Spiel Splinter Cell gibt's inzwischen eine ganz simple Möglichkeit einen sog. Softmod zu installieren.
    Danach dann XDSL oder XUbuntu. Kolibri-OS hab ich noch nicht ausprobiert.


    Gruß Roman

  • Ich versuche mich gerade über Youtube Videos in das Thema Xbox reinzufinden. Das mit dem Softmod habe ich schon soweit verstanden. Modchips wird wahrscheinlich inzwischen eher schwierig sein. Kolibri OS kann (falls GRUB) zum Linuxstarten verwendet wird, einfach dort eingetragen werden. Das Betriebsystem läuft eigentlich von einem Disketten Image. http://wiki.kolibrios.org/wiki/Booting_from_GRUB steht wie das gehen würde. Die andere Möglichkeit wäre das Livecdimage.

  • Wobei das XBox-Linux kein so ein generisches ist. Ich würd erstmal versuchen eine der beiden Distries zu testen.
    Die gehen als LiveCD. Wenn Du nicht mehr zurück möchtest, gibt es auch eine Möglichkeit ein neues BIOS
    in der XBox zu schreiben. Das findet man unter TSOP-Flash. Beim Softmod booten man ja eigentlich das originale
    OS und "biegt" dann über einen Buffer-Overflow in einem OS-Bestandteil (heute Fonts glaub ich) ab.
    An der Stelle müsste dann irgendwie der GRUB gestartet werden. Das sollte mich einem veränderten BIOS
    leichter sein. Das hab ich aber bisher nicht probiert.

  • Vom Preis her ist es schwierig. Kommt sehr stark auf den Lieferumfang an. Anzahl der Kontroller, Spiele und Sonstiges.
    Wenn du die über Composite an einen Fernseher anschließen willst, dann solltest du darauf achten, dass das Kabel
    dabei ist. Das kostet in der Bucht ab 6,- aus China.
    Ich denke für 20,- sollte man schon eine brauchbare XBox bekommen. Ist dann aber nichts für ungeduldige. ;)
    Zu den Modellen (alles aus dem Kopf, müsstest es nochmal nachprüfen):
    Die ersten haben den größten Flash 1MB bis 1.1 bis 1.5 sind es dann nur noch 256k, es gibt neue Inhalte für beides,
    aber es gibt wohl Dinge, die gehen nur mit 1MB. Die 1.6 (die Finale) hat keinen TSOP, da muss man einen Chip
    einlöten. Löten muss man aber immer, um das Schreiben auf den Chip zu aktivieren.
    Ein weiterer Punkt ist, dass bei der 1.0 ein 2. Lüfter drin ist, der laut ist.


    Bei Softmods ist das aber inzwischen Wurschd. Das geht immer.


    Viel Erfolg

  • Also im Grunde wie bei allen Konsolen. Die ersten und letzten eher meiden, wenn man Homebrews oder Linux drauf machen will. Ein lauter Lüfter ist bei PC Technik ja auch schnell getauscht. Kolibri OS wäre deshalb interessant, da es trotz der Größe sehr viel mitbringt und eine generelle Plattform wäre hilfreich für die Weiterentwicklung.

  • Hi,


    ich hab gerade bei ebay nach XBOX original Konsolen gesucht und bin über einen Berg an rebuy Angeboten gestoßen. von 30 Euro ohne Kontroller und Prüfung bis 90 Euro haben die scheinbar einige XBOX original aufgestaut. Sind die Angebote da sinnvoll? Versand steht immer dabei kostenlos. Wäre ja evtl. ein Weg an eine XBOX zu kommen um dann Linux draufzupacken.

  • Hallo,


    über Rebuy habe ich bisher auch schon diverses gekauft, wenn auch eher Bücher.


    Es ist, ebenso wie Momox/Medimops und paar ähnliche Konsorten ein Aufkäufer für Waren, der anschließend diese weiter verkauft. Man kann bequem seine Sachen wie Konsolen, CDs, Bücher, an diese verkaufen für einen akzeptablen Preis, auch in größeren Mengen, und diese verkaufen sie anschließend an Endkunden weiter.


    Bisher hatte ich sowohl mit Medimops als auch Rebuy gute Erfahrungen gemacht, sowohl als Verkäufer als auch Käufer. Die Beschreibung entsprach zu etwa 95% dem tatsächlichen Zustand.


    Gruß


    Daniel

  • Würde mir eine holen wo TSOP Flash möglich ist, SoftMOD hat einige Nachteile bzgl. der Ausrüstmöglichkeit mit diversen Festplatten.


    SoftMOD ist easy, benutze ich seit Jahren.
    Du brauchst einen USB Stick < 256Mb, Adapterkabel auf USB, Xplorer 360 und das Savegame mit den SoftMOD für Splinter Cell, sowie Splinter Cell (oder anderes Spiel mit dems geht)


    Eigentlich musst du nur auf eine nXbox formatierten USB Stick das Savegame bringen in Splintercell laden und dann den MOD laufen lassen.


    TSOPflash ist aber besser da du jede Festplatte ohne Lock/Unlock verbauen kannst.


    Du sparst dir das ganze rumgefriemmel mit eeprom.bin und xboxhdm etc..
    xboxhdm ist eine veralte Linux Distro zum kopieren und manipulieren von xbox festplatten.
    Dementsprechend brauchst du auch einen alt genugen PC das die HW unterstüzt wird.

  • Die ganze Distro muss man nicht unbedingt nehmen. Das zentrale Tool zum erzeugen des neuen binären HD-Keys gibt es auch als
    Source Code. Die einzige Schwierigkeit ist, dass man mit dem üblichen hdparm der aktuellen Linux-Distributionen keine Sonderzeichen
    eingeben kann. Dafür gibt es aber auch einen patch (hab ich hier schonmal geschrieben XBOX (nix "360", nix "One") Softmod ? Gibt es wirklich keinen mehr der sich da auskennt ?).
    Dann braucht man eigentlich nur noch einen Rechner mit IDE. Setzen von Passwörtern über SATA<->IDE-Adapter war problematisch,
    benutzen allerdings immer möglich. BTW USB-Adapter gehen garnicht mit HD-Passwort.

  • Okay! Danke erstmal für die vielen Informationen! Werde über den Sommer mal bei Flohmärkten mich umschaun und da oder wo anderst ne XBOX mir besorgen. Dann kann ich ja noch immer schauen, ob Hard oder Softmod für alterenatives OS.

  • Ich find die Hotswap-Methode nicht so toll, vorallem da es mit einem Spiel echt einfach geht.
    Die bisher bereitgestellten Spielstände gibt es für: "Splinter Cell, 007 Agent im Kreuzfeuer und MechAssault" (Zitat: Xbox Softmod bei Wikipedia
    Das James Bond-Spiel war wohl das Erste - wohl aus einem einfachen Grund: Es war zu dem Zeitpunkt das erste im Alphabet.
    Die anderen sind wohl recht häufig, weil sie mal als Bundle angeboten wurden. Ich hab gelesen, dass es wahrschienlich
    noch mit vielen anderen gehen würde, aber es müsste sich einer hinsetzen und deb Exploit finden.


    Viel Spaß 8-)

  • Okay, die drei Spiele waren leider nicht mit dabei. Zur Not muss ich bis zur nächsten Retropulsiv warten und mir da helfen lassen. Bin schon gespannt wie und ob überhaupt kolibri os sich darauf starten lassen wird.

  • ... oder du schlägst bei meiner zu....
    Die hat einen Chip und somit einen Hardmod.


    Gruß Jörg


    Da gibt es ja schon einen Interessenten und ich würde gerne auf Modchip verzichten, da es so allgemeiner umsetzbar wäre. Also falls Kolibri OS darauf läuft, dann kann jeder sich eine gebrauchte XBOX besorgen und mit Softmod Kolibri OS darauf ausführen. Wird sich schon wer finden, der zur nächsten Retropulsiv eins der Spiele mitbringen kann oder ich find eines bei ebay oder auf nem Flohmarkt!

  • So habe eben ein Video erstellt und auch noch ein Spiel in der XBOX mit ohne Kabeln gefunden :lol: Ist Splinter Cell Chaos Theory das richtige Spiel für Softmod?!? Das wäre ja klasse! Dann benötige ich nur noch ein USBSTICK Adapter. Gibt es den auch wo anderst günstig (also neben der Bucht?)


    https://www.youtube.com/watch?v=rsjLw5MqKy4
    https://www.youtube.com/watch?v=rsjLw5MqKy4


    Versionen habe ich auch rausgeschrieben:


    K 1000510101 D 10565903
    K 1000510101 D 100596001


    Müsste klappen, oder?

  • lol Jetzt hab ich bestellt und mit Gutschein noch versucht was rauszuholen und nicht bemerkt, dass der Adapter auf USB dabei rausgeflogen ist. Jetzt bekomm ich Splinter Cell und das 007 Spiel aber nicht den USBAdapter :cursing:


    Ich habe gelesen, dass mit älteren XBOXen man den USB auch intern anlöten kann. Wo finde ich heraus, ob das bei meinen XBOXen gehen würde?

  • Anlöten geht bei allen. Der Adapter ist im Prinzip eine eine Steckerformanpassung. Der XBOX-Stecker hat
    noch eine zusätzliche Leitung. WIMRE zur besseren Synchronisation. Belegung findest Du bei gidf.de. 8-)

  • Hab ein Bild mit der Belegung gefunden und da ich ja eine Verlängerung für einen der Kontroller mitbestellt habe, kann ich bestimmt die defekte hernehmen und dort eine USBBuchs anlöten. 19 Euro für den Adapter wäre mir eh fast zu teuer gewesen, wenn man bedenkt, dass das nur eine 1: fast 1 Verdrahtung ist.

  • Ich hab im Netz auch schon Anleitungen für einen USB-Stecker im Kontroller gesehen.
    Die originalen Speicherdinger steckt man ja dort ein. Die sind auch nichts anderes als
    "riesige" USB-Sticks. Riesig ist hier allerdings nur das Gehäuse, die haben glaub 8MB oder so.