CBM 8296-D - Erste Wiederbelebung seit 14 Jahren?

  • Um das ganze Thema jetzt mal abzuschließen. :-)


    Ich habe mir die gebrochenen Stempel jetzt einfach selbst ausgedruckt......



    ..... und die passen (nach kleiner Nacharbeit) perfekt.



    Toast_r Christian, nochmals vielen Dank für die Austauschtasten. Wie ich aber jetzt bemerkte, tauschte ich fälschlicherweise eine Taste,

    die ich eigentlich noch benötigte. Am Nummerblock unten rechts die Pi/Punkt-Taste.


    Und Georg Dir auch noch mal vielen vielen Dank für diesen tollen Rechner. Auch wenn er gerade mal nicht läuft, ist er einfach nur schön anzusehen.

    Viele Grüße
    Thomas


    - CHECK64 - C64/C128 (D) Diagnose-Set -> Manuals
    - Anfertigung von Kühlkörperklammern - Kein lästiges Kleben mehr

    - EPROMs auslesen und brennen
    - Veranstaltung Kölner-Retrotreff -> zur Homepage: koelner-retrotreff.de

  • Wäre sehr nett von Dir, Christian. :-)


    Ach .... die Ziffer 3 (aktuell bei mir mit Paragraphen-Zeichen), gibts die vielleicht mit einem @? Die hatte ich auch übersehen.:crying:

    Viele Grüße
    Thomas


    - CHECK64 - C64/C128 (D) Diagnose-Set -> Manuals
    - Anfertigung von Kühlkörperklammern - Kein lästiges Kleben mehr

    - EPROMs auslesen und brennen
    - Veranstaltung Kölner-Retrotreff -> zur Homepage: koelner-retrotreff.de

  • Und Georg Dir auch noch mal vielen vielen Dank für diesen tollen Rechner. Auch wenn er gerade mal nicht läuft, ist er einfach nur schön anzusehen.

    Gern geschehen. Ich finde den auch prima...


    Und ich weiß, dass es ihm bei Dir besser geht als bei mir :rotwerd:

  • Ich habe mir die gebrochenen Stempel jetzt einfach selbst ausgedruckt......

    Cool...!

    Kannst Du mir auch ne komplette Tastatur (mit Kontakten) drucken...? :fp::rolleyes:8o:grübel:

    -------------------------------------------------------------------------------
    Suche Rechentechnik aus Deutschland, bzw. Computer Deutscher Hersteller - z.B.

    ANKER, AKKORD, CTM (CTM 70, CTM 9000, CTM 9032), DIEHL/ DDS, DIETZ, FEILER, ISE,
    HOHNER GDC, KIENZLE, KRANTZ, NIXDORF, OLYMPIA, PCS/CADMUS, RUF, SALOTA, S.E.I.,
    SIEMAG, SIEMENS, TAYLORIX, TRIUMPH ADLER - TA, WAGNER, WALTHER, WANDERER,...

    -------------------------------------------------------------------------------

  • Ich schau mal, was ich für Dich machen kann.

    .

    .

    .

    .

    .

    .

    .

    .

    .

    .

    .

    .

    .

    .

    .

    .

    .

    .

    .

    .

    .

    .

    .

    .

    .

    .

    .

    .

    .

    .

    Hhhmmmmm, wird schwierig. :P

    Viele Grüße
    Thomas


    - CHECK64 - C64/C128 (D) Diagnose-Set -> Manuals
    - Anfertigung von Kühlkörperklammern - Kein lästiges Kleben mehr

    - EPROMs auslesen und brennen
    - Veranstaltung Kölner-Retrotreff -> zur Homepage: koelner-retrotreff.de

  • Hi Christian,


    wenn Du gerade dabei bist (bei der Suche nach einem VC20 in einem anderen Thread :P)

    Die Taste sollte ja theoretisch dann bei mir noch vorhanden sein.

    Da muß ich mal nachsehen ...

    Ach .... die Ziffer 3 (aktuell bei mir mit Paragraphen-Zeichen), gibts die vielleicht mit einem @? Die hatte ich auch übersehen.

    hattest Du hierwegen vielleicht auch schon mal nachgeschaut?

    Viele Grüße
    Thomas


    - CHECK64 - C64/C128 (D) Diagnose-Set -> Manuals
    - Anfertigung von Kühlkörperklammern - Kein lästiges Kleben mehr

    - EPROMs auslesen und brennen
    - Veranstaltung Kölner-Retrotreff -> zur Homepage: koelner-retrotreff.de

  • So, ich kann Vollzug melden:

    Die ./π Taste habe ich, mit einer 3/@ kann ich aber leider nicht dienen.

    Normalerweise solltest Du bei dieser Tatatur aber euch eine Editor/Zeichengenaratorkombination haben, bei der CHR$(64)="§" ist.

  • Hallo Christian,


    besten Dank fürs nachschauen und super, das Du die gefunden hast. :-)


    Ja, dann ist das halt so. Ist auch nicht schlimm. Mir ist das nur aufgefallen, als ich alle Tasten nochmal durchging, das bei dieser ein @ kam.

    Viele Grüße
    Thomas


    - CHECK64 - C64/C128 (D) Diagnose-Set -> Manuals
    - Anfertigung von Kühlkörperklammern - Kein lästiges Kleben mehr

    - EPROMs auslesen und brennen
    - Veranstaltung Kölner-Retrotreff -> zur Homepage: koelner-retrotreff.de

  • Wenn wir uns in absehbarer Zeit vielleicht mal iregendwo treffen, kan ich Dir die Taste ja geben.

    Kommst Du vielleicht zum Krefelder Treffen?

    Ansonsten kann ich Dir das Ding auch zuschicken.

  • Hi Christian,


    das nächste Treffen wird wahrscheinlich erst auf dem nächsten Kölner Retrotreff im Frühjahr 2019 sein.

    Ansonsten wüsste ich nicht, wo sonst noch.


    Zuschicken wäre klasse.

    Viele Grüße
    Thomas


    - CHECK64 - C64/C128 (D) Diagnose-Set -> Manuals
    - Anfertigung von Kühlkörperklammern - Kein lästiges Kleben mehr

    - EPROMs auslesen und brennen
    - Veranstaltung Kölner-Retrotreff -> zur Homepage: koelner-retrotreff.de

  • Guten Abend Christian,


    dann melde ich mich noch mal wegen der Taste. :-) Wäre es möglich, mir die demnächst mal in die Post zu werfen? Das wäre super.

    Viele Grüße
    Thomas


    - CHECK64 - C64/C128 (D) Diagnose-Set -> Manuals
    - Anfertigung von Kühlkörperklammern - Kein lästiges Kleben mehr

    - EPROMs auslesen und brennen
    - Veranstaltung Kölner-Retrotreff -> zur Homepage: koelner-retrotreff.de