FlashRom Cart 99

  • Ich stehe schon in den Startlöchern mit gezückter Kreditkarte!

  • Hatte ich mir auch vor einiger Zeit mal zugelegt. Danach noch ein Gehäuse drucken lassen, da das nackte Ding etwas empfindlich ist. Anschließend noch ne kleine Sammlung mit 16k-Games auf die Karte und ab dafür. Es ist mir bisher noch nicht gelungen, ne 32k-Erweiterung zu ergattern (hatte ich ehrlich gesagt in den letzten Wochen auch gar nicht mehr nachgeschaut).

  • Es ist mir bisher noch nicht gelungen, ne 32k-Erweiterung zu ergattern (hatte ich ehrlich gesagt in den letzten Wochen auch gar nicht mehr nachgeschaut).


    Ich hatte mir hier eine 32k-Erweiterung gekauft: https://www.arcadeshopper.com/wp/?page_id=11#!/Sidecar-Peripherals-Cases-&-Power-Supplies/c/22255086/offset=0&sort=nameAsc


    Da gibt es auch noch andere schöne Sachen.

  • GROM 99 ist der Nachfolger...
    Infos bekommt ihr beim Hersteller Ralph Benzinger...


    Ich hab auch die Flashrom 99 und hatte erkannt das man die gut in eine alte Kasettenhülle reinpacken kann, und die passt wie gemalt in den TI 99/4a.


    Bilder davon sieht man im Rahmen des Alternativen Computer Meetings 2017 in Flechtorf...(greetz A1K lerz)


    Ich fand die Lösung gut, da es für mich unerschwinglich wäre eine expansionsbox (PEB) mit Laufwerk anzuschaffen.


    Das Flashrom tuts als ersatz richtig gut.

    kleinschreibung ist der versuch die einheitsnormierung doch noch durchzusetzen, und so allen weiteren pisastudien paroli bieten zu können ,und den anschluß im internationalen nicht ganz aus der hand geben zu müssen...:fp:


  • Flashrom99 hat jetzt nur bedingt bis gar nichts mit einer ExpansionxBox (PEB) zu tun.
    Der Ersatz für eine PEB wäre ein CF7 oder eine nanoPEB -> gib es direkt vom Entwickler Custodio Malilong oder bei Stargames in Belgien
    Gregg von Arcadeshopper USA hat manchmal auch welche. Die Verfügbarkeit ist bei allen immer schlecht und Qualität ist sehr unterschiedlich, vor allem bei Stargames gibt es wohl öfter Probleme.


    FlashROM99 ist lediglich eine Cartridge Lösung ( aber eine sehr gute - besser als die ganzen EPROM Lösungen).


    EIne PEB dagegen kann die unterschiedlichsten Karten behausen, z.B. Diskcontroller, Harddiskcontroller, SCSI, seriell, PIO, SAMS, USCD-Pascal, 32k, 128k, CPM, SID Master und einige mehr. CF7 oder nanoPEB können leider nur 32k, DIsk 1-3 als Image emulieren und seriell oder paralell.


    Der Nachfolger von Flashrom99 ist FinalGROM99 - ich würde nur noch die kaufen.

  • Hallo,


    jetzt habe ich schon viel gelesen aber irgendwie komme ich nicht weiter. Ich habe einen TI99 /4a und würde gerne auch was damit anfangen. Soweit ich jetzt das mitbekommen habe, sollte eine 32kb Erweiterung schon drin sein und es gibt verschiedene Versionen Software zu laden. Aber was ist nun das beste für mich, eine 32kb Erweiterung und CF oder SD Karte zum Laden und speichern von Dateien. Ich stelle mir das so wie eine SIO oder SD2SD vor. Da ist scheinbar nur eine CF+7 die einzige Art meine Wünsche zu erfüllen.Oder gibt es auch eine Alternative die noch lieferbar ist ? Am liebsten wäre mir was selber zu bauen (macht ja mehr Spaß wie z.B. SIO oder SD2IEC). Wie schon die Überschrift , ich habe keine Ahnung von einem TI99 aber dazulernen kann man ja immer :-)


    Beste Dank schon mal für alle Tipps und Erfahrungen.
    Andi