Suche Apple HDI45 zu VGA Adapter

  • Hallo!


    Ich wollte mal schauen, ob mein geschenkter Mac 7100 funktioniert. Zusätzlich zur On Board Grafik ist eine Graka eingebaut.
    Könnte mir jemand vielleicht seinen Adapter ausleihen? Ich vermute, daß der Mac funktioniert und man nur irgendwo den Video-Output
    auf die Graka umleiten muß.


    Viele Grüße
    Stephan

  • Hast du mal die Onboard-Graka ausprobiert?
    Der Mac nutzt die Grafikkarte(n), an der/denen er beim Starten einen Monitor vorfindet.

  • Wenn die Onboard-Grafikkarte das komische Zeugs hat, warum nimmst du dann nicht die dazugesteckte?
    Oder hast du dafür auch nichts Passendes bzw. sagt die nichts?

  • Sorry, ich habe mich wohl unklar ausgedrückt :)


    Erstmal, dies ist mein Apple-Mac Erstkontakt. Daher wohl die blöden Fragen.
    Die Kiste hat im Inneren 2 Steckkarten welche mit einem Kapton-Flachbandkabel verbunden sind. Die eine Karte hat die Aufschrift "Sonnet 233" (Vermutlich ein PPC CPU Upgrade?) und ist zu einer Karte verbunden mit einem 15-pol. Mac Videoanschluß und Monitorsymbol. Dafür hab ich einen VGA Adapter mit Mäuseklavier. Ein VGA Monitor dort angeschlossen liefert kein Bild.
    Daher denke ich, daß der Treiber etc nicht geladen ist und daher nur ein Bild am Onboard-Videoausgang anliegt, wozu ich keinen Adapter habe. Vielleicht ist die Kiste auch einfach tot ... in dem Fall könnte Sie jemand haben, wenn Bedarf besteht. Das würde ich aber gern ausprobieren.

  • Soweit ich noch weis, schalten die Macs die Grafikkarten nur ein, wenn etwas dransteckt.


    Mach doch mal ein paar Bilder, wenn du willst, von dem Mac mit den Erweiterungen. Die Erweiterung, die du erzählst wollte ich früher mal haben, fand aber keine. Ist für mich immer noch interessant.

  • Ein 7100, bis an die Zähne bewaffnet.
    Im Rechner steckt also eine Sonnetkarte mit einem G3 Prozzi mit 233 Mhz.
    Die Karte steckt im Slot (PDS) wo ursprünglich die GraKa eingesetzt war.
    Die GraKa wurde dann durch eine spezielle Konstruktion von Sonnet einfach nur durchgeschliffen.
    War einach genial von Sonnet, waren auch der einzige Hersteller der so etwas machte.
    Der Rechner hat insofern 2 GraKas, die interne mit 1 MB Videoram (?) und über die Karte 2MB Videoram.
    Dann dürfte es ein 7100/66 oder auch ein 7100/80 AV sein.
    Der Moni kann an irgendeine GraKa angeschlossen werden, wie hier schon gesagt, bootet der Mac dann über diese GraKa.
    Über das Kontrollfeld Monitor kann dann ein 2.Monitor angesteuert werden der an der anderen GraKa eingesteckt ist.
    Schöne Maschine, herzlichen Glückwunsch.

  • Ich würde beide Karten entfernen und nur mit Onboard-Grafik testen.
    Dann die Sonnet dazu.
    Danach evtl. wieder die andere Graka.