Posts by Zappet64

    Sorry, bei mir dauert es immer ein wenig bis ich Zeit zum weitermachen habe.


    Ich habe nun einen Commodore 1402 Monitor angeschlossen und sehe wirre Zeichen.
    Die RAMs habe ich alle entfernt und nach und nach in den oberen rechten Sockel gesteckt.
    Bei allen RAMs bekomme ich wirre Zeichen aber nicht die selben sondern bei jedem RAM andere Zeichen.
    Ziehe ich alle RAMs raus kommen nur dicke Punkte.
    Die Datasette läuft jetzt andauernd, vielleicht beim ersten Test tatsächlich ein Kontaktproblem.
    Leider wurde am PET sehr viel rumgebastelt, u.a. zweites Netzteil welches an einer Eprom-Karte angeschlossen
    wurde; zudem eine Zusatzplatine mit Umschalter für 3 Zustände (2732,2532 und 2716) sagt Dir das was? Leider
    ist der Sockel auf dieser Platine leer; Und der absolute Hammer ist dass das Ding 1978 mit einer vollwertigen
    Tastatur aufgerüstet wurde (Lötplan mit Datum und original kleiner Tastatur (im neuwertigem Zustand) lag
    sorgfältig verpackt im Gehäuse. Echt witzig was?!
    Naja, was nur Schade ist dass der Ausschnitt natürlich nicht passte und das Problem mit einer Flex behoben wurde.
    Aber sauber gearbeitet, muss man sagen. Eine passgerechte Adapterplatte oben drauf lässt das Ganze von außen
    wie vom Werk aussehen. Nur das bei mir der schräge Teil schwarz statt beige ist. Klar das die interne Datasette
    dadurch fehlt und leider nicht mit verpackt war. Das wäre noch was! :lol:
    Ich habe jetzt noch was von dieversen 74er ICs gehört die möglicherweise defekt sind aber auf der Platine sind ja etliche,
    kann man diese einzeln testen oder wie wäre jetzt die weitere vorgehensweise?


    Vielen Dank schon mal für Deine Unterstützung! :anbet:

    Hallo x1541,


    Vielen Dank für Deine Antwort! :)


    Bildschirm bleibt dunkel.
    Datasette (externe) läuft gar nicht, weder beim einschalten noch beim nachträglichen PLAY drücken.
    5Volt liegen jedoch an.


    Scheint wohl das Board zu sein oder?


    Welchen Test könnte ich als nächstes machen?


    Viele Grüße


    Zappet64

    Hallo Zusammen,


    ich bin seit diesem Wochenende stolzer Besitzer eines PET 2001. :D


    Das Ding hat eine Menge durchgemacht und ich möchte ihn wieder flott machen.


    Stromversorgung funktioniert (16V zum Monitor und saubere 5V an den Reglern).


    Auf der Platine ist eine rote LED, muss diese leuchten?


    Ich würde gerne einen anderen Monitor anschließen um erstmal das Board auf Funktion zu prüfen.


    Ich habe jetzt was gelesen das man am USER Port einen Adapter anschließen kann der dann composite ausgibt
    aber gibt es keinen einfacheren weg um erstmal zu schauen ob es das Board tut?
    Ich habe noch einen Commodore 1402 Monitor, ist das Funktionsprinzip des 1402 zum internen Monitor des PET anders?


    Viele Grüße