Beiträge von MarNo84



    Hallo Georg,


    ja denke auch, dass da nur ein Minimalsystem auf der Disk ist - besteht aus zwei Stück (A + B) und beinhaltet eigentlich ein Baufinanzprogramm oder Ähnliches -Doku dazu liegt aber auch vor ;-)


    An sich hast Du recht, ein höheres dieser speziellen DOS wäre schon sinnvoller - aber nach Möglichkeit würde ich das 1.25 auch gern weiter behalten - einfach weil es bei dieser Auslieferung so dabei war ;-)
    Ich denke mal, dass ich dann, wenn ich die mal habe, unter dem höheren DOS trotzdem auf die alte Diskette zugreifen kann? Dann könnte ich die selber auf ne neue sichern und bearbeiten.


    Die Frage ist jetzt tatsächlich, wie komme ich an Systemdisketten ran... hast Du da Möglichkeiten? Leerdisketten hätte ich ja genug...


    Ich schau mal nach, was da alles dabei war bei meinem Sirius - auf jeden Fall noch weitere Disketten/Handbücher - bei Bedarf lässt sich dann da bestimtm auch was "Sichern" :thumbup:


    Grüße,
    Marcus

    Hallo Freunde,


    Habe in meiner Sammlung einen schicken Sirius 1 (2x 5 1/4" Floppy; volle Funktion) mit einer einzigen bootfähigen Diskette (insgesamt 2 Disks; Baufinanzprogramm).


    Das System da drauf ist das spezielle DOS 1.25 + eben das Baufinanzprogramm - welches auf der neuen Disk gelöscht wird um eine saubere, reine Systemdisk zu bekommen.


    Weiss jemand, wie ich diese Diskette kopiert bekomme? Oder hat jemand entsprechende Hardware/KnowHow dafür?
    Alternativ, bekommt man unter dem System irgendwie andere Disketten formatiert? Habe noch etliche 5 1/4" Disks, neue und gebrauchte hier. Sind auch recht alte dabei, also 1D usw. und auf jeden Fall unter 720kb bis maximal 1.2MB - sollte doch irgendwie möglich sein?


    Falls ich das mit Boardmitteln nicht schaffe, stelle ich gern die Leer-Disks + die originale als Master :-)


    Grüße,
    Marcus

    Da blutet einem jedesmal das Herz :traurig: ... kenne das zu gut :-/
    Habe aber für mich eine Lösung gefunden, damit ich nicht allzu oft etwas raushauen muss - egal in welchem Zustand, ein Gerät gibt es nur 1x in der Sammlung :prof: so bleibt jedes Teil einzigartig und es gibt keinen Grund es der Sammlung zu entreißen ;-)
    ..ja ich weiß, es gibt auch Situationen wie z.B. Notfälle, da hat man auf einmal 2,3 oder mehr der gleichen Geräte/Teile - aber soetwas geht dann nach Möglichkeit schnell weiter in liebende Hände (hier zum Bleistift).


    Grüße,
    Marcus


    Je nach größe und Gewicht ist da iloxx schon was Feines - hatte selber mit denen schon ne Palette mit dem schweren Robotron 5120 vor die Tür geliefert bekommen ;-)


    Hallo Peter,


    Habe großes Interesse an dem PowerBook 165C UND dem Zenith Z-Note 425L :-)


    Grüße,
    Marcus

    Ist garnicht so schwer. du brauchst nur 2 Schrauben lösen, und dann vorsichtig an den beiden Griffen neben den Schrauben ziehen, dann hast du das Board in der Hand.
    Auf dem Board müsste ein kleiner viereckiger Klotz sein, das ist die Batterie.
    Siehe Foto.
    Aber du hast Recht, es ist ein Panzer.


    ....waaaaah -.-' das ist typisch mann... anstatt das Offensichtliche zu sehen schraube ich mir einen ab xD


    Super.. so ist das ne Sache von paar Augenblicken ;-)


    Wenn die fertig ist und das so ne viereckige ist - kann man die überbrücken zum starten? ist ja nur für'n Test.

    Prüfe mal die Pram Batterie, die dürfte leer sein, dann startet der Rechner auch wieder.


    Hast Du ne Ahnung was das für ein Aufwand ist diesen "Panzerschrank" zu öffnen?
    Nachdem ich den Deckel endlich weghatte und dann die Metallplatte hatte ich genug und hab alles wieder zugemacht :P


    Werde dann aber wohl oder übel nochmal ran müssen, da mich das nun auch interessiert xD
    Sind da normale PC Knopfzellen als Batterien verbaut?


    Grüße,
    Marcus

    An der Olivetti M40 hätte ich Interesse. Ich habe momentan nur nichts zum Tauschen. Mach mal einen Vorschlag, was ich dir für den Metallklotz geben kann. Falls du auch noch anderes aus Ivrea haben solltest, was du loswerden willst, mach mal ne Ansage.


    Um dein Angebot der IBM zu komplettieren, solltest du noch dazu schreiben, was für eine Selectrix das genau ist, da gibts ganz viele, denn die wurden in verschiedenen Ausführungen seit ca.1964 bis etwa Mitte 1980er gebaut, anfangs komplett elektro-mechanisch, späte Modelle teilelektronisiert. Irgendwo muss es da ein Typenschild geben.


    Hi,


    Also welche Selectrix das ist kann ich echt nicht sagen - ist einfach nicht mein Gebiet und ein Typenschild hab ich auch vergebens gesucht oder ist das Ding so versteckt?


    Naja was ich für die Olivetti haben will? Am liebsten auch was von Olivetti xD aber eher Conputertechnisch.
    Mit Geld kann ich echt nicht viel anfangen - da kauf ich nur wieder Mist ;-)


    Schau doch mal, vielleicht gibts ja doch was für mich interessantes wovon Du dich trennen kannst?


    Grüße,
    Marcus

    Vielleicht als Tauschobjekt geeignet:
    Ein Ericsson MC16 Windows CE Handheld, baugleich zum hp 360 LX.
    Das Gerät hat einen CF- und einen PCMCIA-Slot
    Mit dabei ist eine Art Funk-Dongle (Bluetooth?) zum Anstecken an Ericsson Handys, um selbige dann als Modem zu verwenden.
    Dazu gibt's dann noch die Treibersoftware auf der Original CF-Karte. (2 MB!:D) und die original Ericsson Leder-Schutzmappe.


    Hi,


    Ansich ein interessantes Teil aber ich glaube sogar das Gerät schon zu haben :-/ abgesehen davon könnte es sein, dass ich vlt. das Terminal von Georg nehme - zeigt sich die Tage ;)

    Das Misten meiner Sammlung geht weiter; werde die Tage noch so manches hier reinstellen, was einfach nicht mehr zu meiner Sammlung passt oder doppelt vorhanden ist...



    Biete einen Apple Power Macintosh 6500/250 - Abholung in Rottenburg am Nekar/Tübingen oder auch Versand.


    Zustand/Funktion:
    Funktion nicht weiter geprüft, da der Rechner nicht angeht - woran es liegt kann ich nicht sagen.
    Habe den Apple auch nur so ohne Tastatur/Maus und ohne jegliches Zubehör ehalten...


    Was möchte ich im Tausch?
    Am liebsten irgendeinen alten Computer (oder auch Terminal), um so älter, desto interessanter ;-) Marke und Funktion sind zweitrangig -gern auch unbekanntes, gerne auch defektes/unvollständiges - solange es noch als solches erkennbar ist - gerne aber auch entsprechende Literatur/Dokumente oder Handbücher und Disketten für IBM/kompatible - suche nichts Bestimmtes, sollte halt zu meiner Sammlung passen und nicht schon vorhanden sein :thumbup:


    Ich will kein Geld, möchte am liebsten nur tauschen.


    Grüße,
    Marcus

    Das Misten meiner Sammlung geht weiter; werde die Tage noch so manches hier reinstellen, was einfach nicht mehr zu meiner Sammlung passt oder doppelt vorhanden ist...



    Biete hier im Tausch einen schicken kleinen ATARI Portfolio Modell HPC-004 :thumbup:


    Abzuholen im Raum Rottenburg am Neckar/Tübingen oder per Versand.


    Zustand/Funktion:
    Bilder sagen mehr als Worte ;-) Der Portfolio ist in einem gebrauchten aber funktionstüchtigen Zustand.
    Lediglich wurde die Powerbuchse durch ein komisches Kabel (Bilder) ersetzt und das Displayscharnier ist etwas leichtgängig - hält aber noch die Position...


    Was möchte ich im Tausch?
    Am liebsten irgendeinen alten Computer (oder auch Terminal), um so älter, desto interessanter ;-) Marke und Funktion sind zweitrangig -gern auch unbekanntes, gerne auch defektes/unvollständiges - solange es noch als solches erkennbar ist - gerne aber auch entsprechende Literatur/Dokumente oder Handbücher und Disketten für IBM/kompatible(CP-M/Robotron - suche nichts Bestimmtes, sollte halt zu meiner Sammlung passen und nicht schon vorhanden sein :thumbup:


    Ich will kein Geld, möchte am liebsten nur tauschen.


    Grüße,
    Marcus

    Das Misten meiner Sammlung geht weiter; werde die Tage noch so manches hier reinstellen, was einfach nicht mehr zu meiner Sammlung passt oder doppelt vorhanden ist...



    Biete hier im Tausch gegen irgendeinen "schönen" alten Computer, entsprechende Literatur/Dokumente oder Handbücher und Disketten für IBM/kompatible/CP-M/Robotron ein seltenes "Handbuch" für die Kleincomputer der DDR: Kleincomputer leichtverständlich :thumbup:


    Zustand/Funktion:
    Bilder sagen mehr als Worte ;-) Buch ist in einem ehrlichen, gelesenen Zustand, ich glaube auch händische Markierungen gesehen zu haben...


    Was möchte ich im Tausch?
    Am liebsten irgendeinen alten Computer (oder auch Terminal), um so älter, desto interessanter ;-) Marke und Funktion sind zweitrangig -gern auch unbekanntes, gerne auch defektes/unvollständiges - solange es noch als solches erkennbar ist - gerne aber auch entsprechende Literatur/Dokumente oder Handbücher und Disketten für IBM/kompatible - suche nichts Bestimmtes, sollte halt zu meiner Sammlung passen und nicht schon vorhanden sein :thumbup:


    Ich will kein Geld, möchte am liebsten nur tauschen.


    Grüße,
    Marcus

    Das Misten meiner Sammlung geht weiter; werde die Tage noch so manches hier reinstellen, was einfach nicht mehr zu meiner Sammlung passt oder doppelt vorhanden ist...



    Biete hier eine schicke IBM Kugelkopfschreibmaschine irgendwann aus den 1980ern(?).



    Mit dabei ist wie auf den Bildern zu sehen, ein weiteres Farbband - sonst kein weiteres Zubehör.


    Zustand/Funktion:
    Funktion nicht weiter geprüft bis auf Einschalttest - kenne mich mit dem Ding einfach nicht aus...
    Soweit ich das beurteilen kann, klemt der Kopf irgendwie?


    Da ich keine Ahnung von dieser Technik habe biete ich das Teil sicherheitshalber als defekt/für Bastler an.


    Wer will, hätte auch noch ne 1940er Olivetti M40 mechanische Schreibmaschine 8-)



    Was möchte ich im Tausch?
    Am liebsten irgendeinen alten Computer (oder auch Terminal), um so älter, desto interessanter ;-) Marke und Funktion sind zweitrangig -gern auch unbekanntes, gerne auch defektes/unvollständiges - solange es noch als solches erkennbar ist - suche nichts Bestimmtes, sollte halt zu meiner Sammlung passen und nicht schon vorhanden sein :thumbup:


    Am liebsten sind mir die alten "schweren" portablen Rechner aber trotzdem mal alles anbieten. Ich will kein Geld, möchte am liebsten nur tauschen.


    Grüße,
    Marcus

    Hi 128er,


    Also der 9Volt Block ist voll - zumindest nach Zungentest.
    Ich muss mal schauen ob ich noch ein stärkeres Netzteil habe - eventuell noch das von meinem Powerbook 100; glaube es aber schon mal drangehabt zu haben.


    Alternativ hab ich noch ein 9/12v 2A/3A Netzteil aber da zerschießt es mir eher mehr als es nutzen bringt :-/

    Hallo Freunde,


    Habe in meiner Sammlung ein Apple Macintosh Portable mit orig. Netzteil und einem kuriosen Problem bzw. "Defekt":


    Wenn man das Gerät einschalten will bekomme ich nur schwarze Quadrate oder/und Streifen zu sehen.
    Sonstige Anstalten macht das Gerät nicht :-/ Platte und Laufwerk wird nicht angesprochen.


    Auch der "Service-Griff/Reset" brachte nichts...


    Hat jemand so ein Phänomen schon mal gesehen?


    Das Board/Innenleben sieht auf den ersten Blick wie neu aus.
    Der große Hauptakku ist leer/altersebtsprechend defekt aber die kleine 9V Batterie ist voll. (Nutzen?)


    Grüße,
    Marcus

    Biete hier im Auftrag, einen legendären DDR Computer an Selbstabholer:


    Robotron A5120 samt Tastatur und ein paar Disketten.
    Er geht an und zeigt auch etwas/Ausgabe auf dem Bildschirm an.


    Bessere Bilder kommen heute im Laufe des Tages.


    Preisvorstellung liegt bei VB 220€.


    Alles Weitere könnt ihr direkt mit Tommy - dem jetzigen Besitzer ausmachen :thumbup:


    Abzuholen ist das gute Stück in 17309 Zerrenthin (Mecklenburg-Vorpommern).
    Edit by Toast_r: Telefonnummer bitte per PN erfragen!


    Da ich schon selber solch ein schönes Teil habe, dachte ich in die gute Runde fragen schadet nicht ^^