Posts by Uli

    Wow, tolle Sache. Das mit den hellhörigen Mietshäusern ist leider ein Problem. Lange Jahre hatte ich aber eine schwerhörige alte Dame als Nachbarin. Sehr schade, dass sie unterdessen verstorben ist. Unsere neuen Nachbarn sind allerdings seit sie 2 Kinder haben ach nicht mehr so empfindlich.


    Grüessli, Uli

    Ich habe die Erfahrung gemacht, dass es sich unbedingt lohnt, King in der Originalsprache zu lesen, da sonst viele von seinen häufig genutzten Wortspielereien verloren gehen. Die deutschen Übersetzungen sind meist höchsten halb so lesenswert. Bezüglich "Stand by me" stimme ich zu. Auch die Musik ist klasse.


    Grüessli, Uli


    Ach ja, 200 Seiten sind für King kurz :)

    Shawshank Redemption.. ein absolutes Muss!!

    Wir dürfen nicht vergessen, das Kirche eine sehr menschliche Einrichtung, zwar mit einem göttlichen Leitfaden, ist und somit nie über alle Zweifel erhaben sein kann. Wenn man sich dessen bewusst ist und ausserdem nebst den negativen auch die Dinge sieht, die sie gut macht, kann man mit ihr leben. Wir Menschen sollten uns in allen Fragen nicht zu wichtig und zu ernst nehmen. Das führt immer zu Problemen, wie man gerade momentan gut sehen kann.

    Einer meiner Lieblingsfilme ist genau deshalb "The Life of Brian". Den finde ich pesonders chomisch ::heilig::


    Grüessli, Uli

    Toshi: Echt jetzt. Das bringt mich ehrlich gesagt zum Lachen. Egal. Ich habe ja nicht ohne Grund meinen Toyota auf den Markt geworfen. Wollte mich ja auch angreifbar machen :)

    Nee, Die Toyotas sind wie die Opels spätestens ab Ende der 80er langweilig geworden. Die Toyotas waren bis 1990 etwa aber so gut wie unkaputtbar. Daher billige Gebrauchte lange fahren = Toyota. Die heutigen Karren passen mir alle nicht mehr. Diese vorstehenden Glupschaugenscheinwerfer ... ih gitt. Schöne Runde Leuchten sind Stilvoller. Vor allem als Doppelscheinwerfer. Die hässlichsten Karren überhaupt, die heute verkauft werden sind allerdings der Opel Mokka und der Nissan Juke. Wer hat sich das nur ausgedacht??? SUVs sind eh nur Klötze auf Rädern. Ah, ein neues Kriegsbeil ausgegraben @I@

    Bisher keine Probleme mit meiner Philosophie. Unser Toyota ist jetzt seit 4 Jahren bei uns und hat michinklusive eines neuen Zahnriemens und reparierter Lenkhydraulik knapp 5000 gekostet. Die Karre ist Jahrgang 1998 und jetzt muss der Blinkerhebel getauscht werden. Die Autos von heute sehen mehrheitlich so besch.. aus, dass die eh garnicht in Frage kommen.


    @ Toshi.. Nicht so empfindlich. wer einen Opel fährt, merkt doch eh nichts mehr 8) Das ist wie mit dem Amiga :streichel::streichel::streichel:


    Yalsi versteht mich schon und das traue ich den Anderen hier auch zu.

    Na ja, dass interessiert doch als Retrofan nicht so. Ein Auto zum täglichen Gebrauch darf nicht mehr als 4000 € oder CHF kosten und muss mindestens 3 - 4 Jahre halten- Mir ist wichtig, dass es mir gehört und keiner Bank. Farbe egal ausser diese Vertreterkarrenfarben silber, schwarz, weiss und anthrazit. Bitte farbig , auch pink wäre egal und keine dämliche Elektronik, die mir im Auto die Ohren voll piepst. Ich höre auch so, wenn ich das andere Fahrzeug beim Einpparken berühre :saint:. Ein Oldie ist was anderes. Der piepst eh nicht und hat keine Schummelsoftware. Opel hat leider nach den 70er Jahren aufgehört, schöne Autos zu bauen und das Image liegt natürlich mehr an dem typischen Opelfahrer :streichel::D:tp:


    Grüessli, Uli

    Ich fahre lieber im Windschatten der LKWs und blockiere nicht die mittlere und linke Spur. Ausserdem habe ich keine gehäkete Klorollenhaube auf der Heckablage. Nicht einmal 'nen Wackeldackel. Ausserdem: Opelbashing macht genauso viel Spass, wie Amigabashing. Mein VW ist immerhin noch aus der Zeit mit den ehrlichen Abgaswerten.


    Grüessli,, Uli

    Aber mal ehrlich... Opel <X... Das sind doch keine Autos. Astra mit Klorolle auf der Heckablage und Temp 60 linke Spur auf der Baustelle oder Tempo 110 immer auf der mittleren Spur der typische Opelfahrer :kopfab:


    So was geht einfach nicht

    Stimmt, Pink Floyd, Alan Parsons und mike Oldfield. Richtig. Da schliesse ich mich noch mit an. Durch SWR3 weiss ich immerhin über Bergsteigermüsli und Hanföl bescheid :roll2:

    Tangerine Dream, Klaus Schulze, Guru Guru, Eloy, Grobschnitt (Krautrock eben), Dr. Feelgood, AC/DC, Yes, Santana, Boston, Blues pills, Fleetwood Mac, ELO, Manfred Man's Earth Band, son bisschen Gruftie-zeugs so wie Falcon030 etwa, Helge Schneider, Moody Blues, Uriah Heep, Deep Purple, Rainbow, Judas Priest, Saxon, Eagles, Kraftwerk so oder so, Kadavar, Tina Turner, etc. etc. Am liebsten von Platte oder Tonband.


    Grüessli, Uli

    Ist das kein Gemüse? Und ich dachte ich lebe vegetarisch. In dem Fall war das Steak von heute Abend gar nicht pflanzlich?? Ich war auch immer Fan von gefiedertem Gemüse.

    Hat das echt Sounpool verbrochen? Den würde ich komplett zerlegen, reinigen, Heissleim weg, NVRAM-Batterie erneuern und in Ruhe so zusammen bauen, dass es wenigsten ein wenig proffessioneller aussieht. Es sieht so aus, als sein Skunk-Beschleuniger eingebaut. Ein furchtbares Teil. Ich weiss nicht, ob da ein Rückbau auf Originalfrequenzen sinnvoller ist. Es tut weh, was manchen Falken so in ihrem Leben schon geschehen ist. Bin selber früher eher grobschlächtig vorgegangen und traure jetzt noch einer Oberschale nach, die durch meinen zu mutigen Einsatz unbrauchbar geworden ist. Esatz ist kaum mehr zu bekommen oder zu horrenden Preisen. Das Sounpool gehäuse ist sicher schöner, wenn erstmal der Heissleim weg ist. Wozu sind nur die vielen Lüfter gut? Das scheint mir sehr übertrieben.


    Grüessli, Uli

    Die Lichtschalter sind das Problem. In einem unserer Zimmer brennen die LEDs auch nach wenigen Wochen durch. Nur die Quecksilberdinger halten. Wohne auch zur Miete und wechsele die Schalter nicht, wenn es nicht unbedingt sein muss.


    Grüessli, Uli

    Ui, ein Verschwörer!! Ein Bild wo im text Bielefeld erwähnt wird. Unser Forum wird verseucht. =O Hilfee, jetzt hab' ich es auch schon geschrieben...

    Jetzt hörts aber mal auf!!! :versohl: Das ist sehr unartig. :bauchtanz: Da fällt mir ein, dass wir im Labor mal einen Bauchtanzgürtel für Herren hatten (Nickelabgabe überprüfen). Eine sehr erotische Vorstellung nicht wahr? :herz: Ich stelle mir gerade Webnose oder Günner vor :love: :prost:

    Ihr habt mir auch gefehlt. Mein Rücken hat sich langsam wieder erholt aber ohne Säcks war das Wochenende schon etwas trostlos. Auch die Spinnenläufer haben mir gefehlt. Total putzige Viecher.


    Grüessli und nächstes mal komm ich wieder, tot oder lebendig :prost::herz::abrauch::essen::drink::betrunken:

    Ich käme ja gern und Grillwürste sind allemal besser, als diese scheiss Rückenschmerzen. Bad Säckingen und der Knast dort sind mir inzwischen echt ans Herz gewachsen und Du, liebe Nixe, doch erst recht :*


    Grüessli, Uli

    Hallo liebe Säckser


    Mich hat heute leider die Hexe geschossen. Bin ziemlich lendenlahm und melde mich mal ab. Sollte es bis Samstag deutlich besser sein, dann entscheide ich kurzfristig. Schade, lieber Säcks als Rücken ;(