Posts by Antikythera

    Hallo Peter,


    daran hätte ich Interesse, allerdings eigentlich mehr an der CPU für meine Sammlung, wenn das niemand anders haben möchte...

    Eventuell könnte ich natürlich auch versuchen, dem Ding wieder irgendwie Leben einzuhauchen, wenn es wirklich ein Elektor-Nachbau ist, was aber einige Zeit dauern dürfte, da ich noch so viele andere Baustellen habe. Irgendwie bräuchte ich dann auch die Unterlagen von Elektor dazu, falls die noch jemand hat...


    Viele Grüße

    Michael

    War gerade auf nen Flohmarkt .... Da gab's aber nix ...

    Bin dann aus Langeweile zum Gebraucht-Kaufhaus :

    Mein neuester Rechner, den ich heute abgeholt habe, ist doch deutlich kleiner, leichter und hat noch weniger Tasten und Funktionen: der erste Taschenrechner von Commodore: ein C110 von 1971/72...


     

    Solange es noch geht, reicht es oft aus, beim Einschalten auf den Bereich unterhalb des Displays oberhalb der Funktionstasten zu drücken - dann drückt man die Oberschale im Bereich des Flexprint-Kontaktstreifens auf die Unterseite.

    Hallo Martin,


    herzlichen Dank, das hilft in meinem Fall und ich kann meinen HP 48SX mit Deinem Tipp wieder einwandfrei ein- und ausschalten. :anbet:

    Jetzt nutze ich ihn einfach mal so und mache das Gehäuse lieber noch nicht kaputt...


    Viele Grüße

    Michael

    Habe auch einen HP 48SX, den ich mir mit Interface Anfang 1991 für 685 DM neu gekauft hatte. Kennt jemand das Problem, dass die Einschalttaste öfters auch bei stärkerem Drücken nicht funktioniert? Auch das Ausschalten darüber funktioniert dann nicht. Laut Informationen im Internet ist ein Öffnen des Gehäuses zur Reinigung wohl nicht so ohne weiteres zerstörungsfrei möglich... :(

    Neuer Plan: Der LKW mit den Tischen, den Vitrinen und meinen Sachen kommt morgen, wenn alles problemlos läuft, so gegen 12 Uhr, wenn alles schief geht, so gegen 13 Uhr an der Halle an. Dann brauche ich kurz ein paar fleißige Helferlein (3-4) zum Ausladen...

    Hmmm- Wenn jemand vom Aufbauteam kommt und hilft, würde das helfen?

    Das bringt, wenn überhaupt, dann ca. 15 bis 20 Minuten. Dafür muss der Helfer dann ca. 1,5 Stunden von Degmarn aus durch die Gegend fahren. Der LKW läuft nur 85, damit brauche ich bis zur Halle schon fast eine Stunde, wenn kein Stau ist...

    Lass mich zuerst mal heute Abend fragen, ob ich den LKW früher haben kann, 3 Stunden waren auch noch mit guter Sicherheitsreserve. :)

    Den LKW bekomme ich voraussichtlich erst um 11 Uhr, da kann ich aber heute Abend fragen, ob das auch noch etwas früher gehen würde. Dann brauche ich noch ca. 3 Stunden fürs Abholen, Tische einladen, meine Sachen einladen, Ladung sichern und zur Halle fahren...

    Kennt jemand diese NCR ISA-Grafikkarte von 1986, die ich von einem Bekannten erhalten habe?

    Nein ... aber hier wurde schon mal über deine Grafikkarte diskutiert:


    http://www.vcfed.org/forum/archive/index.php/t-15891.html

    Danke, diesen Beitrag hatte ich über Google nicht gefunden oder übersehen. Die Grafikkarte ist wohl was NCR-spezifisches und nur mit sehr wenigen Monitoren überhaupt nutzbar. Dann lagere ich sie mal ein, vielleicht sucht ja irgendwann jemand so eine, ich habe weder einen passenden Monitor noch Computer dazu...

    Er war bisher noch original versiegelt und sieht innen und außen auch fast aus wie neu, nur die Tasten haben etwas Gilb. Der Akku hat auf einer Seite leichte Auslaufspuren, die Leiterplatte sieht dort aber noch recht gut aus. Durch was soll ich den Akku ersetzen? Oder einfach nur raus?

    Diesen Commodore Amiga 500 Plus hat ein Bekannter vor der Entsorgung gerettet und mir geschenkt. Er bringt nach dem Einschalten über SCART ein Bild und verlangt nach einer Diskette. Leider habe ich keinerlei passende Disketten dazu. Kann mir bitte jemand welche (eventuell Kopien?) mit zur CC bringen, damit ich ihn mal richtig testen kann?


    So, jetzt komme ich endlich mal wieder dazu, mich mit diesem Thema zu beschäftigen. Bis zur CC möchte ich die Werkstatt gerne ausgeräumt haben.


    Die unten stehenden Geräte habe ich reserviert und würde diese zur CC mitbringen. Falls jemand nicht zur CC kommen kann, dann möchte derjenige mir bitte möglichst jemanden benennen, der zur CC kommt und die Sachen für ihn mitnehmen kann. Ansonsten müssen wir schauen, wie wir das mit dem Versand organisieren können...


    ADAC kleines Voltcraft-Oszi oder/und 312er Hameg (welches ist Dir lieber oder beide?)

    macrobat Lafayette Signal-Generator

    Toshi Röhrenprüfgerät

    charmanta Degausser für Bildröhren und Trenntrafo (wenn ich was finden sollte)

    Joe_IBM Sortimentskästen mit Widerständen und Kondensatoren (muss ich vor Ort schauen, was so alles da ist)


    Falls ich was falsch notiert habe, dann meldet euch bitte schnellstmöglich und auch, wenn jemand die genannten Artikel nicht oder noch mehr davon haben möchte... :)


    Für die ganzen Röhren und die restlichen Sortimentskästen habe ich bereits Abnehmer gefunden.

    Wenn ich noch genügend Platz im Laster habe, bringe ich den Rest eventuell mit zur CC, vielleicht finden sich ja dort noch Abnehmer...


    Viele Grüße

    Michael

    Hallo Reiner,


    daran hätte ich Interesse, einiges passt sehr gut in meine Vitrinen und für meine CPU-Ausstellung auf der CC. Gerne gebe ich auf der CC bei Bedarf auch ein paar Teile wieder ab...


    Viele Grüße

    Michael

    Auf der Homepage stehen für die CC am Samstag und Sonntag als Öffnungszeiten 9-18 Uhr, da stand in der Pressemitteilung 22./23.09.2018 (Sa: 09:00-18:00; So: 11:00-17:00). Außerdem steht unter Veranstaltungsort Mehrzeckhalle statt Mehrzweckhalle und Ödheim statt Oedheim.

    Im Hallenplan ist noch ein kleiner Schreibfehler: "cpu vitrinien" statt "CPU-Vitrinen".

    Könnte noch die Adressen der Zeitungen von Bietigheim-Bissingen und Ludwigsburg besorgen...

    Was liegt denn noch so an Städten mit eigenen Zeitungen in der Gegend? Heilbronn, Neckarsulm usw.?

    Meist drucken die solche "Anzeigen" allerdings erst einige Tage vor der Veranstaltung ab...

    Nein hab ich damals nicht.... hat irgendwie nicht geklappt, weiss grade nicht warum. Gibts das Angebot noch?

    Schade, das Angebot habe ich auf die Schnelle leider nicht mehr gefunden. Hat eventuell noch jemand eine Idee?

    Gibts bei LTE keine Flat? Bei so wenig GB sollten wir auf jeden Fall kein WLAN anbieten und die Leute ermahnen, sparsam zu sein.

    Wüsste ich bisher nicht, wenn da aber jemand was weiß, bitte melden!

    Ja, klingt gut. Es würde 15 € kosten und 12,5 GB bringen oder für 25 € 14 GB, was sich dann wohl eher nicht lohnen dürfte. Das kann ich bei Bedarf gerne bestellen. Habe auf die Schnelle nichts darüber gefunden, dass man das Volumen nicht in einem Router und innerhalb von 2-3 Tagen verbrauchen darf... :)

    Einen einzigen Korrekturvorschlag habe ich noch:

    Das Spektrum der Exponate reicht von Spielekonsolen und Homecomputern über kommerzielle Datenverarbeitung, Bürokommunikation bis hin zu wissenschaftlichen Workstations und Rechnern für Spezialanwendungen.

    Hier würde ich Datenverarbeitung und Bürokommunikation schreiben.