Posts by tcgn

    so, habe am Wochenende alle Kondensatoren ersetzt: der Monitor lebt wieder und hat ein fantastisches Bild :)

    Weiss zufällig jemand etwas über diesen merkwürdigen C515 - ein bipolarer 4uF der viel zu gross ist für die angegebenen 25V ?

    Ich selbst hab' ihn mit einem 4.1uF 450V bipolaren 'Audio'-kond. ersetzt, der eine ähnliche Grösse hat.


    Ansonsten hab' ich mich durchgerungen zum ersten mal Plastik zu bleichen - das Apple IIc Gehäuse sieht jetzt sehr gut aus

    aber die grösseren, noch mehr vergilbten Monitorteile kommen noch - wenn die ebenso gut werden fällt lackieren aus.

    Ich hab' im übrigen eben noch die bestückten Elkos aufgelistet und mit dem Schaltplan verglichen.

    Hier ist die Liste:


    CHASSIS

    C102 47u 16V - bipolar

    C103 100u 16V

    C104 10u 25V

    C105 47u 16V

    C107 47u 16V - bipolar

    C108 10u 16V - bipolar

    C110 10u 35V

    C111 4.7u 50V


    C405 10u 25V

    C408 33u 16V

    C409 1000(470)u 16V - 470uF in schematics, 1000uF on pcb

    C411 220u 16V

    C412 470u 16V

    C413 10u 25V


    C505 4.7u 50V

    C508 330(33)u 16V - 33uF in schematics, 330 on pcb

    C510 1000u 16V

    C513 1u 350V - not checked on pcb yet

    C514 100u 50V

    C515 4u 25V - bipolar

    C517 100u 63V

    C518 1u 315V - not found in schematics


    C701 3300u 25V

    C702 4.7u 50V

    C704 2200u 16V



    NECKBOARD

    C151 10u 63V - not found in schematics

    hab jetzt die netzteilplatine auseinandergenommen und die bösen Buben sind in der Tat zwei RIFAs - C771 und C774


    ich ersetze natürlich alle vier, verbaut waren hier im übrigen:

    C771: RIFA PME 271M647: .47uF, 250V, fo=1,9MHz, 25 oder 26,5mm Beinabstand möglich auf pcb
    C772: RIFA PME 271M610: .1uF, 250V, fo=4,9MHz, 21mm Beinabstand
    C773+C774: RIFA PME 271Y447: 4700pF, 250V, fo=21MHz (?! kaum zu lesen) 10 oder 8mm Beinabstand

    Hallo allesamt - die Freude über meinen ersten iic monitor (gestern abgeholt) war ebenfalls kurz:

    er lebte nur wenige Minuten und verabschiedete sich mit grässlichem Gestank, dabei spratzelndem Geräusch

    und einer beeindruckenden Wolke. Heute mal auseinandergenommen aber optisch seh ich erstmal

    nicht, wer der böse Bube war, hab aber nur die Elkos beäugt, an diese 'RIFA's dachte ich noch gar nicht.


    Ich werde also auch erstmal Kondensatoren ersetzen hier, welche Elkos ich brauche wollte ich morgen mal

    zusammenschreiben aber was nehme ich denn als Ersatz für diese 'RIFA's ?


    An lackieren dachte ich auch als erstes, als ich das Plastik sah - ich denke selbst eher an schwarz..