Posts by Hot Dog

    Servus Leute,
    ich Glücklicher konnte einen SCHNEIDER CPC 464 ersteigern und er sollte auch bald bei mir ankommen. Mit dabei ist die original Anleitung.


    Da ich mich gerne etwas mit dem Locomotive Basic austoben möchte, brauche ich jetzt Eure Hilfe. Kennt Ihr Seiten, ftp-Server oder noch auftreibare Bücher die mir mit der Materie am besten helfen können ? Grundlagen vom C64-Basic sind vorhanden, das Material sollte also schon im Idealfall auf den CPC zugeschnitten sein und etwas weiter führend.


    Danke und mit freundlichen Grüßen
    Hot Dog

    Hallo,


    ich bin gestern nacht über diesen Youtuber hier gestoplert. Er stellt überwiegend klassiche Computer und Spiele vor und ich bin mir sicher, dass das den Einen oder Anderen hier interessieren könnte ;) . Vermutlich kennt ihr die meisten PCs schon (ich nicht) , aber die Videos sind gut gemacht und man leidet bei seinem Kampf gegen technische Probleme (siehe Sinclair ZX Video...) mit :)




    Tandy 1000
    IBM PCjr
    Sinclair ZX Spectrum
    Commodore 64
    386 MS-DOS
    IBM 5150


    Und mehr...

    Quote

    Original von Webnose


    Also wenn ich im Juni im Schnee stehe zweifle ich sehr stark an der Klimaerwärmung :D


    Dann halt Hochwasser :tüdeldü:


    Wenn das nicht gerade das letzte Wochenende vor meinen Prüfungen im Sommer ist, werde ich auch da sein ! Dann sehen wir uns mal im RL.

    Quote

    Original von C64-camper
    Es ging gar mir gar nicht um Komfortabilität :D


    Wollte dir nur weitere Möglichkeiten aufzeigen, die einem so geboten werden. :)
    Dachte halt, dass du evtl noch weiter in die Materie einsteigen magst.


    Wenn es wirklich nur 10 Disks sind - kannst du mir die Images zur Not auch senden und ich mache dir, sobald ich dazu komme, die Disketten fertig.
    Was dich das kosten würde - gar nix, bis auf evtl die echten Disketten und anfallendes Porto.


    Ey, das wäre natürlich super :juchee:


    Ich müsste mal kurz meine bescheidene Sammlung durchgehen und notieren was fehlen würde.
    Dann klären wir den Rest mal per PN :)

    @ C64-camper:


    Danke für diese ausführliche Antwort :)


    In der Gefahr Dich jetzt zu enttäuschen: ich bin mir sicher Deine Methoden sind schneller und besser, mir aber deutlich zu teuer oder beim selber bauen zu anspruchsvoll. Ich meine: lässt man das Porto weg, dann kostete mein neuer C64-II 16,00€.


    Ich möchte mir vieleicht ~10 C64 Spiele auf Floppies klatschen die mir ans Herz gewachsen sind, bei meinem nachgekauften aber C64 leider fehlen.


    Daher: egal wie langsam oder umständlich das vieleicht ist, mein D64 Image auf eine 5.25" Diskette zu fummeln, aber ich tue das nur einmal und dann nie wieder.


    Ein schnell auftreibares 8€ Kabel würde mir reichen. Es ist nicht ideal, komfortabel oder vorrausschauend - das sind Deine Vorschläge - aber es reicht mir nach dem Minimalprinzip.


    Etwas das mit meinem Pentium M Kompatibel ist und den bis jetzt nutzlosten Drucker-Anschluss an meinem Notebook nutzt. Und unter XP funzt, ich habe da keine Alternativen...


    StarCommander habe ich fallen gelassen und gerade OpenCBM + GUI am Gange und es macht nen guten Eindruck. Jetzt eigentlich nur noch das richtige Kabel...

    Ich habe ein paar Fragen zum XM1541 (XA ist unter ebay nicht zu bekommen) + StarCommander:


    - muss man das Programm unter DOS laufen lassen ? Unter XP lässt es sich zumindest problemlos starten ;)


    - reicht es einfach mein C64 Floppy mit dem Kabel an den PC zu verbinden, wird es automatisch von StarCommander erkannt ?

    Quote

    Original von hexagon
    [...]


    Danke schonmal für Deine Vorschläge ! Ich werde mir mal die verschiedenen Optionen angucken... Zur Zeit bevorziehe ich die XA / XM / XE 1541 + StarCommander Variante. Mein derzeitiges, auch etwas älteres, Notebook hat nämlich noch einen Parallelport.


    Quote


    P.S.: Auf Vereinsveranstaltungen wie dem anstehenden Waiblinger Usertreffen kannst Du Dir die Lösungen live ansehen - da hat sicher der eine oder andere was davon dabei. (Ich kann alle 4 mitbringen :-) )


    Hey, das kingt klasse. Da ich in direkter Nachbarschaft (Fellbach) wohne, würde ich sehr gerne rumkommen und mir das anschauen :) !


    mfg Hot Dog

    Hallo zusammen,


    wir Ihr sehen könnt bin ich völlig neu hier ;) Mich offiziell vorstellen möchte ich mich aber erst, wenn mir der Mitglieder Bereich freigeschaltet wurde. Mein Antrag auf Mitgliedschaft dürfte noch diese Woche rausgehen.


    Bis dahin kann ich ja schonmal mit meinem Thema anfangen:


    Wie transferiere ich Daten zwischen C64 und PC ? Sagen wir mal ich besitze diverse .d64 Images oder .sid Files und würde die gerne am Ende die Images auf einer 5.25" Diskette gespeichert kriegen und vom Commodore aus auf die Daten zugreifen können.


    Natürlich auch anders herum; etwas vom Commodore auf meinen PC bekommen.


    Ich weiss, dass für die Verbindung ein X1541 Kabel empfohlen wird.


    Und da hört mein bescheidenes Vorwissen auch schon auf. Wie gehe ich dann weiter vor ? Welche Software empfehlt ihr mir (bitte Windows), wie verwende ich die, was muss ich beim C64 machen, wie behandel ich die Images etc.


    Ich gebe voll zu, dass ich damals zwar begeisterter C64 Spieler war, aber von Sowas keine Ahnung habe :traurig:


    Danke im Vorraus.
    Hot Dog


    edit:
    So, ich bin auf das Programm "StarCommander" gestoßen und habe mich etwas damit beschäftigt. Sieht vielversprechend aus. Leider habe ich zur Zeit nicht die C64-Hardware zur Hand um zu testen ob das Programm so funktioniert wie ichh es mir denke ;)


    Kennt sich einer damit aus ?