Posts by zac

    Hallo,


    kompakt findest du viele Informationen unter http://www.knubbelmac.de/modelle/mac-se.html zusammengestellt. Was das Netzwerk angeht: da kannst du entweder auf eine Netzwerkkarte spekulieren, wirst dann aber viel Zeit und ggfs. einen Termin bei deinem Finanzbetreuer brauchen, da der Preis ggfs. in den dreistelligen Eurobereich geht. Oder du greifst auf einen Maxserver (http://www.nationaldatamux.com/mrv/maxserver.html) zurück, der PPP über serielle Leitung in TCP über Ethernet wandelt. Die gibt es in der Bucht, und wenn man Glück hat, ist man mit 10-15 Euro dabei.


    Ciao, Michael

    Naja, eine 3/60, 2 SPARCClassic, zwei IPX, zwei IPX, einen Xerox Clone, eine SS1, eine SS1+, eine SS2, eine SS2+, eine SS5, je eine Ultra 1, 2 und 10. Dazu eine JavaStation. Für die "richtigen" (TM) SUNs fehlt mir der Platz...


    Wie man von CD bootet, wenn "boot cd" nicht geht, findest du unter http://www.pimpworks.org/sun/booting.html . Da braucht man nicht mal ein CD-Laufwerk für! ;-)


    Welches Problem hast du denn mit der Hardware? Läuft die schon?


    Da fällt mir ein: ich müsste mal wieder dort hin: http://www.sun3zoo.de . Ist doch bei dir um die Ecke, oder? Der stellt meine kleine Sammlung bei weitem (!!!) in den Schatten, und die meisten Rechner sind lauffähig und aufgebaut!


    Ciao,


    Michael

    Hi,


    kontaktiere mich doch mal Ende der Woche der PM; da kann ich dann in meiner Sammlung kucken, was ich alles habe. Endlich mal jemand, der sich auch um SUNs kümmert! :thumbup: Ich selbst habe ja auch etwa ein Dutzend, von der 3/60 bis zur Ultra 10.


    Ciao, Michael

    Bei meinem Motorrad war mal die Glassicherung durchgebrannt, morgens um 6 mitten in der Pampa. Kein Motor, kein Licht, nichts. Und Handys gab es damals noch nicht - naja, das B-Netz schon, und das C-Netz war gerade im Anmarsch. Als ich den Fehler bemerkt hatte habe ich einfach einen Groschen parallel dazu gesteckt, damit ich zum Dienstantritt in die Kaserne kam. :tüdeldü: Zum Glück hatte ich dann eine "richtige" Sicherung zu Hause in der Bastelkiste.


    Ciao,


    Michael


    Jepp, eine Einladung zum Zwiebelkuchen - lecker! :thumbsup:


    Ciao, Michael

    Waeeeh. Kangaroo krank. Das wird wohl nix mit mir morgen.


    Autsch! Ich wünsche Gute Besserung. Scheint so, als ob die Hälfte der Teilnehmer der CC sich einen Virus eingefangen hat, und das, obwohl die doch mit so vielen unterschiedlichen Systemen gearbeitet haben... :tüdeldü:


    So, bin schon fast auf dem Weg. Da wir nur einen Tisch haben sind drei Banner wohl wirklich zu viel - eines habe ich ja schon im Auto, das sollte im Zweifel genügen.


    Ciao,


    Michael

    So, wir sind angemeldet! 8-) Ich werde ab 9.00 oder 9.30 Uhr da sein und kann die Stellung bis zur Eröffnung um 11.00 Uhr alleine halten. Es wäre klasse, wenn wir uns danach abwechseln könnten.


    Ciao,


    Michael

    OK, also soll ich uns nun anmelden? Dann müssten wir aber eine Art Schichtplan machen. Ich kann gerne von 9.00-13.00 Uhr da sein (mit Pausen, weil ich ja auch selbst was sehen will) - vielleicht auch ein bisschen länger. Da Kangaroo Musique ja rund um die Uhr da sein will und kann ;-) wäre die Standbesatzung ja schon fast komplett. Noch ein, zwei Freiwillige, dann können wir das machen. Rollbanner und ein paar Flyer habe ich, LOADs leider nicht.


    Ciao,


    Michael

    Hallo allerseits,


    diesen Samstag findet im Zentrum für Kunst und Medientechnologie in Karlsruhe die Retrobörse statt (siehe http://www.retroboerse.de/karlsruhe.htm). Ich habe gerade mit den Veranstaltern gesprochen, und wir könnten dort sogar einen eigenen Tisch bekommen! Problem: der müsste natürlich von 9.00 - 16.00 Uhr besetzt sein. Ich kann gerne die eine oder andere Schicht übernehmen (insbesondere auch ab 9.00 Uhr vor Ort sein und aufbauen), müsste aber gegen 14.00 Uhr weg und will vorher natürlich auch an die anderen Stände. :D


    Unser Rollup-Display aufstellen und Flyer auslegen (habe ich beides im Auto) können wir so oder so.


    Wie sieht's aus - wollen wir uns dort offiziell vorstellen?


    Ciao,


    Michael

    Hallo,


    Oszilloskope haben wir ja mindestens zwei dabei. Wenn jemand einen funktionierenden QL mitnimmt, dann kann man ja Stück für Stück die Signale vergleichen.


    Ciao, Michael

    Stimmt - mein SE/30 mag mein altes A/UX nicht mehr, und beim Neuinstallieren habe ich das Problem, dass ich die Installationsdisketten nicht extrahiert bekomme...


    Ciao, Michael


    War aber wohl klar, dass die Next-Station die meisten Punkte bekommt, oder?


    Nee, eigentlich nicht. Die anderen Computer finde ich ehrlich gesagt noch spannender - AMIX, AUX und NetBSD auf der Spielekonsole sind viel seltener als die Next. Nun gut, scheint die Next zu werden, auch gut! Gibt es auf der CC eigentlich auf der CC auch kabelgebundenes Ethernet? Alternativ könnten wir auch ein WDS-Netz aufbauen.


    Ciao


    Michael

    Hallo allerseits,


    weil ich nicht weiß, welcher meiner Rechner für euch am interessantesten ist lasse ich euch einfach abstimmen! Ihr könnt eure Stimme unter http://doodle.com/by64y43e4svnsat2 abgeben. Sobald sich ein eindeutiges Bild abzeichnet nehme ich den entsprechenden Rechner mit. :thumbup:


    Der Rechtsweg ist natürlich ausgeschlossen! :D


    So, jetzt warte ich auf eure Stimmen - bin mal gespannt, wie hoch die Wahlbeteiligung wird! :lol:


    Ciao


    Michael


    Werde diesem schönen Stück ein gutes zuhause geben. Und auf der Classic Computing vorführen. Die CPU steckte in einem Zwischenadapter mit 74LS244/74LS245 Treibern, da es im Betrieb zu Problemen kam. Den habe ich fürs Foto abgebaut.


    Viele Grüße
    Andreas


    Neid! ;-) Wo kriegt man denn sowas her?


    Dafür habe ich die Anleitungen dazu, siehe mein Posting vom 2. Juli (unter Computerecke - Klassische Computer - Commodore - Sonstige).


    Ciao


    Michael

    Hallo,


    beim Aufräumen in der Rumpelkammer bei meinen Eltern habe ich einige KIM 1 Original Handbücher auf Deutsch gefunden:
    - Handbuch
    - Programmierhandbuch
    - Hardwarehandbuch
    ...und noch ein oder zwei weitere. Bei Interesse Mail an mich, dann fällt uns schon was ein (und nein, ich gebe sie nicht her :lol: , aber zur CC mitbringen oder so ginge problemlos).


    Ciao Michael


    Ah, danke, die Seite war gestern down, und meinen letzten Kessler-Katalog habe ich vor vielen Jahren entsorgt.


    Quote

    Ach ja, Videoadapter für PET hab ich auch, aber auf CGA/EGA Monitor, also schärfer :) Hätte noch Leerplatinen abzugeben! Achtung, LS Chips verwenden, HCT geben schlechtes Bild wegen geringerer Treiberleistung oder so an manchen Monitoren.
    http://vic-20.de/x1541/hardware/petvideo.html


    Urgs, CGA oder EGA? Habe ich beides nicht, und 21 kHz sind zu wenig für die Monitore, die ich hier habe, und am Fernseher tut das auch nicht. Was ist denn der Unterschied zu http://www.6502.org/users/andr…/comp_pucoe_v1.0c-sch.png ? Die Sync-Signale (und der Sub-D-Stecker natürlich)?


    Quote


    Und was wir gesprochen hatten bzgl. Diskimages: http://www.commodore.ca/manuals/funet/cbm/pet/archivers/
    Hier hatte emutil glaube ich bei mir funktioniert, allerdings erzeugt es .p00 Dateien. Diese kann man aber einfach am PC in Binärimages umwandeln. Schaus Dir halt mal an was bei Dir funktioniert davon :)


    Muss ich mir mal ankucken - die beiden X2Y kannte ich schon, das andere nicht. Und dann kann die Backup-Sitzung losgehen! :-)


    Ciao Michael

    Hallo allerseits, erst mal vielen Dank an alle, die bei der Organisation geholfen haben! Ich hatte eine Menge Spaß, habe interessante Systeme gesehen und bin motiviert, meinen CBM 8032 jetzt wieder richtig zum Laufen zu bringen. Die kaputte Drossel gibt es wohl nicht zu kaufen, also werde ich sie einfach überbrücken. Dann werde ich mir ein Video Board nach diesem Vorschlag bauen: http://www.6502.org/users/andr…/comp_pucoe_v1.0c-sch.png . Das macht die Reparatur und das Arbeiten dann doch etwas einfacher. Als nächstes käme dann das I2C-Display, das ich an meinen PetSD anschließen will.


    Da fällt mir ein: wo bekomme ich denn 24-pol Centronics Buchsen mit Schneidklemmtechnik für Flachbandkabel her?


    Ciao, Michael

    Hallo allerseits,


    kann man auch kurzfristig nach Stuttgart kommen? Ich habe heute mein Oszilloskop (Hameg HM 512-4) bekommen (frisch bei eBay ersteigert :-) und würde mit diesem und einem halbwegs defekten CBM 8032SK sowie etwas Zubehör (PetSD, Kabel, ...) aufschlagen. Ich komme aus Ettlingen und könnte in etwa einer Stunde in Stuttgart sein, kann das also kurzfristig planen.


    Mitbringen könnte ich z.B. noch einen Apple IIc, einen CBM 8296-D oder ein Amiga CD32, auf dem NetBSD läuft! ;-) Da ich bis Samstag aber nicht mehr in den Keller komme, in dem die meisten Rechner liegen, kann ich nicht versprechen, dass ich alles notwendige Zubehör (Tastaturen, Monitore, Floppy usw.) auch dabei habe. Oder will jemand mit einer SUN Java Station spielen? Wer eher Lust hat, seinen Rechner über die RS232-Schnittstelle mit Ethernet zu verbinden, für den könnte ich zum Spielen auch einen Maxserver 8 oder eine HP Secure Web Console einpacken.


    Nächstes Jahr habe habe ich dann die größere Auswahl (Amiga 3000T mit Amix 2.1, CDTV, Commodore 600, Macintosh Plus, ....)


    Ciao


    Michael