Posts by Blader

    Auf dem Atari XL gibt es auch das originale Berzerk. Spiele ich regelmäßig auf meinem Atari 800 XL und unterscheidet sich so gut wie gar nicht von der Automatenversion (inkl. Scrolling beim Raumwechsel).


    <!-- m --><a class="postlink" href="http://www.youtube.com/watch?v=8mD-obj1OdE">http://www.youtube.com/watch?v=8mD-obj1OdE</a><!-- m -->


    Für den C64 gibt es "Berzerk redux" welches erst 2009 programmiert wurde:


    <!-- m --><a class="postlink" href="http://www.youtube.com/watch?v=dZKtYDV8BkM">http://www.youtube.com/watch?v=dZKtYDV8BkM</a><!-- m -->


    Für den CPC habe ich allerdings auch noch keine Version gefunden.

    Huhu!


    Ich bin ganz neu hier und würde mich gern vorstellen.


    Bin 30 Jahre alt und komme aus Kaiserslautern. Vielleicht kennt mich ja der Eine oder Andere aus dem Forum64 oder dem Circuit-Board. Sammle wie sicher einige von euch klassische Homecomputer und Spielekonsolen und beschäftige mich damit in meiner Freizeit.


    Habe von einem ganz lieben Freund einen CPC 6128 mit dazugehörigem GT65-Monitor bekommen, den ich schon einmal in meiner Kindheit in meinem Kinderzimmer stehen hatte, als mein Vater davon auf einen 8086er (ebenfalls von Schneider) umgestiegen ist. Aber leider habe ich ihn wieder abgenommen bekommen und stattdessen einen Atari 800XL mit 1050 und einem Haufen von Spielen hingestellt bekommen, weil er dachte, mir damit aufgrund des zu der Zeit bereits aussterbenden Diskettenformates sich und mir einen Gefallen zu tun. Umso froher bin ich, dass ich nun wieder einen habe.


    Ich habe hier her gefunden als ich mich in einer bekannten Suchmaschine (die mit den oft wechselnden Bildern über der Eingabemaske) nach Seiten über und um den CPC umgesehen habe, denn nach so langer Zeit mit muss man bedientechnisch wieder Draht zu solch einem Gerät finden und will sicher wissen und sich darüber austauschen, was sich in der Zwischenzeit getan hat (neue Hardware, neue Software, etc.). Zur Zeit ist meine Suche nach neuen Speichermedien sicher die mit der höchsten Priorität.


    Und weil ich euch nicht zutexten möchte, finde ich, dass ich nun genug über mich geschrieben habe und hoffe, dass ich hier nett von euch aufgenommen werde. Vielleicht sollte ich auch mal so langsam in's Bett gehen. Fällt mir aber im Moment recht schwer. :mrgreen: