Posts by Blader

    Uns ist da leider ein Fehler bei der Kalkulation der Zutaten für das Chili con Carne unterlaufen. Die korrekten Kosten pro Person betragen 2,00 - 2,50 Euro. Ich hoffe, dass das trotzdem für euch in Ordnung geht. Ist, denke ich, auch so ein super Preis für ein frisch gekochtes Chili. Kann das im ersten Beitrag leider nicht mehr abändern. Vielleicht ist ja ein Mod so lieb und macht das, wenn er es sieht.


    Anmeldung zum Essen, wie gesagt, bitte bis Sonntag.

    Gerade erst in neuen Räumen angekommen, steht schon das nächste Ereignis auf dem Programm: Unser RETRO-AKTIV Treffen ist vier Jahre alt geworden! Wer hätte damals bei den ersten Treffen gedacht, dass wir es solange miteinander aushalten werden... :D


    Unser Vierjähriges wollen wir mit einem kleinen Rahmenprogramm feiern:


    1. Es wird einen kleinen Spiele-Wettkampf geben. Bei dem Wettkampf gilt es, während drei Spielen auf dem NES, die jeweils höchste Punkteanzahl zu erreichen. Der Gewinner erhält einen Atari 800XL mit Atari 1010 und Spielen auf Datasette!


    2. Es wird Chili con Carne gekocht. Gebt uns bitte bis spätestens 21.02. Bescheid, ob ihr mitesst, damit wir uns mengentechnisch auf euch einstellen können. Wir erheben pro Mitesser einen kleinen Unkostenbeitrag in Höhe von 2,00 - 2,50 Euro. (Auf Wunsch den Erstellers korrigiert)

    3. Als weitere kleine Besonderheit gibt es als Nachtisch Pfannkuchen aus dem 3D-Drucker. Ja, richtig gelesen. :-)


    [Blocked Image: http://www.retro-aktiv.de/img/forenpic.jpg]


    WAS?
    Das RETRO-AKTIV Treffen ist ein unkommerzielles und familiäres Treffen retrobegeisterter Homecomputer- und Spielkonsolenfreaks aller Couleur. Der Spaß am Umgang mit alter Hard- und Software steht im Mittelpunkt.


    Auf unserem Treffen gibt es genügend Tische und Stühle für mitgebrachte Hardware. Wer Hardware mitbringen möchte, der sollte bitte an eine Kabeltrommel oder Mehrfachsteckdosen denken.


    WANN?
    Freitag, 26.02.2016 ab 18.00 Uhr. Ende offen.


    WO?
    Chaos inKL. e.V.
    Rudolph-Breitscheid-Straße 65 (Ecke Ziegelstraße)
    67655 Kaiserslautern


    Raumbeschreibung: klick
    Karte: klick


    Hinweis: Leider verfügt die Location über keine eigenen Parkplätze. Das Parken auf der Straße ist jedoch ab 19 Uhr kostenlos.


    Wer unser Treffen noch nicht kennt, der findet auf unserer Homepage weitere Infos und Bilder. Schaut mal rein: http://www.retro-aktiv.de/


    Es besteht prinzipiell keine Anmeldepflicht. Natürlich ist es schön wenn man weiß wer kommt und was mitgebracht wird. Wer möchte, kann sich hier im Thread, per anmeldung@retro-aktiv.de oder über das Facebook-Event anmelden.


    Unsere Facebook-Gruppe findet ihr hier: klick.


    Die aktuelle Teilnehmerliste findet man hier: klick.


    Wir freuen uns auf euch!

    Im neuen Jahr findet das RETRO-AKTIV Treffen in neuen Räumlichkeiten statt. Von der ehemaligen Location im Ristorante La Vita am Belzappel ziehen wir um in die Räume des "Chaos inKL.", dem Kaiserslauterer Chaos Computer Club. Dort erwarten uns viele Verbesserungen gegenüber der alten Location:


    - großer Seminarraum mit fest installiertem Beamer, Leinwand und Soundanlage
    - Lounge zum Verweilen mit Arcade-Automat
    - Küche
    - Elektronikwerkstatt mit Lötstationen und CNC-Maschine (die Nutzung muss noch abgeklärt werden)
    - Raum mit zwei 3D-Druckern (auch hier müssen wir die Nutzung noch abklären)
    - keine nervigen Bedienungen
    - keine Sperrstunde
    - Kühlschrank mit Getränken zu kleinen Preisen, wenn man keine eigenen Getränke mitbringen mag/kann
    - Pizza-Heimservice direkt gegenüber


    Diese Location haben wir erst mal bis einschließlich März. Danach klären wir, wie es weitergeht. Der Verein Chaos inKL. hat uns angeboten, dass wir dauerhaft dort bleiben können. Zurück in die alte Location, sofern diese irgendwann einen neuen Pächter findet, will mit Sicherheit niemand mehr von uns, nachdem, was wir dort zuletzt erlebt hatten. Das letzte Treffen, bei dem es keine Sperrstunde und keine nervigen Bedienungen gab, war ein toller Vorgeschmack darauf, wie es sich anfühlt, wenn wir frei von einer Bewirtung sind und wir so lange bleiben können, wie wir wollen.


    Wir freuen uns darauf, euch in den neuen Räumlichkeiten wiederzusehen und hoffen, dass ihr euch in diesen wohl fühlt. Mit der neuen Location sind nun alle Voraussetzungen geschaffen, dass Treffen dauerhaft zu sichern und es deutlich aufzuwerten. Mit den Leuten vom Chaos inKL. e.V. haben wir einen starken Partner im Rücken, mit dem wir für die Zukunft sicher sehr viele tolle Sachen planen können und werden.


    [Blocked Image: http://www.retro-aktiv.de/img/forenpic.jpg]


    WAS?
    Das RETRO-AKTIV Treffen ist ein unkommerzielles und familiäres Treffen retrobegeisterter Homecomputer- und Spielkonsolenfreaks aller Couleur. Der Spaß am Umgang mit alter Hard- und Software steht im Mittelpunkt.


    Auf unserem Treffen gibt es genügend Tische und Stühle für mitgebrachte Hardware. Wer Hardware mitbringen möchte, der sollte bitte an eine Kabeltrommel oder Mehrfachsteckdosen denken.


    WANN?
    Freitag, 29.01.2015 ab 18.00 Uhr. Ende offen.


    WO?
    Chaos inKL. e.V.
    Rudolph-Breitscheid-Straße 65 (Ecke Ziegelstraße)
    67655 Kaiserslautern


    Raumbeschreibung: klick
    Karte: klick


    Hinweis: Leider verfügt die Location über keine eigenen Parkplätze. Das Parken auf der Straße ist jedoch ab 19 Uhr kostenlos.


    Wer unser Treffen noch nicht kennt, der findet auf unserer Homepage weitere Infos und Bilder. Schaut mal rein: http://www.retro-aktiv.de/


    Es besteht prinzipiell keine Anmeldepflicht. Natürlich ist es schön wenn man weiß wer kommt und was mitgebracht wird. Wer möchte, kann sich hier im Thread, per anmeldung@retro-aktiv.de oder über das Facebook-Event anmelden.


    Unsere Facebook-Gruppe findet ihr hier: klick.


    Die aktuelle Teilnehmerliste findet man hier: klick.


    Wir freuen uns auf euch!

    Im Oktober findet das 38. RETRO-AKTIV Treffen am Fr., 30.10. statt.


    Diesmal wird es ein paar kleine Änderungen geben. Der Pächter des Lokals schließt leider Mitte Oktober das Lokal. Vom Eigentümer (Siedlergemeinschaft Belzappel e.V.) werden wir jedoch die Schlüssel bekommen, sodass wir das Location (diesmal ganz für uns alleine ) weiternutzen können, bis sich ein neuer Pächter gefunden hat. Für uns bedeutet das erst einmal, es kann ungestört weitergehen mit unseren Treffen, jedoch müssen wir uns bis auf Weiteres selbst versorgen.
    Das heißt Getränke bringt sich jeder selbst mit und Essen bestellen wir dann bei einem Lieferservice. Dazu können wir Sammelbestellungen machen, je nachdem wann wer von euch eintrifft. Zugegeben: Es sieht zwar komisch aus, wenn ein italienisches Restaurant bei einem Heimservice Essen bestellt aber das ist dann halt mal so.


    Also seid wieder mit dabei und freut euch mit uns auf einen unterhaltsamen Abend, den wir wieder ganz unserem Hobby widmen werden - diesmal ohne Sperrstunde!


    [Blocked Image: http://www.retro-aktiv.de/img/forenpic.jpg]


    WAS?
    Das RETRO-AKTIV Treffen ist ein unkommerzielles und familiäres Treffen retrobegeisterter Homecomputer- und Spielkonsolenfreaks aller Couleur. Der Spaß am Umgang mit alter Hard- und Software steht im Mittelpunkt.


    Auf unserem Treffen gibt es genügend Tische und Stühle für mitgebrachte Hardware. Wer Hardware mitbringen möchte, der sollte bitte an eine Kabeltrommel oder Mehrfachsteckdosen denken.


    WANN?
    Freitag, 30.10.2015 ab 18.00 Uhr. Ende offen.


    WO?
    Nebenraum der Gaststätte "Ristorante La Vita am Belzappel"
    Keltenweg 43
    67663 Kaiserslautern


    Wer unser Treffen noch nicht kennt, der findet auf unserer Homepage weitere Infos und Bilder. Schaut mal rein: http://www.retro-aktiv.de/


    Es besteht prinzipiell keine Anmeldepflicht. Natürlich ist es schön wenn man weiß wer kommt und was mitgebracht wird. Wer möchte, kann sich hier im Thread, per anmeldung@retro-aktiv.de oder über das Facebook-Event anmelden.


    Unsere Facebook-Gruppe findet ihr hier: klick.


    Die aktuelle Teilnehmerliste findet man hier: klick.


    Wir freuen uns auf euch!

    Im August findet das 37. RETRO-AKTIV Treffen am Fr., 25.09. statt. Seid wieder mit dabei und freut euch mit uns auf einen unterhaltsamen Abend, den wir wieder ganz unserem Hobby widmen werden.


    [Blocked Image: http://www.retro-aktiv.de/img/forenpic.jpg]


    WAS?
    Das RETRO-AKTIV Treffen ist ein unkommerzielles und familiäres Treffen retrobegeisterter Homecomputer- und Spielkonsolenfreaks aller Couleur. Der Spaß am Umgang mit alter Hard- und Software steht im Mittelpunkt.


    Auf unserem Treffen gibt es genügend Tische und Stühle für mitgebrachte Hardware. Wer Hardware mitbringen möchte, der sollte bitte an eine Kabeltrommel oder Mehrfachsteckdosen denken.


    WANN?
    Freitag, 25.09.2015 ab 18.00 Uhr. Ende offen.


    WO?
    Nebenraum der Gaststätte "Ristorante La Vita am Belzappel"
    Keltenweg 43
    67663 Kaiserslautern


    Wer unser Treffen noch nicht kennt, der findet auf unserer Homepage weitere Infos und Bilder. Schaut mal rein: http://www.retro-aktiv.de


    Es besteht prinzipiell keine Anmeldepflicht. Natürlich ist es schön wenn man weiß wer kommt und was mitgebracht wird. Wer möchte, kann sich hier im Thread, per anmeldung@retro-aktiv.de oder über das Facebook-Event anmelden.


    Unsere Facebook-Gruppe findet ihr hier: klick.


    Die aktuelle Teilnehmerliste findet man: hier.


    Wir freuen uns auf euch!

    Im August findet das 36. RETRO-AKTIV Treffen am Fr., 28.08. statt. Seid wieder mit dabei und freut euch mit uns auf einen unterhaltsamen Abend, den wir wieder ganz unserem Hobby widmen werden.


    [Blocked Image: http://www.retro-aktiv.de/img/forenpic.jpg]


    WAS?
    Das RETRO-AKTIV Treffen ist ein unkommerzielles und familiäres Treffen retrobegeisterter Homecomputer- und Spielkonsolenfreaks aller Couleur. Der Spaß am Umgang mit alter Hard- und Software steht im Mittelpunkt.


    Auf unserem Treffen gibt es genügend Tische und Stühle für mitgebrachte Hardware. Wer Hardware mitbringen möchte, der sollte bitte an eine Kabeltrommel oder Mehrfachsteckdosen denken.


    WANN?
    Freitag, 28.08.2015 ab 18.00 Uhr. Ende offen.


    WO?
    Nebenraum der Gaststätte "Ristorante La Vita am Belzappel"
    Keltenweg 43
    67663 Kaiserslautern


    Wer unser Treffen noch nicht kennt, der findet auf unserer Homepage weitere Infos und Bilder. Schaut mal rein: http://www.retro-aktiv.de


    Es besteht prinzipiell keine Anmeldepflicht. Natürlich ist es schön wenn man weiß wer kommt und was mitgebracht wird. Wer möchte, kann sich hier im Thread, per anmeldung@retro-aktiv.de oder über das Facebook-Event anmelden.


    Unsere Facebook-Gruppe findet ihr hier: klick.


    Die aktuelle Teilnehmerliste findet man: hier.


    Wir freuen uns auf euch!

    Unser Treffen wird im Juli 35! 35x RETRO-AKTIV Treffen - wer hätte das anfangs gedacht? Seid wieder mit dabei und freut euch mit uns auf einen unterhaltsamen Abend, den wir wieder ganz unserem Hobby widmen werden.


    [Blocked Image: http://www.retro-aktiv.de/img/forenpic.jpg]


    WAS?
    Das RETRO-AKTIV Treffen ist ein unkommerzielles und familiäres Treffen retrobegeisterter Homecomputer- und Spielkonsolenfreaks aller Couleur. Der Spaß am Umgang mit alter Hard- und Software steht im Mittelpunkt.


    Auf unserem Treffen gibt es genügend Tische und Stühle für mitgebrachte Hardware. Wer Hardware mitbringen möchte, der sollte bitte an eine Kabeltrommel oder Mehrfachsteckdosen denken.


    WANN?
    Freitag, 31.07.2015 ab 18.00 Uhr. Ende offen.


    WO?
    Nebenraum der Gaststätte "Ristorante La Vita am Belzappel"
    Keltenweg 43
    67663 Kaiserslautern


    Wer unser Treffen noch nicht kennt, der findet auf unserer Homepage weitere Infos und Bilder. Schaut mal rein: http://www.retro-aktiv.de


    Es besteht prinzipiell keine Anmeldepflicht. Natürlich ist es schön wenn man weiß wer kommt und was mitgebracht wird. Wer möchte, kann sich hier im Thread, per anmeldung@retro-aktiv.de oder über das Facebook-Event anmelden.


    Unsere Facebook-Gruppe findet ihr hier: klick.


    Die aktuelle Teilnehmerliste findet man: hier.


    Wir freuen uns auf euch!

    Im Juni findet zum 34. Mal das RETRO-AKTIV Treffen statt. Wie immer freuen wir uns über jeden, der mit uns und unserem Hobby einen unterhaltsamen Abend verbringen möchte.


    [Blocked Image: http://www.retro-aktiv.de/img/forenpic.jpg]


    WAS?
    Das RETRO-AKTIV Treffen ist ein unkommerzielles und familiäres Treffen retrobegeisterter Homecomputer- und Spielkonsolenfreaks aller Couleur. Der Spaß am Umgang mit alter Hard- und Software steht im Mittelpunkt.


    Auf unserem Treffen gibt es genügend Tische und Stühle für mitgebrachte Hardware. Wer Hardware mitbringen möchte, der sollte bitte an eine Kabeltrommel oder Mehrfachsteckdosen denken.


    WANN?
    Freitag, 26.06.2015 ab 18.00 Uhr. Ende offen.


    WO?
    Nebenraum der Gaststätte "Ristorante La Vita am Belzappel"
    Keltenweg 43
    67663 Kaiserslautern


    Wer unser Treffen noch nicht kennt, der findet auf unserer Homepage weitere Infos und Bilder. Schaut mal rein: http://www.retro-aktiv.de


    Es besteht prinzipiell keine Anmeldepflicht. Natürlich ist es schön wenn man weiß wer kommt und was mitgebracht wird. Wer möchte, kann sich hier im Thread, per anmeldung@retro-aktiv.de über das Anmeldeformular auf unserer Homepage oder über das Facebook-Event anmelden.


    Unsere Facebook-Gruppe findet ihr hier: klick.


    Die aktuelle Teilnehmerliste findet man: hier.


    Wir freuen uns auf euch!

    Das RETRO-AKTIV Treffen startet im Mai zur 33. Runde. Die kleine Verkaufsecke, für die jeder Sachen mitbringen kann, die er gerne los werden möchte, werden wir wieder einrichten. Wir freuen uns wieder darauf, mit euch in netter Runde einen kurzweiligen Abend zu verbringen.


    [Blocked Image: http://www.retro-aktiv.de/img/forenpic.jpg]


    WAS?
    Das RETRO-AKTIV Treffen ist ein unkommerzielles und familiäres Treffen retrobegeisterter Homecomputer- und Spielkonsolenfreaks aller Couleur. Der Spaß am Umgang mit alter Hard- und Software steht im Mittelpunkt.


    Auf unserem Treffen gibt es genügend Tische und Stühle für mitgebrachte Hardware. Wer Hardware mitbringen möchte, der sollte bitte an eine Kabeltrommel oder Mehrfachsteckdosen denken.


    WANN?
    Freitag, 29.05.2015 ab 18.00 Uhr. Ende offen.


    WO?
    Nebenraum der Gaststätte "Ristorante La Vita am Belzappel"
    Keltenweg 43
    67663 Kaiserslautern


    Wer unser Treffen noch nicht kennt, der findet auf unserer Homepage weitere Infos und Bilder. Schaut mal rein: http://www.retro-aktiv.de


    Es besteht prinzipiell keine Anmeldepflicht. Natürlich ist es schön, wenn man weiß, wer kommt und was mitgebracht wird. Wer möchte, kann sich hier im Thread, per anmeldung@retro-aktiv.de über das Anmeldeformular auf unserer Homepage oder über das Facebook-Event anmelden.


    Unsere Facebook-Gruppe findet ihr hier: klick.


    Die aktuelle Teilnehmerliste findet man hier: klick.


    Wir freuen uns auf euch!

    Das RETRO-AKTIV Treffen startet im April zur 32. Runde. Beim letzten Treffen wurde der Wunsch geäußert, einen kleinen Flohmarkt zu machen, zu dem jeder Sachen mitbringen kann, die er gerne los werden möchte. Hierfür werden wir zwei/drei separate Tische zur Verfügung stellen, auf die ihr die Sachen stellen könnt.


    Ansonsten hoffen wir, dass ihr schöne Ostern hattet und wieder viele von euch Zeit finden werden, um mit uns in netter Runde einen kurzweiligen Abend zu verbringen.


    [Blocked Image: http://www.retro-aktiv.de/img/forenpic.jpg]


    WAS?
    Das RETRO-AKTIV Treffen ist ein unkommerzielles und familiäres Treffen retrobegeisterter Homecomputer- und Spielkonsolenfreaks aller Couleur. Der Spaß am Umgang mit alter Hard- und Software steht im Mittelpunkt.


    Auf unserem Treffen gibt es genügend Tische und Stühle für mitgebrachte Hardware. Wer Hardware mitbringen möchte, der sollte bitte an eine Kabeltrommel oder Mehrfachsteckdosen denken.


    WANN?
    Freitag, 24.04.2015 ab 18.00 Uhr. Ende offen.


    WO?
    Nebenraum der Gaststätte "Ristorante La Vita am Belzappel"
    Keltenweg 43
    67663 Kaiserslautern


    Wer unser Treffen noch nicht kennt, der findet auf unserer Homepage weitere Infos und Bilder. Schaut mal rein: http://www.retro-aktiv.de


    Es besteht prinzipiell keine Anmeldepflicht. Natürlich ist es schön, wenn man weiß, wer kommt und was mitgebracht wird. Wer möchte, kann sich hier im Thread, per anmeldung@retro-aktiv.de über das Anmeldeformular auf unserer Homepage oder über das Facebook-Event anmelden.


    Unsere Facebook-Gruppe findet ihr hier: klick.


    Die aktuelle Teilnehmerliste findet man hier: klick.


    Wir freuen uns auf euch!

    Das RETRO-AKTIV Treffen lädt zur 31. Runde ein, welche diesmal wieder am letzten Freitag im Monat stattfindet. Alle weiteren Treffen werden ebenfalls wieder jeweils am letzten Freitag im Monat stattfinden. Wir hoffen, dass wieder viele Zeit haben und wir in netter Runde wieder einen kurzweiligen Abend verbringen können.


    [Blocked Image: http://www.retro-aktiv.de/img/forenpic.jpg]


    WAS?
    Das RETRO-AKTIV Treffen ist ein unkommerzielles und familiäres Treffen retrobegeisterter Homecomputer- und Spielkonsolenfreaks aller Couleur. Der Spaß am Umgang mit alter Hard- und Software steht im Mittelpunkt.


    Auf unserem Treffen gibt es genügend Tische und Stühle für mitgebrachte Hardware. Wer Hardware mitbringen möchte, der sollte bitte an eine Kabeltrommel oder Mehrfachsteckdosen denken.


    WANN?
    Freitag, 27.03.2015 ab 18.00 Uhr. Ende offen.


    WO?
    Nebenraum der Gaststätte "Ristorante La Vita am Belzappel"
    Keltenweg 43
    67663 Kaiserslautern


    Wer unser Treffen noch nicht kennt, der findet auf unserer Homepage weitere Infos und Bilder. Schaut mal rein: http://www.retro-aktiv.de


    Es besteht prinzipiell keine Anmeldepflicht. Natürlich ist es schön, wenn man weiß, wer kommt und was mitgebracht wird. Wer möchte, kann sich hier im Thread, per anmeldung@retro-aktiv.de über das Anmeldeformular auf unserer Homepage oder über das Facebook-Event anmelden.


    Unsere Facebook-Gruppe findet ihr hier: klick.


    Die aktuelle Teilnehmerliste findet man hier: klick.


    Wir freuen uns auf euch!

    Das RETRO-AKTIV Treffen lädt zur 30. Runde ein. Wir hoffen, dass das Wetter uns diesmal wohlgesonnener ist und niemand den Abend eingeschneit oder wegen Eisglätte zu Hause verbringen muss. :-)


    Das Treffen findet erneut an einem Samstag statt.


    [Blocked Image: http://www.retro-aktiv.de/img/forenpic.jpg]


    WAS?
    Das RETRO-AKTIV Treffen ist ein unkommerzielles und familiäres Treffen retrobegeisterter Homecomputer- und Spielkonsolenfreaks aller Couleur. Der Spaß am Umgang mit alter Hard- und Software steht im Mittelpunkt.


    Auf unserem Treffen gibt es genügend Tische und Stühle für mitgebrachte Hardware. Wer Hardware mitbringen möchte, der sollte bitte an eine Kabeltrommel oder Mehrfachsteckdosen denken.


    WANN?
    Samstag, 28.02.2015 ab 18.00 Uhr. Ende offen.


    WO?
    Nebenraum der Gaststätte "Ristorante La Vita am Belzappel"
    Keltenweg 43
    67663 Kaiserslautern


    Wer unser Treffen noch nicht kennt, der findet auf unserer Homepage weitere Infos und Bilder. Schaut mal rein: http://www.retro-aktiv.de


    Es besteht prinzipiell keine Anmeldepflicht. Natürlich ist es schön, wenn man weiß, wer kommt und was mitgebracht wird. Wer möchte, kann sich hier im Thread, per anmeldung@retro-aktiv.de über das Anmeldeformular auf unserer Homepage oder über das Facebook-Event anmelden.


    Unsere Facebook-Gruppe findet ihr hier: klick.


    Die aktuelle Teilnehmerliste findet man hier: klick.


    Wir freuen uns auf euch!

    Das RETRO-AKTIV Treffen erwacht aus der Weihnachtspause und lädt zur 29. Runde ein. Wir hoffen, dass ihr alle eine schöne Weihnachtszeit und einen guten Rutsch hattet und freuen uns darauf, euch wiederzusehen. :-)


    Auf mehrfachen Wunsch findet das Treffen diesmal an einem Samstag statt.


    [Blocked Image: http://www.retro-aktiv.de/img/forenpic.jpg]


    WAS?
    Das RETRO-AKTIV Treffen ist ein unkommerzielles und familiäres Treffen retrobegeisterter Homecomputer- und Spielkonsolenfreaks aller Couleur. Der Spaß am Umgang mit alter Hard- und Software steht im Mittelpunkt.


    Auf unserem Treffen gibt es genügend Tische und Stühle für mitgebrachte Hardware. Wer Hardware mitbringen möchte, der sollte bitte an eine Kabeltrommel oder Mehrfachsteckdosen denken.


    WANN?
    Samstag, 24.01.2015 ab 18.00 Uhr. Ende offen.


    WO?
    Nebenraum der Gaststätte "Ristorante La Vita am Belzappel"
    Keltenweg 43
    67663 Kaiserslautern


    Wer unser Treffen noch nicht kennt, der findet auf unserer Homepage weitere Infos und Bilder. Schaut mal rein: http://www.retro-aktiv.de/


    Es besteht prinzipiell keine Anmeldepflicht. Natürlich ist es schön wenn man weiß wer kommt und was mitgebracht wird. Wer möchte, kann sich hier im Thread, per E-Mail über das Anmeldeformular auf unserer Homepage oder über das Facebook-Event anmelden.


    Unsere Facebook-Gruppe findet ihr hier: klick.


    Die aktuelle Teilnehmerliste findet man hier: klick.


    Wir freuen uns auf euch!

    Im November findet unser letztes Treffen für dieses Jahr statt. Im Dezember macht das RETRO-AKTIV Treffen nämlich Weihnachtspause. Es geht also erst wieder im Januar 2015 weiter. Daher freuen wir uns darauf, nochmal mit allen zusammen einen schönen Abend zu verbringen und wir hoffen, ihr freut euch ebenso. :-)


    [Blocked Image: http://www.retro-aktiv.de/img/forenpic.jpg]


    WAS?
    Das RETRO-AKTIV Treffen ist ein unkommerzielles und familiäres Treffen retrobegeisterter Homecomputer- und Spielkonsolenfreaks aller Couleur. Der Spaß am Umgang mit alter Hard- und Software steht im Mittelpunkt.


    Auf unserem Treffen gibt es genügend Tische und Stühle für mitgebrachte Hardware. Wer Hardware mitbringen möchte, der sollte bitte an eine Kabeltrommel oder Mehrfachsteckdosen denken.


    WANN?
    Freitag, 28.11.2014 ab 18.00 Uhr. Ende offen.


    WO?
    Nebenraum der Gaststätte "Ristorante La Vita am Belzappel"
    Keltenweg 43
    67663 Kaiserslautern


    Wer unser Treffen noch nicht kennt, der findet auf unserer Homepage weitere Infos und Bilder. Schaut mal rein: http://www.retro-aktiv.de/


    Es besteht prinzipiell keine Anmeldepflicht. Natürlich ist es schön wenn man weiß wer kommt und was mitgebracht wird. Wer möchte, kann sich hier im Thread, per anmeldung@retro-aktiv.de über das Anmeldeformular auf unserer Homepage oder über das Facebook-Event anmelden.


    Unsere Facebook-Gruppe findet ihr hier: klick.


    Die aktuelle Teilnehmerliste findet man hier: klick.


    Wir freuen uns auf euch!

    Um nicht Halloween in die Quere zu kommen findet im Oktober unser 27. Treffen schon Mitte des Monats statt. Wir hoffen, wieder viele retrobegeisterte Menschen begrüßen dürfen.


    [Blocked Image: http://www.retro-aktiv.de/img/forenpic.jpg]


    WAS?
    Das RETRO-AKTIV Treffen ist ein unkommerzielles und familiäres Treffen retrobegeisterter Homecomputer- und Spielkonsolenfreaks aller Couleur. Der Spaß am Umgang mit alter Hard- und Software steht im Mittelpunkt.


    Auf unserem Treffen gibt es genügend Tische und Stühle für mitgebrachte Hardware. Wer Hardware mitbringen möchte, der sollte bitte an eine Kabeltrommel oder Mehrfachsteckdosen denken.


    WANN?
    Freitag, 17.10.2014 ab 18.00 Uhr. Ende offen.


    WO?
    Nebenraum der Gaststätte "Ristorante La Vita am Belzappel"
    Keltenweg 43
    67663 Kaiserslautern


    Wer unser Treffen noch nicht kennt, der findet auf unserer Homepage weitere Infos und Bilder. Schaut mal rein: http://www.retro-aktiv.de


    Es besteht prinzipiell keine Anmeldepflicht. Natürlich ist es schön wenn man weiß wer kommt und was mitgebracht wird. Wer möchte, kann sich hier im Thread, per anmeldung@retro-aktiv.de über das Anmeldeformular auf unserer Homepage oder über das Facebook-Event anmelden.


    Unsere Facebook-Gruppe findet ihr hier: klick.


    Die aktuelle Teilnehmerliste findet man hier: klick.


    Wir freuen uns auf euch!

    In Abstimmung mit der Verkäuferin lasse ich die Bieterfrist bis Donnerstagabend, 18 Uhr laufen. Das Höchstgebot liegt derzeit bei 100,- Euro und stammt von einem User aus diesem Forum. Weitere Gebote bitte per PN an mich.

    Im September gehts munter weiter zur 26. Runde, zu der wir hoffentlich wieder viele retrobegeisterte Menschen begrüßen dürfen.


    [Blocked Image: http://www.retro-aktiv.de/img/forenpic.jpg]


    WAS?
    Das RETRO-AKTIV Treffen ist ein unkommerzielles und familiäres Treffen retrobegeisterter Homecomputer- und Spielkonsolenfreaks aller Couleur. Der Spaß am Umgang mit alter Hard- und Software steht im Mittelpunkt.


    Auf unserem Treffen gibt es genügend Tische und Stühle für mitgebrachte Hardware. Wer Hardware mitbringen möchte, der sollte bitte an eine Kabeltrommel oder Mehrfachsteckdosen denken.


    WANN?
    Freitag, 26.09.2014 ab 18.00 Uhr. Ende offen.


    WO?
    Nebenraum der Gaststätte "Ristorante La Vita am Belzappel"
    Keltenweg 43
    67663 Kaiserslautern


    Wer unser Treffen noch nicht kennt, der findet auf unserer Homepage weitere Infos und Bilder. Schaut mal rein:
    http://www.retro-aktiv.de/


    Es besteht prinzipiell keine Anmeldepflicht. Natürlich ist es schön wenn man weiß wer kommt und was mitgebracht wird. Wer möchte, kann sich hier im Thread, per anmeldung@retro-aktiv.de über das Anmeldeformular auf unserer Homepage oder über das Facebook-Event anmelden.


    Unsere Facebook-Gruppe findet ihr hier: klick.


    Die aktuelle Teilnehmerliste findet man hier.


    Wir freuen uns auf euch!

    Zumal der Erwerb auch nicht ganz friktionslos abgelaufen ist.


    Das konnte ich mir denken. Ich hatte schon mit dem ZDF-Programmservice zu tun und die Dritten sollen noch schlimmer sein, habe ich mir sagen lassen. :roll2:


    (Ich habe einen ca. 500-prozentigen Nachlass erwirkt.)


    Weiß jetzt natürlich nicht 500 Prozent von was aber beim ZDF waren es seinerzeit schon 45,- Euro pro angefangene halbe Stunde Material. Wenn es sich um Serien handelt, bei denen eine Folge weniger als 30 Min. Spieldauer hat, zählt jede Folge natürlich einzeln als angefangene halbe Stunde. :D


    Man warnte mich darüber hinaus, dass das Bild am unteren Rand durch einen Timecode verdeckt sei, der mitlaufe und den man nicht entfernen könne. Auf meine Nachfrage hin, warum man den Timecode unbedingt mit auf die DVD aufzeichnen müsse und warum der Preis so teuer sei, teilte man mir sinngemäß mit, entweder ich bestelle zu den Konditionen oder eben nicht. Ich entschied mich dann natürlich für Letzteres.


    Vor dem Hintergrund, dass alles bereits doppelt und dreifach von der Allgemeinheit finanziert wurde, kann man sich natürlich schwarz ärgern, bei solchen Erfahrungen. :motz:


    Hab ich mir letztes Jahr auf der Seite schon angeschaut. Die Qualität ist leider sehr bescheiden. Wäre ja schön, wenn man das in einer etwas besseren Qualität zur Verfügung stellen könnte, wenn unser lieber Microprofessor das Material schon aus dem NDR-Archiv besorgt hat. Kann mir aber denken, dass da sicher wieder rechtliche Aspekte dagegen sprechen, obwohl die Produktion dieser Sendung von der Allgemeinheit (eh. GEZ) bezahlt wurde und das Archiv ebenfalls von der Allgemeinheit unterhalten wird.

    Ich hätte da einen Interessenten, dem gerade die Tage ein TI-Angebot durch die Lappen gegangen ist. Habe ihm versprochen Bescheid zu sagen, wenn ich wieder was sehe. Was hättest du gern für den TI? PM?

    Die Aufgabe ist doch, das System "zu einem reellen Preis in gute Hände zu geben".


    Richtig. Wie gesagt, die Dame hat sich aufgrund des Zeitungsartikels an mich gewand, weil sie diesen Rechner noch zu Hause hat und ihn gern zu einem reellen Preis in gute Hände geben würde. Sie hat von der Kiste keine Ahnung, da sie diese nur als elektronische Schreibmaschine nutzte. Daher hat sie auch keine Ahnung, was sie dafür verlangen kann/soll. Ich hab ihr angeboten, dabei behilflich zu sein a) mehr Infos zu dem System einzuholen, b) einen (ganz) groben Wert für das System zu ermitteln und im Idealfall c) einen Käufer zu finden. Das Problem ist auch, dass sich auf den Disketten noch persönliche Dokumente befinden und sie diese im Idealfall gerne zusammen mit dem Käufer löschen würde.


    Das wäre wirklich der Idealfall, wenn der neue Besitzer das System dokumentieren würde. Ich finde das System auch sehr interessant, habe aber im Moment weder Zeit, noch das passende Kleingeld dafür.


    EDIT: Da gerade ein Gebot eingegangen ist, schickt mir am besten, wie es theart01 vorgeschlagen hat, einfach eure Gebote, wenn ihr Interesse daran habt.
    EDIT 2: Standort ist Speyer (Rheinland-Pfalz)

    Noch ein weiteres Mal herzlichen Dank für die offensichtlich sehr große Mühe, die du dir gemacht hast.


    Der angebotene Jonathan Computer ist wohl tatsächlich einer der Jonathan Prototypen/Vorserienmodelle, die auf der CeBit im Mai 1989 von Akkord Technologies vorgestellt wurden. Eventuell der einzige seiner Art?


    Das weiß ich leider nicht. Davon ist aber wohl eher nicht auszugehen. Die Info, dass der Rechner auf der Cebit '89 und der Macdex '89 vorgestellt wurde, habe ich durch Google, nicht durch die Besitzerin. Sie wird ihn damals wohl durch einen der Händler im europäischen Ausland bezogen haben, die den damals vertrieben haben. Ich hänge dir gern mal die Bilder an, die sie mir heute zusendete.

    Hallo stynx,


    danke dir, dass du dir die Mühe gemacht und mir das rausgesucht hast. Mein Englisch ist leider nicht so gut. Deshalb frage ich nochmal nach, ob ich das Gelesene auch richtig verstanden habe:


    - Es ist also ein Macintosh-Plus-Klon. Aufgrund des Hardwaredesigns ist der Jonathan jedoch 15% schneller, als das Original.
    - Entgegen meiner Informationen wurden keine Original-Platinen verbaut, sondern es wurde Reverse-Engineering betrieben und aus dessen Erkenntnissen eine eigene Platine hergestellt und verbaut.
    - Bei den eingesetzten ROM-Bausteinen handelt es sich um original Apple-ROMs, die aus gebrauchten Rechnern gewonnen wurden.
    - Eine Besonderheit ist die Centronics-Schnittstelle, die es beim Macintosh Plus so eigentlich gar nicht gab. Dazu ist ein Z80+ROM verbaut worden, der das ImageWriter-Protokoll in das Centronics-Protokoll übersetzt. Es können also EPSON-kompatible Drucker über Centronics angeschlossen werden.


    Bei den rechtlichen Dingen verließen mich dann meine geringen Englisch-Kenntnisse endgültig. Könntest du oder jemand anders mir daher nochmal die Lage diesbezüglich erklären? Dann ist da auch noch die Frage offen, was ein reeller Preis für das System ist.


    Nochmals vielen Dank.

    Aufgrund der Zeitungs-Reportage über unser RETRO-AKTIV Treffen werden uns von Lesern derzeit Systeme angeboten, wobei wir bei der Vermittlung in ein neues, gutes zu Hause gerne behilflich sind.


    Ein Angebot besteht aus einem Jonathan-Computer. Die Dame hat nicht viel Ahnung und hat das System bis ca. 2007 lediglich als elektronische Schreibmaschine benutzt. Sie weiß nur, dass es sich um einen Macintosh-Clone mit 4 MB RAM und einer 30 MB Festplatte handelt. Es ist noch ein Monitor dabei (sehr wahrscheinlich monochrom) und ein HP DeskJet 500. Google sagte mir, dass der Rechner von der Fa. Akkord Technologies aus Taiwan hergestellt und erstmals 1989 auf der Cebit und der Macdex in Chicago vorgestellt wurde. Apple scheint damals gegen das System vorgegangen zu sein. Es wurde seitens Apple behauptet, dass es sich bei dem im Rechner verbauten ROM um eine illegale Kopie handeln würde. Akkord Tech. gab jedoch an, dass es sich um gebrauchte Apple-Originalplatinen mit Original-ROMs handeln würde, die in den Rechner verbaut worden waren.


    Kann mir jemand mehr zu dem System sagen? Welcher Mac ist da genau geclont worden? Was ist aus diesem Streit Apple ./. Akkord Tech. geworden? Ist es evtl. illegal, diesen Rechner anzubieten? Was ist das System wert? Sie bat mich darum, dass ich ihr helfe, den Rechner zu einem reellen Preis in gute Hände zu geben.


    Vorab vielen Dank für eure Hilfe.