Posts by siberia21

    Nur mal so am Rande ungefiltert und stock sauer!


    An den Ebay Versender in English aus UK.


    ....

    Ich konnte endlich das Packet erhalten.


    Es lag rum weil ihr Sinnloser Versender nicht in der Lage war die Strasse und Hausnummer zu übermitteln so das es bei GLS einfach mal rum lag und lag und lag.


    Dann bekomme ich das Teil!


    Was ist in Sie gefahren so eine Verpackung zu verwenden?


    Was haben sie sich dabei nur gedacht?


    Kurz und gut, die gesamte innenverpackung wurde dabei zerstört.


    Der ROM Schacht ist gebrochen eine Ecke ist einfach mal raus gebrochen.


    Was hat sie nur dazu gebracht das in so eine Art und weise zu verpacken.


    Es ist eine Frechheit und ich bin sowas von Sauer...


    Ich habe ja schon viel erlebt aber das jemand knapp 400 Pfund so verpackt und denkt das es heil ankommt ist eine Frechheit!


    ....


    Ihr hätte das mal sehen sollen was da ankam. In einem Polsterumschlag! Leute in einen Polsterumschlag packet man 400 Pfund eine Seiko UC 2200 und erwartet das es von England nach Deutschland heil ankommt! So ein penner.

    Ja danke dir. Sind aber auch einige 100derte Euros gewesen aber alles lächerlich im Vergleich zu dem was es mir Wert ist.


    Und wo du es gerade sagst: Habe ich dem Verkäufer gerade noch mal 115 Euro hinterher geschickt so hat er Runden 500 Euro für bekommen als Dank!

    So und das war alles. Ich glaube das ist mehr als genug. Visor Phons habe ich damals schon ein paar gekauft. Ein paar Handsprings habe ich auch. Aber die Module die sind ultra schwer zu bekommen in den USA kann man dannach auch schon eine ganze weile Suchen und dann tauchen bestimmt auch in meiner Such Erfahrung über mehre Jahre nie auf.


    Jetzt werde ich erst mal die Software als Image mir weg schreiben so das die CD´s hops gehen können zur not. Immerhin auch schon 15 Jahre alt und älter.

    Wow sehr schön das freut mich sehr. War also meine Vermutung soweit korrekt mal wieder die Disketten.


    Das Witzige ist das ich meine SLT von Compaq auch als 386er zur Hand nehmen musste.


    Da mir gleiches bei den Laufwerk für den HP 75 bevor besteht habe ich gleich alles stehen lassen.

    Schöne Bilder!


    Ist das Display nicht umwerfend?


    Das nächste besser ist das in meinem Toshiba auch ein Plasma Display.

    Auf dem Weg aus den USA zu mir. Der HP 110 ist dabei tendenziell uninteressant für mich. Es geht um das gesamt HP IL Packet.


    Die Floppy, der Drucker, die HP IL Kabel!!! Die ja alles andere als günstig sind.


    Ich freue mich schon damit HP IL Technisch besser aufgestellt zu sein.


    Rare Vintage 1984 HP 110 Portable Computer & HP 9114 + thinkjet printer Additional battery pack & 4 power supplies with additional adapter cables model 9114 has been plugged in and powers on no further testing has been done the HP110 portable computer has been powered on screen comes up in appears to be in working condition to that point printer has not been tested at all, there are no warranties or guarantees with these computers due to their age they were storage auction finds pluged them in and tested for power and screen only there is a disk that was in the 9114 All 3 have original cases zipper on the printer case does not work what you see is what you get all original vintage equipment sold as is And due to their age are considered parts or repair items what you See is what you get if you have any questions please ask



    Danke martin für den Tipp, in Ermanglung dieses Wissens hatte ich schon vor einer Woche in den USA sowohl Packs für den HP 75c bestellt auch auf für den HP Thermodrucker. Beides ist auf dem Weg und kostet witziger weise genausoviel.


    Morgen kommt auch mein Packet aus UK. Das ist auch schön.

    Sag mal du hast das Gerät bei eBay gekauft? Weil vor kurzem war einer drin für bisschen über 100 Euro.


    den hatte ich auch angefragt aber da dort alles fehlte habe ich ihn nicht gekauft.

    Danke... ich sehe aber schon das es drauf hinauslaufen wir in den USA zu bestellen.


    Geduld du haben must, junger Padawan ...


    Das ist so eine Sache.


    image.jpg


    Schau ihn dir an... traurig allein kein HP IL Freunde zum Verbinden. Keine Speicherkarte...


    Nur Strom weil kein Akku... und ich tippen jeden Tag auf ihn und verliere jeden Tag alle Texte weil ich sie nicht retten kann. Da der kleine trotzig ist und ohne Akku auch gern mal den Speicherinhalt verliert. Das Netzteil ist kein ohne Akku Ersatz.

    Danke... ich sehe aber schon das es drauf hinauslaufen wir in den USA zu bestellen.


    Die HP IL Geräte sind halt einfach zu selten in Deutschland. Klar das keiner verkaufen will.


    Aber da ich im Dezember / Januar mit der neu Katalogisierung meiner Sammlung fertig sein werde kann ich auch bald tauschen angst


    Aber ohne Drucker muss ich ehrlich zugeben bekomme ich Beklemmungen. Der Thinkjet Mit IL wäre da nicht schlecht aber ich weiß nicht ob der auch 220 Volt ab kann oder nur 110.

    Oh das ist ja eine schwere Frage.


    Früher als ich an C64 aktiv war wäre meine Antwort gefressenen Kauf dir eine FD2000.


    besser noch eine Fd2000 plus RAM Link mit Akku Pack.


    Werde nie vergessen wie ich schön alle vorbereitete und dann beim aussteigen aus dem Auto... flupp Kabel vom Akku der RAM Link abgefallen.

    Aber das ist ewig her.


    Heute wüsste ich da nicht mehr viel zu.


    Natürlich ist mir klar, dass ein Floppy Emulator Zeitmässig ist. Er zerreißt für mich aber das Retro Gefühl.

    Ich finde das etwas überdiskutiert.


    Zum einen gab es schon genügend Projekte den Raspi zu mehr zu machen als er gedacht war.


    Ich sehe ihn als Platform und letztlich liegen alle rum. Er setzt sich bei mir einfach nicht durch.


    Da wird auch die Tastatue Version nichts dran ändern.


    Dann nehme ich lieber meinen Asus eeepc Keyboard :)


    Aber dennoch nett, wieso den auch nicht. Wirklich interssant wäre es wenn er einen Akku drin hätte. Ich habe zu wenig gelesen um zu wissen ob das Vielleich sogar der Fall ist.

    Doch ansonsten sollen sie machen wie sie es wollen. Ich denke das eine Entstehungsgeschichte auch nur das ist: Geschichte und wenn wir ein gelernt haben sollten. Das man mit Geschichte und dem was mal war heute nichts mehr gewinnt.


    Es zählen auch keine anfangs Vorstellungen mehr. Wir sind Ende 2020 an einem anderen Punkt als zur Entstehung der Raspis und der Idee dahinter. Ideen sind flüchtig und Märkte änderten sich.

    Ja die Durchsichtige ist noch eine Originale HP.


    Das ROM Modul ist hinter der Klappe auf der Rückseite im oberen Bereich wenn ich mich nicht irre.


    Hat deiner keine RAM Erweiterung? Dann wahrscheinlich auch keine RS232 Karte drin. Wenn gleich ich zugeben muss das ich nicht wüsste wozu ich sie brauche aber ist halt schön. Beim HP 75 wüsste ich genau was ich damit mache. Programme übertragen. Doch da beim HP Integral uns sowohl HP IB als auch das Diskettenlaufwerk zur Verfügung steht.


    Ich mag die Maschine auch wenn ich zugebe das ich sie nicht nutze. Mir ist der HP 75C tatsächlich lieber. Ich stehe halt doch eher auf die Portablenen Geräte unter 10 Kilo :cat2:

    Schau mal mein PAM sieht so aus wenn er ohne Diskette startet:



    Ich wüsste nicht wo ich jetzt sehe welches ROM ich drin habe.


    Ich bin immer wieder begeistert von diesem Bildschirm auch wenn ich nicht in der Lage bin so wie du gute Bilder davon Live zu machen.


    Weisst du welche Patrone das ist? Die gibt es heut zu Tage immer noch, sehr einfach zu kaufen.


    Das die, die drin war eingetrocknet ist, ist klar. Das dauert zwar ein ganzen weilchen bei dennen aber wenn es noch eine Drucksichtige ist, dann kannst du es gleich vergessen.

    Ich grüße euch,


    durch meinen HP 75c bedingt suche ich weiterhin Zubehör.


    In Priorität:


    0. HP IL Kabel ohne die geht ja nichts

    1. HP IL Thermodrucker Also den HP 82162A

    2. HP IL Digital Diskettenlaufwerk HP 82161A

    3. HP 82176A Mini Data Kassette

    4. HP IL zu RS232C Converter HP 83164A

    5. Natürlich ging auch ein ThinkJet mit HP IL usw.

    6. Natürlich sage ich auch nicht zu einem HP Diskettenlaufwerk nein :D

    7. Was mir auch wichtig ist, falls jemand zuviele MagnetKarten für die 71b / 75er Serie hat bitte auch melden.



    Ich würde mich freuen falls jemand was übrig hat in dieser Art.


    Bitte Nachricht an mich.


    Gruß André

    Hallo gpospi :


    wie startet das Programm Tutor den?


    Ein leeres Fenster mit blinkenden Courser?


    Das mit dem ROM kann ich erst nachher beantworten oder warte mal kurz nein kein Bild zur Hand. Muss ich nachher schauen.


    Grundsätzlich sehe ich da nicht das Problem. Wobei das Wort alle Programme auch sehr viel klingt. Es gibt ja nicht all zu viele.

    Effektiv merkt man schnell das man nur ganz wenig braucht nutzt...


    Aua das mit dem Laufwerk ist aber nicht gut. Das ist das was meiner nie gemacht hat. Ein sehr feines rein und raus der Diskette kein Problem.


    Ich gehe davon aus da es so kuschlig geht, dass der Vorbesitzer da aktiv dran war.


    Das mit der Tastatur ist ja enorm komisch. Das würde ja bedeutet das du keine reset mache kannst. Ohne größere Probleme.

    Martin Hepperle :


    Du hast dich in der Tasten Anordnung geirrt angstEr hat doch eine Schreibmaschinen Tastatur.


    Den Rest kann ich nicht beurteilen. Ich hatte noch keinen in der Hand. Ich kann mir nicht Vorstellen auf dem Gerät Sinnvoll in 10 Finger arbeiten zu können und für den Daumen Betrieb scheint er zu breit zu sein.


    Das mit dem HP IL verstehe ich. Als jemand der noch kein einziges Gerät dafür hat ganz besonders.


    Was die Erweiterbarkeit angeht... das sieht man ja schon am möglichen RAM wenn ich richtig gelesen habe gibt es da sogar 32k Module. Wo beim HP75 bei 8k Schluss ist.

    Wenn gleich der sehr seltene Pod ja nochmal 64k mit bringt.


    Dennoch genug Speicher ist es alle Male. Man darf ja nicht vergessen das wir hier von nur Text reden... keine Bilder oder sonstigen.