Posts by Cash


    Versuchs mal mit CPCDisk XP falls du ein Windows rechner hast.
    Das Programm findest du hierhttp://www.cpcmania.com/, und mach mal paar Bilder von deiner Floppy oder so wenn's Fertig ist. :wink:

    Quote

    Wie bekomme ich den ein Bild in meine Antworten z.B. mein Printscreen??


    Wie du ein Screenshot machst weist du? Einfach gewünschte Seite öffnen, die druck Taste drücken. Dann in Paint und das Bild als JPG oder so speichern. Um das Bild hier im Post dranzuhängen guckst du mal unten da steht Attachment zufügen, wenn du ein Antwort schreibst. Unter dateiname machst du durchsuchen und suchst fügst so dein gespeichertes Jpg an.
    :P

    Hi,
    bisher hatte ich immer eine alte Festplatte mit Symbiface II am laufen unter BDOS. Nun habe ich mal versucht eine 8mb CF Karte dranzuklemmen mit dem passenden CF Karten Adapter. Leider hat BDOS probleme beim setup mit der Diskette A, es hört bei 36% auf während des setups und dann tut sich nichts mehr. Ich habe es auch mit einer 36mb Karte probiert war ebenfalls der gleiche Fehler nach wiederholten setup versuch ging es dann zwar, aber wenn ich versuche ein Spiel mit |dcopy,"*.* zu kopieren friert die Karte immer ein. Kann mir da jemand weiterhelfen? :roll:

    Bis Hannover ist das von mir aus gesehen auch nur ein Katzensprung, da würd es sich sogar lohnen bloß für ein paar Stunden vorbei zu schauen. :P

    An die Amiga und Atari Scene hab ich nicht gedacht habe ich aber auch keinen draht zu.
    Ich hätte auf jedenfall gerne eins solange es sich um die 100€ bewegt. Kann den hier niemand im Forum die Hardware Programmieren müsste sich doch jemand finden der sich mit fpga? ausennt.?! :roll:

    Meinst du nicht das selbst 100 STück ein bisschen hoch gegriffen sind? Die CPC Szene ist nunmal sehr klein. Ich denke mal so um die 20-30 Stück würde eher zutreffen.
    Der Erfinder hatte die dinger meine ich damals für 80€ Angeboten. Aber bis 100€ ist denke ich mal ok. Wäre halt super wenn sich jemand bereit erklärt die dinger zu fertigen.

    Lust hätte ich schon, nur wenn hier aus der gegend bloß 3 Leutchen kommen würden lohnt sich zumindest keine Location zu suchen. Da reicht es tatsächlich sich irgendwo bei jemandem zu Hause zu treffen.
    Wenns nicht weit weg wäre (bis 150km) hätte ich sogar lust vierteljährlich hinzufahren. Ich denke ein meeting für ein tag reicht auch aus um die Leute hier aus der gegend NRW und Nidersachsen zusammen zu bringen. Wen dem so ist würde ich evtl. meinen Keller zur verfügung stellen. Eine Halle mit mehr Platz hätte ich auch an der Hand in Rheda Wiedenbrück bei Güthersloh. :P

    Mit diesem Kabel verbindest du den Plus mit dem CTM 644. Damit hast du aber nur das Bild, weil der Monitor hat ja kein Soundausgang. Um den Sound zu bekommen müsstest du aktivboxen von einem PC links in den Kopfhörerausgang vom CPC Plus anschließen (ich meine der Plus hatte doch auch diesen Kopfhörerausgang?!)

    Quote from "MarcoSo"

    Gibts diese Anleitung auch auf Deutsch irgendwo?


    Grüße, Marco


    Das ist oft das Problem, dass Anleitungen etc. oft auf Französisch oder Spanisch sind. :roll:
    Was genau verstehst du denn nicht? Gegen eine Kostenentschädigung könnte ich dir sonst so ein Kabel löten, nur habe ich momentan wenig Zeit. :cry:

    Ja ich habe das schonmal gemacht. Nimm einfch so ein Kasseten Adapter fürs autoradio. Steckst das in den Kassettenrekorder und stöpselst ein MP3 Player dran. Dann lädt der cpc das spiel. Vorher muss das TAP file natürlich in mp3 umgewandelt werden, bei intzerrese wie das geht schreib mir ne pn. ;)

    Hallo erstmal und willkommen hier bei uns im Forum!


    Auf dem CPC kannst du die Disketten mit den Systemdisketten formatieren (was ich noch nie getan hebe) oder mit einem Copierprogramm was auch formatieren kann (z.B. Discology).
    Das müsstest du dir aber erstmal aus dem Netz saugen, es sind DSK formate.
    Dann besorgst du dir CPCDiskXP von cpcmania, das installierst du auf deinem Windoof rechner. Da gibts auch eine datei dabei die musst du auch installieren damit der PC das CPC Disk Format erkennt, weiss aber nicht mehr wie die heisst, ist aber bei dem Programm dabei. ;)
    Dann nimmst du das Kabel an deinem 3" Laufwerk und schneidest die Nase am kabel die zum PC muss ab. Nun steckst du dein 3,5" bei dem Windoof PC ab und stecst stattdessen dass CPC Lufwerk dran, aber vorsicht es muss richtigrum drangesteckt werden, sonnst klappt es nicht.
    Nun kannst du nach belieben Programme auf Disketten kopieren mit CPCDisk XP.
    Das war meine Methode, gibt aber noch andere aber ich finde diese am besten. :P

    Hi Scara und willkommen in unserem kleinen Forum!


    Nee, stört nicht, kannst ruhig erzählen ist eh alles verjährt kräht also kein Hahn mehr nach was man früher so alles angestellt hat. :P

    Tolkin:
    Wie sieht es denn bei dir aus, hast du dich schon mal an die Arbeit gemacht das Teil nachzubauen? Ein gewisses Interresse besteht bei mir ja schon, so ein Teil mal zu testen. Leider fehlt mir die Hardware Erfahrung um so was zu basteln. Aber vielleicht lasse ich mir ja mal so ne Platine in meinem Elektro- Shop herstellen, das bestücken müsste ich hinbekommen. Vielleicht hat ja noch jemand Intresse, werde mal nächst woche fragen was sowas kostet. :P

    Der WinCPC hat doch nen Wave recorder. Damit kannst du die Signale aufzeichnen. Aber wie Markus schon gesagt hat musst du von den dsk zunächst ein tap erstellen. Wenn ich das richtig verstanden habe... :P

    Ich finde die Computer KI- zu leicht, habe auf anhieb 2 verschiedene Gegner fast ohne Energieverlußt erledigt, das ist natürlich für die langzeitmotivation nicht gerade förderlich.

    Ehrlich gesagt verstehe ich nur Bahnhof. Was genau willst du machen?! :roll:
    Wenn es darum geht Spiele von DSk zu cdt zu wandeln, würd ich den Devilmarkus mal anhauen, der hat mir mal von Psychopigs UXB nen cdt erstellt, übrigens ein Saugeiles Spiel. :P

    Irgenwann kommt mal der Tag an dem ich mich auch mal mit meinem 6128+ auseinandersetze, dann kriegt der als erstes auch mal nen vernünftiges 3,5" Laufwerk spendiert. :D