Beiträge von skriegel

    Auch 2015 veranstaltet der ABBUC wieder einen Softwarewettbewerb, alle aktuellen Infos dazu findet ihr auf den ABBUC-Seiten:


    http://www.abbuc.de/community/forum/viewtopic.php?f=3&t=8354


    http://www.abbuc.de/atari/soft…-software-wettbewerb-2015


    Die aktualisierten Regeln folgen bald, wer eine Orientierung braucht, findet unter obigen Links noch die Regeln von 2014, die Änderungen sind nicht sehr groß und betreffend hauptsächlich das Copyright bei der Portierung von bereits erhältlichen Spielen.


    Die Deadline ist dieses Jahr etwas früher, nämlich am 31.7.2015, um den Club-Mitgliedern mehr Zeit zum Testen der Beiträge zu geben.

    Ist der Acorn noch zu haben? Ich habe zwar einen, aber der ist defekt (Zeichenchaos und so) und ich bräuchte mangels tieferer Acorn-Kenntnisse einen zweiten, um den ersten reparieren zu können. Außerdem habe ich immer gerne alles doppelt, für genau den Fall, dass bei einer Ausstellung mal etwas leidet.

    Ich wäre dann auch mit mindestens zwei Boards dabei. :)


    tfhh aus dem ABBUC-Forum (Rechnerdoc) meldet auch interesse an. Ich erhöhe also auf mindestens drei. Oder soll ich das lieber im atari-home noch mal posten um Dich nicht zu sehr zu verwirren? ;)

    Hallo,


    wer mich kennt, weiß dass ich Schwerpunktmäßig im ABBUC aktiv bin, daher das "RG MITTE", heißt nix anderes als "Regionalgruppe Mitte". Zwar ist der ABBUC ein reiner Atari 8-Bit Club, aber das Treffen möchte ich gerne öffentlich und offen für alle machen. Und weil ich ein fauler Hund bin, hier einfach der komplett zitierte Text aus dem ABBUC-Forum:


    Oha, am Donnerstag geht es schon los, und hier steht nix davon, also schnell nachholen:


    Kurzversion: Fujiama 2013, vom 16..8.-18.8. im Schützenhaus Lengenfeld/Vogtland, offen FÜR ALLE COMPUTER


    Hier der Link: http://www.abbuc.de/~atarixle/fuji/2013/


    Die "Fuji" ist der wohl größte Event der sich im Schwerpunkt mit den Atari 8 Bit Rechnern beschäftigt, aber in den letzten Jahren auch immer mehr Gäste mit anderen Rechnern willkommen heißen durfte. Die Hallo ist sehr geräumig, eine Anmeldung ist wünschenswert, aber nicht notwendig. Wer übernachten will, kann dies direkt vor Ort in der Halle tun. Es gibt eine recht große Bühne, auf der einige Nachtlager aufgeschlagen werden. Ich als gebürtiger Kölner schlafe immer auf der Empore des Elferrates (in Lengenfeld feiert man Carneval :) ). ;)


    Man kann auch einfach mal als Tagesgast vorbeischauen, Abends wird natürlich gegrillt. Wer noch nichts vorhat, schaue doch einfach mal rein.


    Beste Grüße
    Sascha

    Seit Anfang August stehen einige Exponate meiner privaten Sammlung im Schaufenster der Stadtbibliothek Wolfsburg im Alvar-Aalto-Gebäude, welches sich in der Fußgängerzone direkt vor dem Rathaus befindet. Maniac (die mit Geld schon gar nicht mehr zu bezahlen ist) hat kräftig unterstützt und auch dafür gesorgt, dass das Banner des Vereins dort steht (ich selber war beim Aufbau noch auf Dienstreise in den USA). Das Thema erregt hier immer mehr Aufmerksamkeit, ich werde noch mehr Bilder und Artikel nachreichen. Hier erst einmal der Blog der Stadtbibliothek mit einem Artikel aus der Wolfsburger Allgemeinen:


    http://stadtbibliothekwolfsbur…n-und-computergeschichte/


    Die Idee entstand bei dem Retro-Fußballturnier, ebenfalls in der Stadtbibliothek. Der FSJler Vincent Janisch hat die ganzen Texte mit seinen 18 Jahren selber erarbeitet. Respekt dafür! Für Nachwuchs ist also gesorgt. Ich wünsche ihm alles Gute, denn dies war sein letztes Projekt, nun ist sein Freiwilliges soziales Jahr beendet und die harte Realität der Universitäten oder des Berufslebens warten auf ihn. ;)


    Beste Grüße
    Sascha

    30 Minuten-Grenze verpasst... ;)


    Ich bin zwar (noch) kein Vereinsmitglied, aber wenn es Flyer vom VzEkC e.V. gibt, bin ich gerne bereit, diese auch auszulegen. Wenn ein entsprechendes PDF vorhanden ist, drucke ich auch gerne ein paar einfach selber aus. Offiziell stehe ich da aber als ABBUC Regionalgruppe WOBBS und privater Verr... ähhh... Sammler.

    Am 22. Juni findet in der Stadtbibliothek Wolfsburg ein FIFA-Fußballturnier statt.
    Als Rahmenprogramm werde ich eine Art "Ahnengalerie" mit alten Rechnern und Konsolen aufstellen, auf denen dann ebenfalls Fußball gezockt werden kann, aber halt nur so zum Spaß.


    Dafür kann ich noch Sachen gebrauchen. Wer noch Verpackungen und/oder Anleitungen, oder allgemeine Informationen zum Thema Fußballspiele auf dem Computer hat, der melde sich bitte bei mir. Ich kann alles gebrauchen. Spiele sind für die Rechner ausreichend vorhanden, aber die einzige Originalverpackung mit Anleitung die ich noch habe ist "Sensible Soccer" für den Amiga (mit Kick Off 2 mein absoluter Favorit).


    Folgende Rechner habe ich geplant:


    Atari VCS - Atari Soccer (kein Originalspiel vorhanden, geht aber per Harmony Cartridge)
    Commodore 64 - Emlyn Hughes International Soccer (der einzige Grund, warum ich neidisch auf die C64er war, dafür hatten die nicht so ein tolles MULE wie ich auf dem Atari 800)
    Commodore Amiga 500/600 - Sensible Soccer (Original vorhanden)
    Atari 260/520/1040 ST - Kick Off 2 (Mal sehen, welchen ich nehme, vielleicht auch mehrere, kommt auf den Platz an)


    Folgende Rechner würde ich gerne mit ausstellen, bräuchte aber ein Fußballspiel (HxC vorhanden, aber mit diesen Rechnern noch nicht benutzt):


    Schneider CPC 464/6128 (nur Grünmonitor, muss noch Adapter bauen oder jemand hat einen Schneider Farbmoni für mich)
    ZX Spectrum 48k
    Super Nintendo (zwei Controller vorhanden)
    Atari Jaguar (ich war sicher ich hätte es, aber finde es nicht wieder, also das Spiel, nicht den Jag)
    Sega Dreamcast


    Leider gibt es für den Atari 800 kein ordentliches Fußballspiel, aber ich nehme trotzdem einen mit und lasse da das aktuelle ABBUC-Magazin und Demos drauf laufen, ist schließlich mein haupallerliebster Rechner. ;)


    Ich wuppe das Ding alleine (um das FIFA-Turnier kümmern sich andere), Tipps um das ganze spannender zu machen sowie Hilfe personeller Art sind also auch gerne willkommen. ;)


    Beste Grüße
    Sascha

    Meine CPCs sind allesamt unverbastelt, da würde eine Erweiterung sicher nicht Schaden. Was möchtest Du denn dafür haben?