Posts by Flo

    Guten Morgen!!


    Meinen allergrößten Respekt vor der Redaktionsleistung des neuen LOAD-Magazins,
    hab's gestern voller Vorfreude aus dem Briefkasten geangelt und muss sagen -
    Erwartungen nicht erfüllt...sondern voll übertroffen! :Meister:
    So eine geniale Teamleistung aus dem Boden zu stampfen inkl. Finanzierung des Projekts
    durch einen Haufen Gleichgesinnte...! Wahnsinn!!



    Werde auch für die nächsten Ausgaben als Spender bereitstehen!

    Ich habe zu Weihnachten ein elektronischen Würfel zum löten bekommen, das war ein ganz netter Einstieg

    Gebaut und gelötet hab ich schon wie ein Weltmeister...ich möcht halt gerne auch verstehen,
    wie das ganze funktioniert und warum sich was wie verhält...! Irgendwie hab ich da den Dreh noch
    nicht so raus und der Vogel damals in Mikroelektronik war auch nicht der
    allerbeste Erklärbär :) !

    An dieser Stelle auch ein herzliches Hallo von mir!


    Und nochmal vielen Dank für die netten Worte in meinem Thread :) !


    Ein bisschen was haben schon gemeinsam - besonders der Satz hier kommt mir bekannt vor:

    Vor einigen Jahren fing ich dann an, mich wieder dem alten Hobby zuzuwenden und kaufte mir bei eBay (und anderen Quellen) so ziemlich alles, was ich damals nicht haben konnte. Für mich ist damit ein Traum in Erfüllung gegangen.

    Deswegen bin ich heute stolzer Besitzer eines CPC6128 :) , damals für mich unerreichbar!!


    Auch das hier kenne ich gut:

    Leider fehlt mir etwas ganz Entscheidendes zur vollkommenen Erfüllung: Die Elektronikkenntnisse und -fertigkeiten.

    Die fehlen mir nämlich auch... will aber versuchen, die jetzt mal zu entwickeln und aufzubauen, vielleicht gibt's ja gute Ideen für den Einstieg!

    Öhm :huh: ... ich kann das hier jetzt nicht so richtig einordnen... Sind das jetzt
    irgendwelche Vereinsinternas...oder die üblichen Sticheleien zwischen den einzelnen Fraktionen :)
    oder hab ich vielleicht eine missverständliche Äußerung getätigt :nixwiss: ?!



    Eeh, was nu.


    Flo hat bestimmt schon genug von uns.


    So. Bitte lieber Admin, mache wieder On-Topic.

    Neee...genug hab ich sicherlich noch nicht :D !!


    (Juhuu! ich kann zitieren :thumbup: !)

    xesrjb: Stimmt, so weit ist TöVo von Moers nicht weg :D ! Hatte da früher ein paar Kumpels wohnen! Habe da
    noch in Grefrath gewohnt...! Wir erklären hiermit TöVo zum Ausbezirk von Moers :thumbup: !!



    Für das LOAD-Magazin habe ich natürlich schon fleißig gespendet, ich sollte also auf eurer Empfängerliste schon
    draufstehen-jetzt erwarte ich sehnsüchtig die erste Ausgabe :thumbsup: !



    Und ne Neuauflage von YPS fänd ich auch geil, ist glaub ich als Erwachsenenheft geplant für die Leute,die YPS damals
    schon gekauft haben! Aber mit ähnlichem Inhalt 8-) !

    Moin Moin,


    erstmal vielen Dank für den nette Empfang hier im Forum!
    Ich weiß gar nicht, wo ich anfangen soll, ich glaube ich mache das mal nach der Reihe :) !


    @Rene: Genau, Florian ist richtig :D !



    @Kangaroo Musique: Die Anleitung wäre natürlich super! Hab auch sehr gestaunt als
    ich festgestellt habe, dass Moers wohl so ne Art CC-Hochburg ist und dass auch der
    CPC hier noch gut vertreten ist... :) ! Ist Ansicht auch ein nettes Städtchen, solltest
    tatsächlich mal über nen Umzug nachdenken :) !



    @TFM: Das kann hinkommen mit dem lange nicht benutzen...der Riemen an der DDI-1 hat
    erst aufgegeben, als ich den CPC damals nochmal aufgebaut hatte...



    @Dr. Zarkov: Na klar hatte der Farbe, die Grün-Version war nur die bezahlbarere Version
    der Ausstattung und ich muss zugeben,dass ich da schon etwas neidisch zu meinen Kumpels
    geschielt habe,die in bunt spielen konnten... (damals war ich 7) Ich war auch so ziemlich
    allein zwischen den ganzen 16+4, 64ern und 128ern :( ... :) :) :) ! Den richtigen
    Durchbruch habe ich hingelegt, als ein neuer Schulkamerad auch einen CPC mit Unmengen
    an Spielen auf Disc hatte 8-) !



    Grisu: Das Zitieren krieg ich auch noch nicht auf die Reihe...kann bei Dir aber nicht am
    Alter liegen, bin selber 35 ;) !



    Ich bin auch Verfechter der Vielseitigkeit bei diesen Schätzchen! Aber ich habe bei meinem
    'Neustart' meine Emotionen sprechen lassen und die hängen nach Unmengen an verbrachten Stunden
    mit spielen und programmieren eindeutig am CPC. Nur ein HC kommt noch so halbwegs in die Nähe
    und das war der A500,der meine Retro-Ecke jetzt vervollständigt! Ich hatte auch überlegt,
    nen C64 aufzubauen, aber mit dem verbinde ich nix und daher hab ich es gelassen.
    Hat vielleicht auch so ein bisschen damit zu tun, dass ich den CPC auch nach 20 Jahren noch
    tatsächlich noch bedienen kann ^^ !

    Hallo CPCler,


    mein Name ist Flo und bin relativ neues Mitglied in diesem Forum.
    Ich bin CPCler der ersten Stunde, habe 1984 einen CPC464 von meinen Eltern geschenkt
    bekommen, ein Jahr später gab es ein DDI-1, später noch einen DMP2000, Fischertechnik usw...


    Der CPC hat mich lange begleitet bis dann irgendwann mein erster PC kam... der CPC
    landete auf dem Dachboden, ward aber nie vergessen!


    Vor 10 Jahren hatte ich meinen ersten ebay-Kontakt und ich habe mich gefreut, dass es haufenweise
    CPC-Zeugs zu ersteigern gab. Ich habe mir einen Kindheitstraum erfüllt und mir für Kleines einen
    6128 ersteigert.


    Dann haben sich die Ereignisse überschlagen, der 6128 ist einem Unglück bzw. Mißverständnis
    zum Opfer gefallen und der 464 hat einen Umzug nicht überlebt :( :( :( !


    Vor ein paar Wochen hat mich aber das Retro-Fieber gepackt, ich habe bei eBay geschaut,
    was so angeboten wird und das Internet nach CPCs durchforstet. Dabei habe in den Verein
    und dieses Forum gefunden (ich war damals auf der CC in Moers, hatte aber den Verein irgendwie
    wieder verdrängt)!


    Und gestern Abend habe ich's getan - ich habe mir einen lang gehegten Wunsch erfüllt und mir im Keller
    eine Retro-Ecke eingerichtet! Ich habe vor ein paar Tagen bei ebay einen 464 und einen 6128
    ersteigert und die habe ich wieder in Betrieb genommen... ich habe mich gefreut wie ein kleines
    Kind, als ich auf dem 464 eine bestimmt 15 Jahre alte Kassette mit einem eigenhändig abgetippten
    Adventure-Spiel (ich glaube aus einem Happy Computer-Sonderheft) geladen habe und spielen
    konnte :) ! Das war echt geil! Und die Discs lassen sich größtenteils auch noch laden! Nächste Herausforderung
    ist ein Riemenwechsel bei meinem noch existierenden DDI-1...dank dem Tips&Quellen-Posting hier
    im CPC-Bereich war die Beschaffung des Riemens kein Problem (TV-Ersatzteile hat flott geliefert) -
    danke schonmal dafür!


    Ich habe damals einen haufen Basic-Kram verbrochen aber Assembler und die seitenlangen Listings
    mit DATA-Anweisungen waren mir ein Buch mit gefühlten 1000 Siegeln... irgendwie hat mich jetzt
    aber (ein paar Mechatroniker-Jahre auf dem Puckel) der Ehrgeiz gepackt , mich jetzt nochmal mit
    dem Thema auseinander zu setzen!


    Jetzt zu dem Betreff...ich finde das einfach großartig, dass es hier noch einen Haufen Leute gibt, die
    sich noch aktiv mit dem Thema CPC und anderen klassischen Computern auseinandersetzen. Sogar ein topaktuelles Print-Magazin wird's geben!
    Ich spiele auch mit dem Gedanken, dem Verein beizutreten, denn ich möchte dabei Helfen, den alten Schätzchen (auch über den CPC-Tellerrand hinaus)
    noch eine Heimat zu geben und das Wissen rundherum aufrecht zu erhalten! Ich glaube das hat was mit
    Herzblut, Emotionen und vielen vielen vielen Erinnerungen zu tun...! Außerdem hoffe ich natürlich darauf, dass ich bei meiner
    Z80-Mission hier bestimmt auftretende Fragen klären kann!


    Bis dahin viele Grüße aus Moers
    Flo