Online

Diddl Intermediate

  • Male
  • from Austria
  • Member since Jun 25th 2008
  • Last Activity:
  • Forum
Posts
241
Likes Received
43
Points
1,328
Profile Hits
489
  • (Quote from Diddl)

    Das war vielleicht mal als Weihnachtsgeschenk fürs Enkelchen mit C64 gedacht, doch irgendwas kam dazischen...
  • Diddl

    Post
    Warum kauft eine Oma ein Floppy Laufwerk?! :fp:
    Noch dazu ohne Computer.

    Klingt sehr unglaubwürdig. ::pc::
  • Diddl

    Like (Post)
    Das ist auf absehbare Zeit nicht geplant, da sich meine Interessen etwas verschoben haben. Ich habe mir aber fest vorgenommen, endlich mal die Projektdaten online zu stellen, dann kann jeder selbst Platinen bestellen.
  • Diddl

    Post
    Boah, cooles Projekt.

    Falls da mal eine Neuauflage der Platine geplant ist … :tüdeldü:
  • Diddl

    Post
    (Quote from Toast_r)

    Wie sind da die Grenzen?
    Was ist noch privat, ab wann ist es gewerblich?
  • Diddl

    Like (Post)
    Ich habe meinen Tiny-Eprommer modifiziert und erreiche gerade eben die 25V Brennspannung.
    Mit einem selbstgebauten, aktiven Adapter stecke ich in den Tiny und brenne die als 27256...

    PS: Ich hab noch einen Tiny-Nachbau (nicht von mir) mit geätzter…
  • Diddl

    Like (Post)
    Die Adaptersockel können zwar das Pinout anpassen, aber nicht die Vpp erhöhen.
    Zum Lesen und Benutzen klappt das prima, zum Programmieren sind sie bei unterschiedlicher Vpp nicht geeignet.
  • Diddl

    Post
    Mein Galep 5 brennt eigentlich alles.
    Hab noch nicht in die Devicelist geguckt, aber bin eigentlich zuversichtlich.

    Schlimmstenfalls hilft ein Adaptersockel und ein 2732 als Auswahl.
  • Diddl

    Post
    (Quote from mikemcbike)

    Das wäre nicht so schlimm, wenn es 27er sind behalte ich sie und wenn sie gar nicht gehen schicke ich sie zurück.

    Habe ganz viele 27xxx da.
    Und Adaptersockel.

    Ich dachte nur, es wäre schön wenn mein PET ganz ohne Adaptersockel…
  • Diddl

    Like (Post)
    (Quote from Diddl)

    Ich hab die Geschwindigkeit nie beachtet. Ich denke in den 1MHz Kisten laufen alle.
  • Diddl

    Like (Post)
    falls du nix finden solltest - ich hab auch noch welche hier - dann schreib ne PN
  • Diddl

    Post
    Suche auch 2532 und man findet auch welche in der Bucht.

    Wie schnell müssen die Dinger eigentlich sein?
    Langen -45 (ist wohl 450 ns)?

    Für einen 8296 PET
  • Diddl

    Liked vossi’s post in the thread Mein neuestes Etwas.
    Like (Post)
    Heute hab ich mein PETSD+ erfolgreich fertiggestellt.
    Unglaublich, wie komfortabel das ist. Danke an Nils Eilers!
    ...und mit dem tollen Negativ-Display von Dave Stevenson passt das perfekt zum PET:

    PS: Die 512MB Mini-SD-Karte (im Adapter) aus meiner…
  • Da wir ja jetzt gemeinsam das Problem gelöst haben, wie ein EPROM im Commodore 8296 verwendet werden kann, habe ich jetzt den Maschinensprache Monitor TIM etwas optimiert.
    Das Original war hastig programmiert, es war leicht, es so zu optimieren, dass ca.…
  • Mein EPROM 27256 steckt jetzt statt des 23128 ROM in meinem 8296-D und es funktioniert alles ohne Hardware Basteleien!
    Ich habe gleich die ersten kleinen Patches vorgenommen, damit der DOS Parser D0-D9 (für das petSD) akzeptiert.
    Weiter wird der Bildschirm…
  • Diddl

    Replied to the thread CRT / Monitor Discharge Tool....
    Post
    Kleine Monitore, wie im Retro Bereich üblich, insbesondere Monochrom Monitore haben eine deutlich niederere Hochspannung.
    Über 20KV gibt's doch nur bei Farbmonitore.

    Eine Krokoklemme kann sehr leicht abrutschen, da sehe ich auch ein Problem.


    Aber mal…
  • Diddl

    Replied to the thread CRT / Monitor Discharge Tool....
    Post
    (Quote from Elaay)


    Wenn du eine Batterie oder einen Elko entlädst, dann brauchst du ja auch keine Erdverbindung.


    Die Röhre ist wie ein Kondensator, weil das Glas ein guter Isolator ist.
    Sie hält eine Spannung gegen das Chassis, - eine Zeit lang ...
  • Diddl

    Like (Post)
    (Quote from Toshi)

    Meine größte Angst ist eigentlich, dass ich bei einem Stromschlag von der Bildröhre (oder einem Kondensator) vor Schreck die Hand zurückziehe und mir dabei an irgendwelchen scharfen Kanten die Hand aufreiße.
  • Diddl

    Replied to the thread CRT / Monitor Discharge Tool....
    Post
    (Quote from ThoralfAsmussen)

    Das Netzkabel muss nicht angeschlossen sein.
    Das halte ich sogar für gefährlich.

    Die Kapazität der Bildröhre speichert die Hochspannung, stell dir das wie eine Batterie vor.
    Die Entladung erfolgt NICHT über das Netzkabel.
  • Diddl

    Like (Post)
    Ja. War halt auch viel Nostalgie ;-)

    Peter