helwie44 Intermediate

  • from Waltrop
  • Member since Nov 30th 2015
  • Last Activity:
Posts
410
Likes Received
164
Points
2,264
Profile Hits
7,857
  • helwie44

    Replied to the thread GOTEK an Alphatronic P2, P2U.
    Post

    alphaTronic PC 8 Disk auf einer P2U cp/m Programme übertragen

    Die Idee von netmercer eine PC 8 Disketten reine cp/m Programme - hin und her zu einer P2U ( also 320 kB Brutto, Netto 312 kB) mit PIP zu bewegen habe ich mal angedacht.

    Spuren (track) 80
  • helwie44

    Like (Post)
    Da komme ich noch mal mit einer neuen Version der Anwendung alphatronic-image-generator. :-)

    Neuigkeiten:
    - Man darf eigene System-Spuren benuzten, um eine DSK zu generieren. Neue Einstellungen:

    Da muss man eine Datei mit den zwei System-Spuren besorgen.…
  • helwie44

    Replied to the thread GOTEK an Alphatronic P2, P2U.
    Post
    Schön Manuel,
    dass du overCLK noch mehr Optionen in den Generator eingebaut hast.

    Ich komme erst später deine neue Version zu probieren/testen.

    FRAGE:
    Zum Hintergrund der jeweiligen cp/m Diskettenvariationen?
    Sind beide 160 kB Floppys nur mit der…
  • helwie44

    Replied to the thread GOTEK an Alphatronic P2, P2U.
    Post
    Vielen Dank Manuel overCLK ;

    Die Sache schaue ich mir noch etwas später genau an. USER netmercer hat schon früher etwas mit einem Display Gotek System gemacht - ich meine darum ging es schon in einer Nachricht zu anderen Filenamen im Klartext.

    TA
  • helwie44

    Replied to the thread GOTEK an Alphatronic P2, P2U.
    Post
    Hallo overCLK -

    Mein GOTEK DIR - hat aber nur ein HxC .CFG und den für HxC .UPD Treiber.
    Klar meine DSKA0000.hfe .. DSKA0067.hfe

    Ja zu den .DSK files habe ich mal auch von netmercer gehört, das er verschiedene GOTEK (Flash-Software) mal getestet…
  • helwie44

    Replied to the thread GOTEK an Alphatronic P2, P2U.
    Post

    IMAGES GENERATOR alphaTronic P2U

    Hallo Manuel,
    ich habe mal etwas mit deinem „alphatronic-images-generator“ gearbeitet. Das PC-Programm ist super und einfach zu handhaben. Tolle Arbeit - und vielen Dank an dich overCLK .

    Wenn ich das hoffentlich…
  • helwie44

    Replied to the thread GOTEK an Alphatronic P2, P2U.
    Post
    Hallo overCLK und netmercer,
    ich habe per PM (email) neue Informationen zum TESTEN versendet.

    Viel Freude und hoffentlich etwas Zeit zum probieren.
    Grüße helwie44
  • helwie44

    Like (Post)
    (Quote from helwie44)

    Z80 Kompilator, es gibt Versionen für Windows, Linux und MacOS. Aber wenn du die Makefile nutzen möchtest, dann finde ich besser Linux zu nutzen (anderenfalls du kannst auch manuell alles zusammen bauen)

  • helwie44

    Replied to the thread GOTEK an Alphatronic P2, P2U.
    Post
    Hallo overCLK und netmercer sowie alle Mitstreiter - DANK!
    Gerade gesehen mit dem seldisk.
    (Quote from overCLK)

    Das liegt im BIOSCODE ganz versteckt, weil dort auf max. drives ja für A: B: und auch noch C: D: möglich ist.

    (Code, 17 lines)

    Gute…
  • helwie44

    Like (Post)
    Hallo overCLK ,
    habe auch mal einen Blick auf Deine Datei 'cpm-mod.asm' geworfen. Im DPH bei F71Ch ist mir aufgefallen, daß der CSV bei FED9h direkt an den ALV bei FEC6h anschließt. Da liegen genau 19 Byte dazwischen, die für 152 Blöcke (19 x 8 )…
  • helwie44

    Replied to the thread GOTEK an Alphatronic P2, P2U.
    Post
    Hallo overCLK - ich habe noch mal deine ZORKs.dsk ( dein Stand! vom WEB geholt) erneut auf mein GOTEK gespeichert (DSKA0064.hfe bei mir).
    Da ich sonst nichts damit an cp/m Tools auf dieser DISK war - habe ich eigentlich deine Operationen
    DIR , ERA und…
  • helwie44

    Replied to the thread GOTEK an Alphatronic P2, P2U.
    Post
    Danke PAW für die Infos.
    WENN DU overCLK nur die Patches von alt := zu neu in hexa darstellt?
    Damit sind die Stellpositionen genau zu betrachten.
    Gute Nacht und Grüße.
  • helwie44

    Replied to the thread GOTEK an Alphatronic P2, P2U.
    Post
    ok overCLK und Dank!
    Heute geht mein Test nich mehr. Ich melde mich sonst nach meinen Testen.
  • helwie44

    Replied to the thread GOTEK an Alphatronic P2, P2U.
    Post
    Ich probiere noch mal mit deiner Anfangsdiskette ( ZORK's) später;
    Ist es evtl. aus deiner overCLK 320 DISK ein .IMD zu erzeugen.
    Du brauchst nicht erst ein .zip machen.
    ALTER FORUM-USER-TRICK
    Einfach an name.imd.txt - also .txt anfugen. Damit ist…
  • helwie44

    Replied to the thread GOTEK an Alphatronic P2, P2U.
    Post
    Hallo gpospi mit dem PIP sollte man nur ( darf nur ) mit einem cp/m im EINSATZ ( z.B. von üblich dem DRIVE A gebootet) arbeiten, wenn in dem gebootetem cp/m die passenden DISK-PARAMETER und der DPD-Struktur für z.B. für den DRIVE B: genau auch…
  • helwie44

    Replied to the thread GOTEK an Alphatronic P2, P2U.
    Post
    Hallo overCLK - du hast sich sehr viel Arbeit gemacht und sicher sehr viel über die cp/m Struktur gelernt.
    Deine Java WEB anwendung habe ich noch nicht probiert - mache ich später sicher - vielen Dank für deine Überlegungen und die Hilfsprogramme.

    Die…
  • helwie44

    Like (Post)
    Hallo noch mal,

    anbei vorläufige Version der Anwendung.
    Man braucht mindestens Java 8, um sie zu laufen
    Es sind drei Ausgabeformaten ünterstutzt:
    - Disk-Image für CP/M 2.2 4300h TPA
    - Disk-Image für CP/M 2.2 0100h TPA
    - Disk-Image für CP/M 2.2 0100h…
  • helwie44

    Replied to the thread GOTEK an Alphatronic P2, P2U.
    Post

    alphaTronic P2U Booten und banking- Beispiel

    NEW - update:
    So overCLK , nun habe ich in meiner PDF als Beispiel zum BOOTEN eines cp/m in einer alphaTronic P2U richtig eingepflegt. Dort ist auch das Floppydisk - Format dargestellt und auch ein Beispiel…
  • helwie44

    Like (Post)
    Hallo Helwie44. Das Problem war, dass im deinen Beispiel 0E00H statt E000H als Ablageadresse steht . Ich habe nochmal meinen Loader untersucht und du hast Recht, es sollte E000H sein, wie hier:


    im deinen Beispiel:


    Die Adresse ist klar E000 but…