Bolle Anfänger

  • Männlich
  • aus Nürnberg
  • Mitglied seit 17. Mai 2018
  • Letzte Aktivität:
Beiträge
37
Erhaltene Likes
14
Punkte
209
Profil-Aufrufe
117
  • Hallo Bolle,


    Du hattest mir mal vor einiger Zeit angeboten evt mal meine SE/30 zu begutachten - https://forum.classic-computin…670-wiederbelebung-se-30/


    Auf das nette Angebot wollte ich mal zurückkommen, wenn das noch so ist.


    Aktuell habe ich drei Geräte mit folgenden "Problemen"
    1. Gerät funktioniert - Elkos sind noch nicht getauscht
    2. Gerät hat Streifen im Bildschirm (siehe obigen Beitrag) nachdem die Elkos getauscht wurden
    3. Gerät bootet hat aber nur schwarzen Bildschirm (auch in einem Gerät bei dem der Bildschirm selbst sicher funktioniert)


    Ich würde mich freuen von Dir zu hören falls Du Zeit hast. :-)


    Herzliche Grüße aus Niederbayern


    Gerhard

    • Servus Gerhard,


      das Angebot steht natürlich weiterhin.


      Ich würde mal ins Blaue sagen:


      1. kriegt Kondensatoren und wird gewaschen
      2. hat möglicherweise Probleme mit dem ROM - evtl. Adressleitung beschädigt, kann passieren beim Austausch des Kondensators neben der Batterie. Das lässt sich schnell rausmessen. Andere Ursache könnten auch die Schieberegister/Counter/Muxer zwischen 030 Bus und Videologik sein. Lässt sich beheben.
      Kondensatoren würde ich auch nochmal durchschauen.
      3. Ebenfalls Schieberegister/Counter/Muxer (und ebenfalls neue Kondensatoren+waschen?)


      Ansonsten habe ich alle Apple Custom ICs vom SE/30 auch als Ersatz hier. Genug Zeit vorausgesetzt hat sich bisher jedes SE/30 Board, dass ich hier hatte, reparieren lassen. :)


      Ich würde sagen wenn du 2-3 Wochen auf die Boards verzichten kannst, kriege ich die gerichtet. (meist eher eine Woche - ich kann schlecht schlafen wenn nicht funktionierende Hardware im Haus ist :P )


      Alles Weitere dann per privater Nachricht?


      Grüße aus Franken
      Chris