Online

gpospi Professional

  • Male
  • 47
  • from Wien
  • Member since Nov 30th 2018
Posts
1,302
Marketplace Items
1
Reactions Received
730
Points
7,402
Profile Hits
3,530
  • gpospi

    Replied to the thread Mein neuestes Etwas.
    Post
    (Quote from SectorheaD)

    Ich glaube das "Reset Problem" ist bei den frühen Sharp Pocket PCs fix "eingebaut". Es steht sogar explizit so in der Anleitung meines PC1500:
  • gpospi

    Replied to the thread Mein neuestes Etwas.
    Post
    (Quote from Bernhard)

    Ja die BIOS Einstellungen sind entsprechend gesetzt. Der Trick war nun, den "Microsoft Bus Adapter Mouse" Treiber zu verwenden (nicht Microsoft PS/2 Maus). Damit funktioniert der Trackball auch. Zudem habe ich für DOS einen Treiber…
  • gpospi

    Replied to the thread Mein neuestes Etwas.
    Post
    Gestern eingetroffen: Das nächste Stück der "Siemens PG" Reihe, dieses Mal ein PG-740 mit Pentium 133. Leider sind die Festplatte und das Floppy Laufwerk defekt, das Gehäuse weist auch die typischen Mängel/Schäden auf (abgebrochene…
  • gpospi

    Reacted with Like to Cartouce’s post in the thread Mein neuestes Etwas.
    Reaction (Post)
    (Quote from Cartouce)

    ... und sie funktioniert sogar noch ...
  • gpospi

    Replied to the thread Mein neuestes Etwas.
    Post
    Das mag wohl stimmen. Laut HP Museum gab es die Teile ja in unterschiedlicher Größe (5 / 10 / 15 / 20 / 40 MB), im 9133H mit 20 MB war die ST-225 verbaut. Die ST-412 wäre demnach für die 10 MB Variante passend.
  • gpospi

    Replied to the thread Mein neuestes Etwas.
    Post
    (Quote from Cartouce)

    Hast Du den neulich auf Ebay ersteigert? Hätte mich für den IPC auch gereizt. Ist da eine normale MFM Platte drin?
  • gpospi

    Has added a comment to Offer: Shuttle Space Walker on the marketplace.
    Comment (Marketplace Entry)
    Der ist ja cool! Welche CPU & Mainboard sind denn da drin?
  • gpospi

    Replied to the thread Mein neuestes Etwas.
    Post
    (Quote from klaly)

    Ich nehme da bevorzugt einen Schrumpfschlauch, den kann man durch Erhitzung schön fest auf die Rolle bekommen. Eventuell braucht man mehrere Lagen, aber dann läuft es meist perfekt.
  • gpospi

    Replied to the thread Mein neuestes Etwas.
    Post
    Und heute ist noch ein Päckchen angekommen:

    Ich bin ja nicht unbedingt ein Taschenrechner-Sammler, aber beim "Urahn" dieser Geräte konnte ich nicht "nein" sagen.
  • gpospi

    Replied to the thread Mein neuestes Etwas.
    Post
    (Quote from xesrjb)

    Glaube ich nicht. Ich schalte zuerst die Laufwerke ein und warte bis sie sich mit Zugriff auf die Disketten initialisiert haben. Meist werden sie beim Start des IPC dann korrekt erkannt, aber eben nicht immer. Wenn ich zuerst den PC…
  • gpospi

    Replied to the thread Mein neuestes Etwas.
    Post
    Und gestern auch noch bekommen: Eine HP9121 und eine HP9122 HPIB Diskettenstation. Beide gereinigt und getestet, sie laufen an meinem HP Integral PC (allerdings zicken sie manchmal beim Initialisieren und werden dann vom Rechner nicht erkannt).
  • gpospi

    Replied to the thread Mein neuestes Etwas.
    Post
    (Quote from gpospi)

    Habe nun Fotos zur Doku meines Systems gemacht. Offenbar sind doch einige der Unterlagen noch nicht leicht im Internet zu finden, zumindest nicht bei http://www.stuartconner.me.uk/tm990/tm990.htm.






  • gpospi

    Reacted with Like to Martin Hepperle’s post in the thread Mein neuestes Etwas.
    Reaction (Post)
    Die HP 110 Portable Plus Rechner der ersten Generation haben ein sehr kontrastarmes LCD Display. Schön ist zwar die HP-IL Schnittstelle und die Software im ROM, aber das Display ist anstrengend (ähnlich wie beim Epson PX-8).

    Nachdem ich nun endlich ein…
  • gpospi

    Reacted with Like to jdreesen’s post in the thread Mein neuestes Etwas.
    Reaction (Post)
    (Quote from 286Micha)

    An dieser Stelle sollte ich nicht erwahnen das mein "ricthtiger" IMSAI-8080 mir CHF100 gekostet hat.
    ...in unverbastelten Museumszustand...
    ...inc. OVP...
    ...inclusive Orginalrechnung...

    Auch heutezutage kann man noch Gluck haben.

    Und wer…
  • gpospi

    Replied to the thread Mein neuestes Etwas.
    Post
    Ich habe da gut 10 Heftchen mit Informationen bekommen, werde in den nächsten Tagen mal eine Übersicht erstellen bzw. die Titelblätter abfotografieren. Eine erste Übersicht füge ich schon mal hier an. Das Board scheint vollständig mit EPROMs…
  • gpospi

    Replied to the thread Mein neuestes Etwas.
    Post
    Ich habe heute einen TI99/4A bekommen und noch zwei nette Dinge: Einen Sinclair ZX Spectrum samt Microdrive (alles funktionsfähig) und ein TM 990 Mikrosystem (Single-Board Computer mit TI TMS9900 aus 1977). Umfassende Dokumentation ist dabei, allerdings…
  • gpospi

    Replied to the thread Mein neuestes Etwas.
    Post
    (Quote from Toshi)

    Ja mit Tastatur schaut das etwa so aus:
    http://www.pocon.at/pic/pc3.jpg
  • So einen Compaq habe ich auch schon. Mein PG 750 hat leider nur ein einfaches 3.5" Laufwerk. Das Kombilaufwerk wäre schon fein, ist aber kaum zu bekommen bzw. zu bezahlen...
  • Auch ganz nett: Siemens PG, Compaq Portable, etc.
    https://m.ebay-kleinanzeigen.d…-etc-/1807337150-173-3050
  • gpospi

    Replied to the thread Mein neuestes Etwas.
    Post
    Und gleich noch zwei Neuzugänge:
    Ein PTA-4000 (Lizenzbau des Sharp PC-1500) und ein Nixdorf PC-05 (Panasonic FH-2000).