overCLK Student

  • from Spanien
  • Member since Jun 1st 2019
  • Last Activity:
Posts
131
Reactions Received
46
Points
721
Profile Hits
964
  • overCLK

    Reaction (Post)
    (Quote from helwie44)

    Hallo helwie44 , hallo overCLK ,

    habe mir gerade die Speicherkarte in meiner TA P2U angeschaut. Es handelt sich um eine 64K Karte (CAAC11) und nicht um zwei Karten (48K + 16K) wie bei dem Rechner von overCLK .
    Meine Karte ist mit 8…
  • overCLK

    Post
    (Quote from helwie44)

    Danke Helmut. Deine Karte sieht genau wie meine aus, nur meine had einige Jumpers zwischen 74LS02 und 74LS240. Aber beide haben dieselbe Chips auf dieselbe Stellungen.
  • overCLK

    Post
    Der Schein trügt:

    eigentlich gibt es einen anderen Weg um PCS/ zu generierung. Wenn man keine Anschlussplan dabei hat, ist es sehr einfach Dinge zu vermissen. So sollte es sein:



    Da sollte die 48K Speicherkarte PCS/ null stellen, nur wenn die Addresse…
  • overCLK

    Post
    (Quote from helwie44)

    Richtig!!! Ich hatte das auch vergessen, aber ja. Ich erinnere mich nun daran, BFFFH als TOPRAM zu bekommen ohne die 16KB Karte. Das ist sehr hilfreich, weil es bedeutet, dass die Signale da sein sollen, auch ohne die 16Kb…
  • overCLK

    Post
    (Quote from helwie44)


    Meine Vermutung ist, deine 48K Speicherkarte hat die Logik für die 8202 und meine hat es nicht. BUS SIGNAL 75 ist privat für die Speicherkartepositionen (2, 3) und vielleicht nutzen es nur einige Speicherkarten.

    Zurzeit arbeite ich im…
  • overCLK

    Post
    Ich habe was interessant (und vielleicht auch verrückt) gefunden :)

    Nachdem ich beide RAMKarte (48K und 16K) studiert habe, glaube ich, dass PCS/ aus der 16K RAMKarte generiert ist.
    Beide karten haben BUS pin 75 zusammen verbunden. In meiner 16K RAMKarte ist…
  • overCLK

    Post
    (Quote from helwie44)

    Es ist mir nicht klar, warum geht es zwei XACK/ bei jeder PCS/.
    Kannst Du bitte das Folgendes prüfen:
    - Gibt es bewegung an PCS/ auf MOS Prompt?
    - Gibt es bewegung an PCS/ wenn man D4000,4000 ausfürht?
  • overCLK

    Post
    (Quote from helwie44)

    Ich glaube, dass beide PIN4 und PIN13 zusammen verbunden sind. Dass konnte theoretisch sein, um das Eingangsignal wieder zu herrichten (7406 ist eine "Open Collector"). Aber du muss auch PIN4 mit den 8202 PIN33 verbunden, oder?

  • overCLK

    Post
    Klasse Helmut!

    Es wäre schön, wenn du mir den Signal PCS (IN Signal in P8202 PIN 33) anzeigen könntest. Ich glaube, dass PCS gebraucht ist, um das lesen/Schreiben cyclus zu anfangen.
    In meinen 48K RAMKarte ist PCS verbunden mit 7406 pin 4 (Open Collector…
  • overCLK

    Post
    (Quote from helwie44)

    Hallo Helmut.

    Das wäre schön zu haben.

    Ich meinte pin 29 der 8202, das ist XACK:



    Das ist mit andere Signale benutzt, um die SpeichernKarteAusgänge zu aktivieren. XACK ist auch an BUS 89 PIN verfügbar, wenn ich es richtig gemessen habe:


    108650-pasted-from-clipboard-png

  • overCLK

    Post
    Hallo Helmut.
    Die Zwischenkarte ist aber ja eine prima Lösung um sicher mit dem Backplane Aufbau zu messen. Damit kann man schneller prüfen. Danke für die Fotos. :)

    Ich hatte zurzeit nicht mehr Zeit um meine Untersuchen weiterzugehen. Im moment glaube ich,…
  • overCLK

    Post
    (Quote from helwie44)

    Hallo Helmut,

    einverstanden. Ich glaube auch, dass irgendwie die RAM Karte nich aktiviert ist.

    Leider habe ich keine andere RAM Karte um zu vergleichen.

    Um die -5V Spannung zu generieren glaube ich, dass die 48K Karte ein "regulator"…
  • overCLK

    Post
    I think that this is all about the RAM card not being enabled when the address is in the range 4000H-BFFFH. I don't know exactly how this works but I understand that the right board must be enabled on read attempts and my feeling is that this logic is…
  • overCLK

    Post
    (Quote from gpospi)

    I've tried also with the floppy controller card removed and same results
  • overCLK

    Post
    (Quote from helwie44)

    Seems the other memory areas are not affected, regardless of the RAM cards inserted or not. This is what I get in the 1800H area:



    In the 3000H area I can write and then the value is displayed accordingly:



    I've tested that with memory…
  • overCLK

    Post
    (Quote from gpospi)

    Thanks a lot for your feedback gpospi. Did you remember if you had issues with the non tantalum capacitors too (the blue ceramic -I guess- ones)?
    Regarding the memory cards being independent, seems you are right. I've seen that the 16K…
  • overCLK

    Post
    (Quote from helwie44)

    OMG. Das hatte ich komplett vergessen!
    Auch auf das Problem mit FFFF statt FFEF als TOPRAM mit meiner Rechner erinnere ich nicht. :)
    Konnte es sein, dass mein P2 einen verschiedenen MOS Version hat?
    Auf jeden Fall haben wir jetzt ein…
  • overCLK

    Post
    (Quote from helwie44)


    Hey Helmut!
    Yes, my Alphatronic is equipped with 48K and 16K memory boards. See photo below:



    I changed some of the capacitors (but only the shorted tantalum ones), the other ones seems to be good. I checked all the voltage lines and…
  • overCLK

    Thread
    Hallo zusammen :)

    after some good time letting it rest I tried to start again my Alphatronic and unfortunately got the following message from MOS boot:


    Seems that the 48K RAM is defective since TOPRAM is detected as 40FF.

    Even if there are alternatives to…