Hunt3r Student

  • Member since Sep 12th 2019
  • Last Activity:
Posts
47
Marketplace Items
5
Reactions Received
93
Points
403
Profile Hits
289
  • Hunt3r

    Replied to the thread Mein neuestes Etwas.
    Post
    (Quote from ThoralfAsmussen)

    Und auch eine der frühesten - mal dazu die Erstausgaben von anderen Homecomputer Zeitschriften in den 80er

    01/1982 - PM Computerheft (1982 einmalig , ab 1983 pro Quartal, ab 1984 monatlich)
    03/1983 - Homecomputer
    11/1983 - HC…
  • Hunt3r

    Replied to the thread Mein neuestes Etwas.
    Post
    (Quote from Toast_r)

    Sag noch einmal Spielzeugcomputer zu meinen Commodores :)
    Wir wissen doch alle, das echte Computer nur aus LEDs sowie Kippschaltern zur Eingabe bestehen , alles andere sind Spielzeugcomputer (und machen daher Spass) ::devil::
  • Hallo zusammen,

    Ich habe letztens 3 Stück No-name 8088er bekommen (noch komplett mit allen Komponenten). Die haben ja Netzteile mit einem großen roten Schalter, wäre es sinnvoll die Netzteile zu recappen / aufzuarbeiten oder durch neuere zu ersetzen ?…
  • Hunt3r

    Replied to the thread Mein neuestes Etwas.
    Post
    (Quote from willers)

    In dem Fall empfehle ich das Internationale Forum Historische Bürowelt e. V. - die stehen auf alten mechanischen Kram ::devil::
  • Hunt3r

    Replied to the thread Mein neuestes Etwas.
    Post
    Rein vom akustischen lohnt sich jeder Aufwand leider nicht - das Ding ist nett als Deko aber zum hören eher nicht im HIFI Bereich (ich hatt auch mal einen)
    dazu ein Zitat aus dem PE Forum

    schau mal hier: PE38 Swing Stereo
    "das Gerät zu reparieren hat nicht
  • Hunt3r

    Post
    (Quote from willers)

    Ha .. DAS erinnert mich an eine Brunsviga, die ich mal aus Italien geschickt bekommen habe. In einer Holzkiste wie hier, die Maschine in einer Plastikfolie, dann aber die ganze Kiste mit Bauschau ausgeschäumt !!! . Ich hab gefühlt…
  • Hunt3r

    Replied to the thread Mein neuestes Etwas.
    Post
    (Quote from willers)

    Tolle Maschine - hab ich auch in meiner Sammlung. "Richtige" Geodäten verwendeten leider auch dieses Monster (das ich noch suche!)